BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 55 ErsteErste ... 41474849505152535455 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 546

Teilung des Kosovo wäre beste Lösung

Erstellt von Besa Besë, 03.07.2009, 15:05 Uhr · 545 Antworten · 31.803 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    ich mein immerhin waren serbien und rumänien über jahrhunderte hinweg verbündete und freunde
    Über Jahrhunderte hinweg waren Serbien und die Walachei aber keine Nachbarn (erst seit 1833 !!!). Das muß auch gesagt werden.

  2. #502

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Über Jahrhunderte hinweg waren Serbien und die Walachei aber keine Nachbarn (erst seit 1833 !!!). Das muß auch gesagt werden.
    Trotzdem leben Serben und Rumänen seit Jahrhunderten friedlich nebeneinander und miteinander!

    Serben und Rumänen hatten nie Krieg miteinander, obwohl die Timok Region und der Banat von beiden Völkern bewohnt werden.

  3. #503
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Trotzdem leben Serben und Rumänen seit Jahrhunderten friedlich nebeneinander und miteinander!

    Serben und Rumänen hatten nie Krieg miteinander, obwohl die Timok Region und der Banat von beiden Völkern bewohnt werden.
    Ja, du hast hier Recht.

  4. #504
    Avatar von Romanian-Tartar

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    164
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Temeswar liegt nicht in Siebenbürgen, sondern im Banat.
    ich weiss der banat wird jedoch manchmal mit zu Transylvanien gezählt wegen den drei Fürstentümer Walachei,Moldawie,Transylvanien

  5. #505

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von Romanian-Tartar Beitrag anzeigen
    Wie kommst du drauf das ich serbischen einfluß habe???klar bin ich viel von slawen beinflusst das kommt wohl davon das ich sehr viele slawische freunde habe
    und mit kultureller einfluß ist sprache,essen,gewonheiten gemeint zum beispiel heisst reich auf russisch bagat oder bagata und rumänisch Bogat oder das word Buza lippe kommt auch aus den slawischen
    und selbst wenn ich symphatisiere mit serben und allen anderen slawen ich hätt nix dagegen ein serbischen einschlag zu haben ich mein immerhin waren serbien und rumänien über jahrhunderte hinweg verbündete und freunde die russen haben uns von den Osmanen befreit und auch sons haben die slawen uns sehr geholfen also ich hab nix gegen slawen

    und noch was es wurde bestätigt
    1. allein Rumänisch ist eine Romanische sprache und ist aus dem Vulgärlatein enstprungen
    2.Die archäologischen funde Sarmizegetusa die haupstadt dakiens
    und die trajanssäule zeugen davon das die römer in dakien waren
    3.nach der niederlage wurde dakien besiedelt dabei gab es drei Provinzen
    Dacia Superior,Dacia Inferior und Dacia Libre was soviel heisst wie vorderes hinteres und freies Dakien im freien dakien lebten noch die daker die nich annexiert worden sind da die römer nich das ganze heutige rumänien eingenommen haben
    4.Als der ansturm der goten kam verbündeten sich die freien daker unter anderen der stamm der carpi ein dakischer stamm mit den goten und durch den wachsenden druck waren die governeure der römer und die truppen gezwungen abzuziehen die carpi habe somit de facto Dakie wieder befreit die goten aber sind weitergezogen und haben sich nich in dakien niedergelassen
    5.Die lateinische sprache wurde jedoch beibehalten und diente als handels und komunikationssprache das dakische wurde den Römischen in dakien einverleibt und die rumänische sprache ist enstanden heute gibt es aber nur noch wenige wörter die dakischen ursprungs sind z.b balaur=drache Branza=Käse unter anderen haben viele pflanzen dakische namen
    der erste rumänische satz der dokumentiert wurde war Torne;torne fratre was soviel heisst wie dreh dich um kammerad soviel zur rumänische ethnogenese
    Ich verstehe dir nicht ganz willst du sagen das Rumenien einen Slawieschen ursprung hat,
    Albanische sprache ist eine Indogermanische sprache, Wir sind in Ballkan sei je und je, Als di Barbaren mit ihren hühner und Tanzberren von karpaten gekomen sind, ca vor 700 hundert jahren, die albaner haben schon fürstentums gehabt und einen gut organisirtes virtschaft system gehabt. Unsere fehler war das wir in Geschichte zu gut waren wen wir damals sie bekemft tätten,was unmenschlich gewesen werem würden wir heut nicht disen problem mit Skije haben (Di serben heisen im umgangssprache Skije das bedeutet auf albanisch Ein mensch der niks hat).
    Apropo Shqiptar bedeutet nicht Bergvolk sonder Adlervolk.

