BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 22 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 213

Tadicbesuch im Kosovo

Erstellt von Gentos, 17.04.2009, 13:25 Uhr · 212 Antworten · 7.722 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Also für mich als neutralen Beobachter stellt sich die Sache ganz klar da:

    Tadic, der Präsident Serbiens, wollte zum orthodoxen Osterfest das souveräne und unabhängige Kosove besuchen, um dort in einer orthodoxen kosovarischen Kirche beten. Und da das Kosove eine souveräne und eigenständige Rëxpubljishkë ist, gilt dort die Verfassung des Kosove und die Ordnungsgesetze des Kosove. Diese Verfassung kommt aus dem Herzen des albanischen Volkes und wurde nicht etwa irgendwo in Brüssel von finnischen und niederländischen Politikstudenten zusammengezimmert, nein, in jedem Satz und in jedem Wort steckt albanisches Blut und albanischer Geist und daher ist die Verfassung des Kosove auch oberstes Gesetz dort. Folglich musste Tadic den erlauchten und mächtigen kosovarischen Präsidenten Hashim Thaci um Erlaubnis fragen, weil Hashim Thaci die oberste Autorität im Kosove ist. Nicht etwa die NATO oder die EU oder der ganze andere Kram, nein, im Kosove hat der albanische Held Hashim Thaci das letzte Wort. Das weiß jeder. Denn der Kosove ist ein unabhängiger Staat. Und weil Hashim Thaci so ein guter Mensch ist und alle Religionen achtet und für Multikulti ist (und nicht etwa weil er dazu gezwungen wurde), hat der gute Hashim Thaci dem Serben Tadic die Einreise erlaubt. Hätte er nicht machen müssen, dann hätte Tadic auch nicht einreisen können, denn wie Gesagt, im Koshovë haben die Kosobaner das sagen. Die ausländischen Truppen sind nur sowas wie eine Verkehrspolizei unter der Aufsicht der würdevollen kosovarischen Behörden. Deswegen wäre es auch sinnlos gewesen, sich zb an den KFOR-Kommandanten zu wenden, um einreisen zu können, denn die KFOR kann gar nichts machen ohne die Erlaubnis der souveränen kosovarischen Regierung.

    Und deswegen:

    Deswegen hat sich Tadic ein Eigentor geschossen mit seiner Hetze, denn Thaci hat ganz eindeutig gesagt, dass Tadic nur einreisen darf, wenn er nicht hetzt und dass bei Zuwiderhandlung demnächst eine Einreise in das unabhängige Kosove nicht mehr möglich sein wird. Und da Thacis Wort, wenn es mit der Verfassung des Kosove in Einklang steht, in der Republik Kosove Gesetz ist, wird Tadic demnächst vor verschlossenen Türen stehen.

    Anders wäre es freilich wenn das Kosove gar kein unabhängiger und auf alten albanischen Traditionen fußender Staat wäre, sondern nur ein lächerliches Protektorat, in dem die sogenannten kosovarischen Behörden wie der "Präsident" und in dem auch die irgendwo in Brüssel zusammengezimmerte kosovarische "Verfassung" einen Dreck zählt und alles von der KFOR und Co entschieden wird. Doch zum Glück ist das nicht so und daher kann jeder Albaner voller Zufriedenheit, Würde, Ehre und Stolz vor der uralbanischen Flagge des Kosove salutieren.
    man bist du schwul...

  2. #162

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Nolus Beitrag anzeigen
    man bist du schwul...
    Ungefähr so schwul wie das Kosove unabhängig und souverän ist.

  3. #163
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von th pelasgian Beitrag anzeigen
    ja ja, wir sehen es, du hast es kapiert...
    Wie dieser Cosic, gell! Was meinte er noch über die Albaner in Kosova:

    "Dieser soziale , politische und
    moralische Bodensatz des tribalen und barbarischen Balkans verbündet sich mit Amerika und mit der Europäischen Union gegen das demokratischste, zivilisatorischste und gebildetste balkanische Volk - gegen das serbische Volk".


