BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 55 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 546

Teilung des Kosovo wäre beste Lösung

Erstellt von Besa Besë, 03.07.2009, 15:05 Uhr · 545 Antworten · 31.816 Aufrufe

  1. #51
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    So ein blödsinn..wieso wollt ihr euch immer teilen?? Ihr solltet lieber versuchen einen normalen Staat hinzukriegen, der IM GANZEN und MIT ALLEN VÖLKERN funktioniert....

    Dieses "Länder teilen" ist extrem peinlich und der Balkan macht sich in der ganzen Welt damit lächerlich...

    ich würde mich schämen, wenn noch mehr Länder am Balkan zu Grunde gehen und sich teilen etc...egal welche Länder auch immer...

    Ich weiss ihr habt es schwer..ich mein die Völker, die miteinander Krieg hatten etc....aber wir sollten alle versuchen, miteinander auszukommen und ein normale Zukunft aufzubauen...

    Mit diesen Teilungen machen wir uns vor der ganzen welt lächerlich und beweisen ihr auch, dass wir Balkaner, nicht fähig sind ein normales Leben Miteinander zu führen......
    Deine Meinung an sich ist löblich, aber ich würde gerne sehen, ob du für ein Multikulti wärst, wenn sich die Albaner Mazedoniens abspalten würden.

  2. #52
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von cro.cop Beitrag anzeigen
    einer der dümmsten und inhaltslosesten beiträge die ich hier je gelesen haben.

    Das meinen die auch noch ernst...traurig

  3. #53

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Vergesst diese Fixidee mit Presevo!

    Die Albaner aus der Region um Presevo können in den dann von Serbien akzeptierten, abgespaltenen Südteil des Kosovos angesiedelt werden, wenn sie nicht weiterhin in Serbien leben wollen. Denn ich wage zu behaupten, dass der Großteil der serbischen Bevölkerung im Süden die Flucht Richtung Nordkosovo oder Presevo/Bujanovac antreten wird. Der Nordteil des Kosovos bleibt serbisch und gut ist. Das ist die einzige vertretbare Lösung. Was der Südteil macht ist mir vollkommen egal, insofern sie die serbischen Kulturgüter mit Respekt behandeln. Weiterer Schritt müsste eine strengrationale Einwanderungspolitik für Serbien sein!


    man kann nicht alles haben,ihr wollt norden haben aber presevo nicht geben.
    aber wenn die albaner aus presevo gehen müssen dann nur zum austausch mit den serben in süden inkl. heilige klöster.

    sonst gibts keinen deal.

  4. #54
    Avatar von cro.cop

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    444
    ich bin grundsätzlich gegen die ganzen abspaltungen!

    der kosovo-albaner hat auf slavischen boden, meiner meinung nach keine berechtigung ein albanien in zweitversion zu regieren. es gibt ja auch kein anderes land auf der welt doppelt.

    .....und davon mal abgesehn sollten unsere werten Gauner von Politikern mal mit den ganzen scheiss aufhören!

    Solche behinderten Aussagen werden von ihnen nur geäusert um immer wieder den anschein zu erwecken, dass die verschiedenen ethnien (und nicht ihre unfähigkeit polik zu betreiben und zu regieren) schuld an allen problemen sind.

  5. #55
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    man kann nicht alles haben,ihr wollt norden haben aber presevo nicht geben.
    aber wenn die albaner aus presevo gehen müssen dann nur zum austausch mit den serben in süden inkl. heilige klöster.

    sonst gibts keinen deal.
    Dreh die Zeit mal 10 Jahre zurück - damals hättet ihr den Südteil mit Kusshand genommen. Im Zuge der scheinbar wachsenden Sicherheit und Rückendeckung des Westens, fängt man an zu phantasieren...

    Man sollte die günstige Windrichtung ausnutzen solange das Wetter nicht drastisch umschlägt

    P. S. Deine Provokationen kannst du dir sparen Freund. Ich bin nicht Legija etc.

  6. #56

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Dreh die Zeit mal 10 Jahre zurück - damals hättet ihr den Südteil mit Kusshand genommen. Im Zuge der scheinbaren wachsenden Sicherheit und Rückendeckung des Westens, fängt man an zu phantasieren...

    Man sollte die günstige Windrichtung ausnutzen solange das Wetter nicht drastisch umschlägt


    genau du sagst es,jetzt wollen wir aber alles darum nutzt die windrichtung und nehmt den norden und gut ist.

  7. #57

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von cro.cop Beitrag anzeigen
    ich bin grundsätzlich gegen die ganzen abspaltungen!

    der kosovo-albaner hat auf slavischen boden, meiner meinung nach keine berechtigung ein albanien in zweitversion zu regieren. es gibt ja auch kein anderes land auf der welt doppelt.

    .....und davon mal abgesehn sollten unsere werten Gauner von Politikern mal mit den ganzen scheiss aufhören!

    Solche behinderten Aussagen werden von ihnen nur geäusert um immer wieder den anschein zu erwecken, dass die verschiedenen ethnien (und nicht ihre unfähigkeit polik zu betreiben und zu regieren) schuld an allen problemen sind.


    ich kann mich nicht erinnern dass albaner in der ukraine regieren oder in deinem fall im iran.

    und ausserdem gibts genug beispiele wo eine sprache zwei länder gibt, siehe schweiz esterreich und deutschland.
    amerika england irland schottland, frankreich belgien usw.usf.

  8. #58
    Avatar von albo

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Dreh die Zeit mal 10 Jahre zurück - damals hättet ihr den Südteil mit Kusshand genommen. Im Zuge der scheinbar wachsenden Sicherheit und Rückendeckung des Westens, fängt man an zu phantasieren...

    Man sollte die günstige Windrichtung ausnutzen solange das Wetter nicht drastisch umschlägt

    P. S. Deine Provokationen kannst du dir sparen Freund. Ich bin nicht Legija etc.
    was los du penner. geilst du dich an die zeit vor 10 jahren auf oder was?

  9. #59
    Avatar von cro.cop

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ich kann mich nicht erinnern dass albaner in der ukraine regieren oder in deinem fall im iran.

    und ausserdem gibts genug beispiele wo eine sprache zwei länder gibt, siehe schweiz esterreich und deutschland.
    amerika england irland schottland, frankreich belgien usw.usf.
    ja nur das england nicht vorher in amerika lag, irland nicht vorher in schottland lag, frankreich nicht in belgien

    und dass diese länder nicht aus überbevölkerung der jeweils anderen staates entstanden sind.

    und mal ganz nebenbei kroaten, serben bosnier gehören zu der slavischen volksgruppierung!

    und was du jetzt mit dem iran willst, ist für mich nicht nachvollziehbar.

  10. #60
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.111
    Diese teilungsgeschichte wird am Balkan nie ein ende finde..
    Umso mehr Teilungen umso Mehr Nachteile..
    Deshlab bleibt nru eine Lösung, Vereinigung statt Teilung!
    Bis 1991 Hatten wir die Perfekte Lösung....
    Sieht man daran das die Amis und Deutschen soviel daran gearbeitet haben
    uns zu zerstören...

Seite 6 von 55 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Deutschland wäre eine Lösung
    Von dragonfire im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 17:23
  3. Busek: Teilung des Kosovo "derzeit beste Lösung"
    Von AlbaMuslims im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:14
  4. Teilung Kosovos die einzigste Lösung
    Von PravoslavacRS im Forum Kosovo
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:51
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 14:45