BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 55 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 546

Teilung des Kosovo wäre beste Lösung

Erstellt von Besa Besë, 03.07.2009, 15:05 Uhr · 545 Antworten · 31.785 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    202
    dhe m'rine me flamurin shqiptar dhe turqia

  2. #42
    Baader
    Was hat den der schwule Dodik beim Thema Kosovo verloren? Der soll lieber schauen dass seine Republika Sumska genug Dildos importiert bekommt, irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben wenn der absolute Grossteil der Bevölkerung arbeitslos ist. Stimmts Slowene, du Yu-Gi-Oh-Ficker?

  3. #43

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Tosk i Gegve Beitrag anzeigen
    eigentlich durfte ich dich nich beachten aber ich bin seit ich 2 jahre alt bin in deutschland und kann lesen und schreiben auf albanisch

    Kush karrin je ti qe flet kshu per mua... une e msova shqipen qe kur jame i vogel nga babai dhe kur u rrita msova vet te shkruaj...po ti? ca di ti? ti dot shesje token tone qe e ka emrin Kosova veriut...si mund falet ajo toke qe jane vrar aq njeres per kte vend...

    ca te them o peder... ca te shkruj o enver ... flit ose shkruj o palle.
    hast du schön übersetzten lassen und fehler in der grammatik hast du auch noch
    peder shko thuja ....
    e jo mua mer grek i jugut te shqiperise
    enver hoxha ska qene burr si duhet
    sepse hala ka .... ne shqiperie tone


    (lass dir das übersetzen)

    wo bleibst du, du schwuchtel ???
    findest du dein wörterbuch nicht mehr ??

  4. #44

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Ausrufezeichen

    So ein blödsinn..wieso wollt ihr euch immer teilen?? Ihr solltet lieber versuchen einen normalen Staat hinzukriegen, der IM GANZEN und MIT ALLEN VÖLKERN funktioniert....

    Dieses "Länder teilen" ist extrem peinlich und der Balkan macht sich in der ganzen Welt damit lächerlich...

    ich würde mich schämen, wenn noch mehr Länder am Balkan zu Grunde gehen und sich teilen etc...egal welche Länder auch immer...

    Ich weiss ihr habt es schwer..ich mein die Völker, die miteinander Krieg hatten etc....aber wir sollten alle versuchen, miteinander auszukommen und ein normale Zukunft aufzubauen...

    Mit diesen Teilungen machen wir uns vor der ganzen welt lächerlich und beweisen ihr auch, dass wir Balkaner, nicht fähig sind ein normales Leben Miteinander zu führen......

  5. #45
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von L.P. Kosova Beitrag anzeigen
    In Kosova sind 96% Albaner: 1% Serben: 3% sind bosniaken, Ashkali, Torbesh, Romer, Goranen und Türken. Es haben nie mehr als 5% Serben im Kosovo gelebt.
    Kralic wieso verwarnst du mich. Bist du Krank oder Behindert oder bist du Serbe.
    Ich würde eher sagen DU bist behindert, du manipulierst Zahlen beleidigst nen Mod und behauptest die Serben hätten nie im Leben mehr als einen Prozent in kosovo ausgemacht! Vor dem 2. Weltkrieg und vor euer Bevölkerungswachstumsexplosion war alles 50:50 und es war extrem dünn besiedelt das Gebiet weil es ne extrem ungünstige geografische Lage hat. Und damit muss du leben und antürlich mit deiner Sperrung

  6. #46
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Was hat den der schwule Dodik beim Thema Kosovo verloren? Der soll lieber schauen dass seine Republika Sumska genug Dildos importiert bekommt, irgendwie muss man sich ja die Zeit vertreiben wenn der absolute Grossteil der Bevölkerung arbeitslos ist. Stimmts Slowene, du Yu-Gi-Oh-Ficker?
    Republika Sumska zu geil.

  7. #47
    Neutralist
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Wenn das passieren sollte, dann wollen die Serben in Bosnien zu ihren Mutterland angeschlossen werden, die Albaner in Mazedonien nach Albanien, die Albaner in Montenegro zu Albanien, preshevo zu kosovo.. Und die Kroaten streiten sich auch mit den Slowenen um irgendwelches land.
    Ich bin gegen die teilung kosovos.
    Wer nicht in diesen Staat leben will, der kann doch wählen zwischen Serbien u. dem kosovo o. Albanien.! Fertig.!
    so kann man das nicht sehen wie du das hier aufzettelst..auserdem ist die kosovo geschichte eine ganz andere..die serben haben ein recht auf die teilung kosovos mit den albanern..die anderen staaten haben so ein problem nie gehapt.. und was redest du hier von die albaner in montenegro wollen dann auch usw..das ist alles eine ganz andere geschichte.. kosovo hat nicht albanien verdient wenn du zurück blickst bis vor paar jahren dann weisst du was ich meine..und genau so kann ich sagen das die albaner im kosovo auch einen zweiten staat haben die nehmen doch dort alles ein.

    ich bin mir sicher eine teilung oder eine andere lösung wird es geben...

  8. #48

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Ich würde eher sagen DU bist behindert, du manipulierst Zahlen beleidigst nen Mod und behauptest die Serben hätten nie im Leben mehr als einen Prozent in kosovo ausgemacht! Vor dem 2. Weltkrieg und vor euer Bevölkerungswachstumsexplosion war alles 50:50 und es war extrem dünn besiedelt das Gebiet weil es ne extrem ungünstige geografische Lage hat. Und damit muss du leben und antürlich mit deiner Sperrung


    du bist noch dümmer als der andere vor dir.

    aber natürlich kannst du uns näher erklären warum kosovo eine ungünstige geografische lage hat,und die zahlen vor dem zweiten weltkrieg wären sicher auch interessant natürlich mit fakten.

  9. #49
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Vergesst diese Fixidee mit Presevo!

    Die Albaner aus der Region um Presevo können in den dann von Serbien akzeptierten, abgespaltenen Südteil des Kosovos angesiedelt werden, wenn sie nicht weiterhin in Serbien leben wollen. Denn ich wage zu behaupten, dass der Großteil der serbischen Bevölkerung im Süden die Flucht Richtung Nordkosovo oder Presevo/Bujanovac antreten wird. Der Nordteil des Kosovos bleibt serbisch und gut ist. Das ist die einzige vertretbare Lösung. Was der Südteil macht ist mir vollkommen egal, insofern sie die serbischen Kulturgüter mit Respekt behandeln. Weiterer Schritt müsste eine strengrationale Einwanderungspolitik für Serbien sein!

  10. #50
    Avatar von cro.cop

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von L.P. Kosova Beitrag anzeigen
    Das beste ist, das es Serbien nicht mehr gibt. Jeder soll einen Teil von Serbien übernehmen. Das wäre das beste für alle.
    Presheva ist Kosova und Kosova ist Shqiperia.
    einer der dümmsten und inhaltslosesten beiträge die ich hier je gelesen haben.

Seite 5 von 55 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  3. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  4. Teilung Kosovos die einzigste Lösung
    Von PravoslavacRS im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:51
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:45