    ...übrigens von wem habt diese Karte, auch von dem da....
    Welcher Cosic? Was soll der Blödsinn?

    Jetzt wo du keine Argumente mehr hast willst nicht ein Arkan Bild posten oder mir sagen das ich ein Cetnik bin.

    Machen die anderen hier auch wenn die Argumente ausgehen also mach ruhig wärst nicht der erste

  4. #164

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ungefähr so schwul wie das Kosove unabhängig und souverän ist.
    Du bist einfach nur ein kleiner Looser mit Nuckelbrille, dummer Österreicher.

  5. #165

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Nolus Beitrag anzeigen
    Du bist einfach nur ein kleiner Looser mit Nuckelbrille, dummer Österreicher.
    Und der Neid auf albanische Gewinnertypen wie dich treibt mich zu sinnlosen Tiraden gegen eure stolzen Errungenschaften, ja.

  6. #166

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    3 größte Ethnie?
    Fehlanzeige
    die Letzte Volkszählung wo die Albaner teilgenommen haben war 1981 oder 1984, diese angebliche Volkszählung im Jahre 1991 kann sich nur auf Schätzungen basieren da die Albaner es boykottiert haben

  7. #167

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Und der Neid auf albanische Gewinnertypen wie dich treibt mich zu sinnlosen Tiraden gegen eure stolzen Errungenschaften, ja.
    Naja, wenigstens werden unsere Frauen nicht von jedem belibiegem Negerlein und Kanacken gebumst.
    Du schwuler Lutscher, such dir Freunde und fang mal an türkisch zu lernen.

  8. #168

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Nolus Beitrag anzeigen
    Naja, wenigstens werden unsere Frauen nicht von jedem belibiegem Negerlein und Kanacken gebumst.
    Du schwuler Lutscher, such dir Freunde und fang mal an türkisch zu lernen.
    Natürlich nicht, die schwarzen KFOR-Soldaten im Kosove sitzen komplett auf dem Trockenen, die Tugendhaftigkeit der Albanerinnen und die Angst vor der Autorität der stolzen Kosovebehörden verhindern alles, wofür du dich sonst schämen müsstest.

  9. #169

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    die Letzte Volkszählung wo die Albaner teilgenommen haben war 1981 oder 1984, diese angebliche Volkszählung im Jahre 1991 kann sich nur auf Schätzungen basieren da die Albaner es boykottiert haben

    Podaci sa popisa održanih 1971. i 1981.
    Nacionalnost
    1981 %
    Albanci
    1.731.252 7,7
    Bugari
    36.642 0,2
    Hrvati

    4.428.135 19,7
    Italijani
    15.116 0,1
    Makedonci

    1.341.420 6,0
    Mađari
    426.865 1,9
    Crnogorci

    570,298 2,6
    Muslimani
    2.000.034 8,9
    Srbi
    8.136.578 36,3
    Slovaci
    80.300 0,4
    Slovenci

    1.753.605 7,8
    Romi
    148.604 0,7
    Rumuni
    54.721 0,2
    Turci
    101.328 0,5
    Jugosloveni
    1.216.463 5,4
    ostali/neizjašnjeni
    389.970 1,7
    Ukupno
    22.438.331 100

    http://sh.wikipedia.org/wiki/Socijal...ka_Jugoslavija

  10. #170

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, die schwarzen KFOR-Soldaten im Kosove sitzen komplett auf dem Trockenen, die Tugendhaftigkeit der Albanerinnen und die Angst vor der Autorität der stolzen Kosovebehörden verhindern alles, wofür du dich sonst schämen müsstest.
    Tja da siehst du mal.
    Verdammter Penner, keine Freunde, aber immerhin der Held in einem Pädophilenforum.
    Bastelst paar Stunden an einem Spruch herum, erntest paar Lacher und bist dann stolz auf dich.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36