BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 84

Thaci führt noch in diesem Jahr Gespräche mit Serbien

Erstellt von Albion, 30.10.2010, 20:36 Uhr · 83 Antworten · 4.440 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Es ist eben so .... wenn Serbien es als sein Territorium betrachtet und Albanien seine Macht über das Gebiet ausweitet, dann ist das ein kriegerischer Akt.
    Ich sprach nie davon, dass das gut wäre.
    Fände es besser, wenn man das Kosovo teilen würde (Norden an Serbien), mit serbischen Enklaven (Strpce, Gracanica usw.), und dann im Gegenzug eine Anerkennung Serbiens und damit auch der restlichen "Gegner" wie Russland oder China erreichen würde.
    Das wäre das beste für alle beteiligten.


    Und ja, das Kosovo ist eine multiethnische Republik, laut Verfassung, wenn auch nur theoretisch.
    Die Lösung für den Kosovo wäre eine Angliederung an Albanien.

    Wenn du von Krieg sprichst - sehen wir ja dann ob Serbien die Republik Albanien dann wirklich angreift. Der Aggressor wär wieder Serbien.

    Die serbische Politik gegenüber den Albanern ändert sich nie.

  2. #42
    Jan
    Avatar von Jan

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Russland und China sind feste Mitglieder des UN-Sicherheitsrates, ihr Veto kann jegliche Resolution blockieren.

    Ansonsten hast du Recht mit deiner Ausführung.

    Einen solchen Zusammenschluss wie du ihn vorschlägst, kann es aber nur nach eine Teilung geben. Kein Serbe im Kosovo wird freiwillig albanischer Staatsbürger werden wollen, ja selbst die kosovarische Staatsangehörigkeit wird abgelehnt!

    Teilung und Sonderstatus für die Enklaven, dann ok.
    Mag sein dass China und Russland durch ihr Veto jegliche Resulutionen Blockieren können, aber wenn das Volk mal die Schnuze voll hat, dann interessiert Sie wirklich kein Veto mehr, denn das Kosovo wird Fremd-Geführt, obwohl diese leute für den Krieg nichts können, werde Sie wie Nazi deutschland [damals] behandelt, man teilt das Kosovo in gebieten auf wo Holland deutschland frankreich und Co das Land dann Regieren, und das kanns ja nicht sein, so hätte man ja gleich unter Serbien verbleiben können, aber die leute im Kosovo folgen Blind einer irreführenden Information ''Republika e kosoves'' sie sehen nichts mehr, nur diese kleine behinderte Republik wo Korruption und Geldwäscherei an der Tagesordnung sind, die Politiker sind so Korrupt wie wohl in einem Kriegsland, die Menschen dort unten haben es immer noch nicht verstanden, das Sie durch die Wahlen nur erneut Korrupte idioten im Parlament und Co Wählen, irgendwann wird es da unten knallen, und ob es dann zuspät sein wird weiß ich nicht, aber es wird knallen!

    eine Teilung ist nicht sinvoll, denn wenn wir das Kosovo in Ethnischen Gebieten aufteilen, dann kommen auch andere Länder und verlangen das gleiche siehe hierzu BIH und RS, ja selbst die in Fyrom lebenden Albaner hätten dann einen Anspruch auf Selbstverwaltung oder eine Angliederung zum Mutterstaat albanien.
    Warum sollte man das riskieren ? Und warum sollte man ein Staat dafür Belohnen dass Kriegsverbrecher versteckt, oder das es eben für paar Kriege verantwortlich ist.

    Wir machen die Politik von heute nicht, das machen die Korrupten Politiker welche WIR gewählt haben, aber wir können die Politik von morgen machen, indem WIR ein bisschen nachdenken und dann erst Wählen!

    Cheers

  3. #43

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Lösung für den Kosovo wäre eine Angliederung an Albanien.

    Wenn du von Krieg sprichst - sehen wir ja dann ob Serbien die Republik Albanien dann wirklich angreift. Der Aggressor wär wieder Serbien.

    Die serbische Politik gegenüber den Albanern ändert sich nie.
    nein kosovo-albaner wären agressor den sie provozieren...

  4. #44
    Bushido
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Serbien sollte sich jetzt jedenfalls nicht in den Schmollwinkel zurückziehen,

    sondern in die Zukunft schauen Nachbarschaftliche Zusammenarbeit und eine Annäherung an die Europäische Union brächten beide Staaten nach vorne.

    Die serbische Regierung sollte sich endlich der Realität stellen!

    und kosovo anerkennen!!!

    wir wollen doch alle frieden in balkan
    wo hast du denn diesen text kopiert

    und dann hier eingefügt

    und die letzten beiden sätze hast du dazugeschrieben, du sprachakrobat

  5. #45
    Jan
    Avatar von Jan

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Stefan RS Beitrag anzeigen
    nein kosovo-albaner wären agressor den sie provozieren...

