BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Tie gosofarischä rekirung pedangt sik für schweic.

Erstellt von acttm, 02.11.2008, 22:59 Uhr · 9 Antworten · 482 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Reden Tie gosofarischä rekirung pedangt sik für schweic.

    [h3]Dank der Republik Kosovo an die Schweiz[/h3]
    Mit einer Gedenktafel bedanken sich die Regierung der Republik Kosovo und in der Schweiz lebende Kosovarinnen und Kosovaren bei der Schweiz für ihre Unterstützung. Bundesrätin Micheline Calmy-Rey weihte in Zürich ein Denkmal ein.

    (sda) Rund 200 Personen versammelten sich beim Zürcher Münsterhof zur feierlichen Übergabe des Gedenksteins. Mit diesem Zeichen wollen sich die Republik Kosovo und ihre Bevölkerung dafür bedanken, dass während des Krieges 1998/99 so viele Flüchtlinge in die Schweiz einreisen durften.

    Der kosovarische Staatspräsident Fatmir Sejdiu, Bundesrätin Micheline Calmy-Rey und der Zürcher Stadtpräsident Elmar Ledergerber betonten dann auch in ihren Ansprachen das gute Verhältnis zwischen den beiden Staaten.

    Die Schweiz habe als erstes Land in der UNO-Generalversammlung im Mai 2005 die Unabhängigkeit des Kosovo zur Sprache gebracht, sagte Bundesrätin Micheline Calmy-Rey. "Wer wäre prädestinierter gewesen?" Die Eidgenossenschaft habe sich zur Zeit von Wilhelm Tell auch vom Joch fremder Richter befreit und hartnäckig für ihre Freiheit und Unabhängigkeit gekämpft.

    Die Aussenministerin betonte, dass der junge Staat Kosovo vor grossen Herausforderungen stehe. Doch diese seien zu meistern und Kosovo könne zu jenem wirtschaftlich kräftigen, demokratischen Staat werden, den seine Bevölkerung verdiene.

    "Die kosovarische Bevölkerung dankt der Schweiz für die humanitäre Aufnahme und Unterstützung während und nach der Kosovo-Krise", heisst es auf der Granittafel. Der Stein wurde an der Längsseite der Zürcher Fraumünsterkirche in den Boden eingelassen.

    -------------------------------------------------------------------------------

    Tie gosofarischä rekirung pedangt sik für schweic. Vilän dang führ hilwe unt alläs. CALMI-RÄ könikin 2 von Gosofoooo!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. #2
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Der einzige Grund warum die Schweiz den Kosovo anerkannt hat,war dass sie alle Kosovo-Albaner die als Asylanten in der Schweiz sind abschieben können.

  3. #3

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Reden

    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund warum die Schweiz den Kosovo anerkannt hat,war dass sie alle Kosovo-Albaner die als Asylanten in der Schweiz sind abschieben können.
    fag ju! schwaiiiiiiCCCC tä bäscht. vilhälm thelm KING !!!!!!

  4. #4
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Huära Schwizzzerrr...

  5. #5
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    fag ju! schwaiiiiiiCCCC tä bäscht. vilhälm thelm KING !!!!!!
    War ja nichts gegen die Schweiz sondern nur eine reine Tatsache die in Fernsehinterwievs mit schweizer Politiker immer Angedeuted wurde.

  6. #6

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    War ja nichts gegen die Schweiz sondern nur eine reine Tatsache die in Fernsehinterwievs mit schweizer Politiker immer Angedeuted wurde.

    fok bolidig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!

  7. #7
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    fok bolidig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!
    So ist's richtig.

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund warum die Schweiz den Kosovo anerkannt hat,war dass sie alle Kosovo-Albaner die als Asylanten in der Schweiz sind abschieben können.
    was ist mit diesen arbeitslosen Serben in Österreich? will H.C. Strache sie eventuell Integrieren?

  9. #9
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Der einzige Grund warum die Schweiz den Kosovo anerkannt hat,war dass sie alle Kosovo-Albaner die als Asylanten in der Schweiz sind abschieben können.
    ca 99% der "kosovaren" in der schweiz haben eine aufenthaltsbewilligung oder eine niederlassungsbewilligung und ein grosser teil ist eingebürgert diese kann man gar nicht zurückschicken mit oder ohne anerkennung also ist deine these ziemlich lächerlich und absurd.

  10. #10

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Das einzige Land auf dieser Welt, das die Unabhängigkeit Kosovos annähernd akzeptiert hat, ist Albanien.

    Beim Besuch vom kosovarischen Präsidenten Sejdiu in Tirana wurde er vom albanischen Präsidenten Topi empfangen. Er wurde nicht vom albanischen Ministerpräsident Berisha (wie es mit USA Rice, und Schweiz Caly Rey war.


    Das ist der erste Schritt, Kosovo als Staat zu akzeptieren. Es fehlen nur noch die versprochenen Botschaften (oder Verbindungsbüro).