  6. #506

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von qifti Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dir nicht ganz willst du sagen das Rumenien einen Slawieschen ursprung hat,
    Albanische sprache ist eine Indogermanische sprache, Wir sind in Ballkan sei je und je, Als di Barbaren mit ihren hühner und Tanzberren von karpaten gekomen sind, ca vor 700 hundert jahren, die albaner haben schon fürstentums gehabt und einen gut organisirtes virtschaft system gehabt. Unsere fehler war das wir in Geschichte zu gut waren wen wir damals sie bekemft tätten,was unmenschlich gewesen werem würden wir heut nicht disen problem mit Skije haben (Di serben heisen im umgangssprache Skije das bedeutet auf albanisch Ein mensch der niks hat).
    Apropo Shqiptar bedeutet nicht Bergvolk sonder Adlervolk.
    Das albanische Hyänengejaule als Sprache zu bezeichnen finde ich sehr mutig von dir.

    ca vor 700 hundert jahren, die albaner haben schon fürstentums gehabt und einen gut organisirtes virtschaft system gehabt

    ja ja gifti ihr wart schon vor 700 Jahren die geilsten, dein urururururur-grossvater Primparim hatte damals sicher schon ein Handy und an seinem ''Somar'' (Esel) hat er sicher schon einen Spoiler montiert.

    du bist so lustig, du kleiner derri :icon_smile:

  7. #507

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von J_V_M_S_U_P Beitrag anzeigen
    Das albanische Hyänengejaule als Sprache zu bezeichnen finde ich sehr mutig von dir.

    ca vor 700 hundert jahren, die albaner haben schon fürstentums gehabt und einen gut organisirtes virtschaft system gehabt

    ja ja gifti ihr wart schon vor 700 Jahren die geilsten, dein urururururur-grossvater Primparim hatte damals sicher schon ein Handy und an seinem ''Somar'' (Esel) hat er sicher schon einen Spoiler montiert.

    du bist so lustig, du kleiner derri :icon_smile:
    Schau her du Hundi wen du mir eine serbische geschichte erzelen kanst der elter als 700 hundert jahren in balkan oder beser gesagt in Heute albanisch bewonte teritorien pasiert ist, dan könen wir ja darüber diskutiren sonst mit der besten hundi grüssen ham hamm

  8. #508
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von qifti Beitrag anzeigen
    Schau her du Hundi wen du mir eine serbische geschichte erzelen kanst der elter als 700 hundert jahren in balkan oder beser gesagt in Heute albanisch bewonte teritorien pasiert ist, dan könen wir ja darüber diskutiren sonst mit der besten hundi grüssen ham hamm
    Die Slawen (Serben) sind ja bekanntlich träger des R1a Gens, die ältesten Träger dieses Gens kamen schon 3200 vor Christus auf den Balkan:

    Historically, no other part of Europe was invaded a higher number of times by R1a steppe peoples than the Balkans. Chronologically, the first R1a invaders came with the westward expansion of the Corded Ware culture (from about 3200 BCE)
    Die erste serbische Hauptstadt nach dem Zerfall des römischen Reiches war Skadar (heute Shkodra).

  9. #509

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    60
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Die Slawen (Serben) sind ja bekanntlich träger des R1a Gens, die ältesten Träger dieses Gens kamen schon 3200 vor Christus auf den Balkan:



    Die erste serbische Hauptstadt nach dem Zerfall des römischen Reiches war Skadar (heute Shkodra).
    Ich beckomme ein lach kramf !!!!!!!!
    Oder mann kan von so fille dumheit speiben.

  10. #510

    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von qifti Beitrag anzeigen
    Ich beckomme ein lach kramf !!!!!!!!
    Oder mann kan von so fille dumheit speiben.

    Bitte verwarnt gifti, er schreibt in einer geheimen Sprache!!!

    Es kann sich dabei um terroristische Aussagen oder Neuanwerbung handeln!

    Danke

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  3. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  4. Teilung Kosovos die einzigste Lösung
    Von PravoslavacRS im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:51
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:45