    Dein Kommentar ist Doof ernsthaft, der ist Dumm!
    Eine Provokation ist es schon, aber dennoch Antwortet man nicht mit Krieg, und schon garnicht wenn man 3 Kriege hinter sich hat, wo Zerstörung und Hass überall zu sehen war.

    Ich weiß für die Serben ist das kosovo Heilig aufgrund irgendwelcher Geschichtserzählungen, aber dennoch sollte man auf einer Provokation nicht mit Krieg Antworten, das zumindest ist eine Stärke, aber zum Glück entscheidet das nicht ihr Serben im Forum, denn viele von euch haben es immer noch nicht Begriffen

    Krieg ist was schlechtes und bedeutet nur Tot!
    Ein Volk darf selbst bestimmen! Selbstbestimmungsrecht, so wie es auch dein Volk hat!

  6. #46

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Dein Kommentar ist Doof ernsthaft, der ist Dumm!
    Eine Provokation ist es schon, aber dennoch Antwortet man nicht mit Krieg, und schon garnicht wenn man 3 Kriege hinter sich hat, wo Zerstörung und Hass überall zu sehen war.

    Ich weiß für die Serben ist das kosovo Heilig aufgrund irgendwelcher Geschichtserzählungen, aber dennoch sollte man auf einer Provokation nicht mit Krieg Antworten, das zumindest ist eine Stärke, aber zum Glück entscheidet das nicht ihr Serben im Forum, denn viele von euch haben es immer noch nicht Begriffen

    Krieg ist was schlechtes und bedeutet nur Tot!
    Ein Volk darf selbst bestimmen! Selbstbestimmungsrecht, so wie es auch dein Volk hat!
    das mein freund sind keine geschichtserzählungen sonder fakten ob du meinen kommentar dumm findest oder nicht ist mir egal es ist wiederum ein fakt es wäre dümmste provokation und verarsche an europa sich einem land anzuschliessen dessen infrastruktur der von vietnam gleicht. toll und serbien hat auch selbstbestimmungsrecht und bestimmt das sie kein bisschen land abgeben.

  7. #47
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Dein Kommentar ist Doof ernsthaft, der ist Dumm!
    Eine Provokation ist es schon, aber dennoch Antwortet man nicht mit Krieg, und schon garnicht wenn man 3 Kriege hinter sich hat, wo Zerstörung und Hass überall zu sehen war.

    Ich weiß für die Serben ist das kosovo Heilig aufgrund irgendwelcher Geschichtserzählungen, aber dennoch sollte man auf einer Provokation nicht mit Krieg Antworten, das zumindest ist eine Stärke, aber zum Glück entscheidet das nicht ihr Serben im Forum, denn viele von euch haben es immer noch nicht Begriffen

    Krieg ist was schlechtes und bedeutet nur Tot!
    Ein Volk darf selbst bestimmen! Selbstbestimmungsrecht, so wie es auch dein Volk hat!
    Den serben ist Kosovo gar nicht Heilig !

    Was den heilig ist , ist Trepca da sind Rohrstoffe die serbien finanziell sehr gut helfen würde .
    Deswegen auch der Tausch Nord-Mitrovica mit Presheva .

    Einfach nur lächerlich was die serbische Regierung so abzieht , hinter solche spiele kommt sogar ein dummer sonderschüler dahinter !

    Die Lösung = Kosova mit Albanien Wiedervereinigen , und die serbischen Kriegsverbrecher bestrafen !

  8. #48
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    wo hast du denn diesen text kopiert

    und dann hier eingefügt

    und die letzten beiden sätze hast du dazugeschrieben, du sprachakrobat
    wen du keine eigene meinug zu den theam hast dann verpiss dich aus diese threade

    und spam nicht

  9. #49

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Den serben ist Kosovo gar nicht Heilig !

    Was den heilig ist , ist Trepca da sind Rohrstoffe die serbien finanziell sehr gut helfen würde .
    Deswegen auch der Tausch Nord-Mitrovica mit Presheva .

    Einfach nur lächerlich was die serbische Regierung so abzieht , hinter solche spiele kommt sogar ein dummer sonderschüler dahinter !

    Die Lösung = Kosova mit Albanien Wiedervereinigen , und die serbischen Kriegsverbrecher bestrafen !
    braunkohle ?? stirbt das nicht langsam aus mit der kohle... die geschichte zieht nicht mehr...

  10. #50

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    wo hast du denn diesen text kopiert

    und dann hier eingefügt

    und die letzten beiden sätze hast du dazugeschrieben, du sprachakrobat
    lass ihm in ruhe man, der gibt sich wenigstens mühe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 09:29
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 07:13
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 20:17
  4. Russland will in diesem Jahr neue Atomwaffen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 11:53
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 18:23