BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 55 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 546

Teilung des Kosovo wäre beste Lösung

Erstellt von Besa Besë, 03.07.2009, 15:05 Uhr · 545 Antworten · 31.781 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Hey Arnavut, ich bin richtiger Türke, nicht wie die Bosnjaks wo sagen sie seien türken ... du verstehst?! mit dem unterschied das ich wunderschönsten Land SERBIEN LEBE!

    Bitte meine Nachricht noch mals ljezen njeri. Voll-Blut-Arnavut, du schon weist das dein President ein Dealer ist?! hhahha ihr seit alle Osmanische Scheisse wie die Serben zu euch sagen: Kuku lele!¨

    rassist..chauvinist....das stimmt du bist wirklich ein richtiger serbe.

    bumbum

  2. #242
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von |Syndikata| Beitrag anzeigen
    Dodik: Teilung des Kosovo wäre beste Lösung

    02. Juli 2009, 18:57



    Bosnisch-serbischer Premier erwartet keine Veränderung der Situation durch IGH- Rechtsgutachten

    Sarajevo/Banja Luka - Der bosnisch-serbische Ministerpräsident, Milorad Dodik, hat sich am Donnerstag für eine Teilung des Kosovo und den Anschluss des von Serben bewohnten Nordteils an Serbien ausgesprochen. "Dies wäre die beste Lösung", wurde Dodik von der serbischen staatlichen Presseagentur Tanjug zitiert. Allerdings sei dies seine private Meinung, fügte der Dodik bei einer Pressekonferenz in Banja Luka hinzu.
    Dodik sei auch der Ansicht, dass sich die Situation rund um den Kosovo nicht verändern werde, falls das Rechtsgutachten, das der Internationale Gerichtshof (IGH) vorbereiten soll, die im Februar 2008 durch Pristina (Prishtina) ausgerufene Unabhängigkeit für gesetzwidrig erklären würde. Der Kosovo wurde bis dato von 60 Staaten anerkannt, darunter auch den USA und der Mehrheit der EU-Mitgliedsländer.
    Keine Einmischung
    Der bosnisch-serbische Politiker vertritt offenbar auch nicht den Standpunkt Belgrads, wonach der Kosovo weiterhin die südserbische Provinz sei. Dodik erklärte, er habe kein Recht, sich in das politische Leben Serbiens einzumischen. Als Serbe könne er jedoch den Standpunkt vertreten, dass Serbien nicht - aufgrund der Situation im Kosovo - in den nächsten 20 Jahren in seiner Entwicklung blockiert werden solle.
    Die serbischen Behörden haben in den letzten Jahren immer wieder eine eventuelle Teilung des Kosovo energisch zurückgewiesen. Erst kürzlich wurde in Belgrad auch die Meinung des einstigen US-Botschafters in Serbien, William Montgomery, heftig kritisiert, der ebenfalls für die Teilung des Kosovo plädierte. (APA)

    derStandard.at



    was denkt ihr ??

    würde der albanische teil sich an albanien als gegenleistung anschließen dürfen so wäre ich auch für eine teilung
    der wappler soll sich da mal nicht einmischen.

  3. #243
    Bloody
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Hey Arnavut, ich bin richtiger Türke, nicht wie die Bosnjaks wo sagen sie seien türken ... du verstehst?! mit dem unterschied das ich wunderschönsten Land SERBIEN LEBE!

    Bitte meine Nachricht noch mals ljezen njeri. Voll-Blut-Arnavut, du schon weist das dein President ein Dealer ist?! hhahha ihr seit alle Osmanische Scheisse wie die Serben zu euch sagen: Kuku lele!¨


    Bist aber ein ziemlich schlechter fake möchtegern mongole ..

  4. #244

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Bist aber ein ziemlich schlechter fake möchtegern mongole ..

    Guten Morgen Arnavut,

    Die Realität und die Gegenwart sind kein Fake, weder dein "da-sein" und mein "da-sein" sind gefakt. Weder deine Ethnie noch meine. Was gefakte ist, ist deine Meinung. Aber die kannst du ruhig ändern (Jetzt bin ich ein griechischer Fake, nach meiner Phylosophie...) chrb chrb. naj, alles klaro arnavuto?

    Guten start in die neue Woche.

  5. #245
    Bloody
    Zitat Zitat von Star 07 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Arnavut,

    Die Realität und die Gegenwart sind kein Fake, weder dein "da-sein" und mein "da-sein" sind gefakt. Weder deine Ethnie noch meine. Was gefakte ist, ist deine Meinung. Aber die kannst du ruhig ändern (Jetzt bin ich ein griechischer Fake, nach meiner Phylosophie...) chrb chrb. naj, alles klaro arnavuto?

    Guten start in die neue Woche.

    Ochooo, also noch etwa einer ala Balkanmensch Möchtegern Phylosophe ..

  6. #246

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Ochooo, also noch etwa einer ala Balkanmensch Möchtegern Phylosophe ..
    nein, kein phylosophe. wer ist balkanmensch?! arnavut?

  7. #247
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ja und wenn wir sagen wir wurden aus Süd-Serbien nach Kosovo vertrieben, dann glaubt ihr uns nicht, aber wir sollen natürlich euch glauben xD
    Hast du auch zwei Köpfe??

    die wurden net vertrieben die gingen ja vlt freiwillig weil sie die albaner die in der überzahl waren wohl net "leiden" konnten

    ps. Süd-serbien ist kosovo

  8. #248

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    thread closed!

    Sowas wrd ich nie zulassen.

  9. #249
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von Popo-dopo-koko Beitrag anzeigen

    die wurden net vertrieben die gingen ja vlt freiwillig weil sie die albaner die in der überzahl waren wohl net "leiden" konnten

    ps. Süd-serbien ist kosovo
    Bitte schreibe so , dasss ich auch verstehen kann was du versuchts auszudrücken.Das benutzen von Satzzeichen ist ebenfalls erwünscht.

    PS:Seit 17.02.08 Sieht sich das Kosovo als Unabhängig.
    Diesem Status haben bislang 62 Länder zugestimmt.
    Als was Serbien den Kosovo sieht interessiert mich nicht.
    Wenn Serbiens Politiker nicht in ihr "eigenes" Teritorrium kommen, dann steht für mich fest,
    dass dieses Gebiet nicht mehr Serbien ist.

    mfg

  10. #250

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Bitte schreibe so , dasss ich auch verstehen kann was du versuchts auszudrücken.Das benutzen von Satzzeichen ist ebenfalls erwünscht.

    PS:Seit 17.02.08 Sieht sich das Kosovo als Unabhängig.DIesem Status haben bislang 62 Länder zugestimmt.Als was Serbien den Kosovo sieht interessiert mich nicht.
    Wenn Serbiens Politiker nicht in ihr "eigenes" Teritorrium kommen, dann steht für mich fest, dass dieses Gebiet nicht merh Serbien ist.

    mfg


    er meint südserbien je kosovo

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  3. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  4. Teilung Kosovos die einzigste Lösung
    Von PravoslavacRS im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:51
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:45