BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

(in)Toleleranz in Motrovica

Erstellt von ooops, 08.04.2009, 22:27 Uhr · 20 Antworten · 1.475 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    191
    wann finden diese Diskussionen mal ein Ende??? Fakt ist, Kosovo ist unabhängig und im Laufe der Zeit wird sich alles zum Guten wenden

  2. #12
    Kosovare
    Zitat Zitat von Stonie Mahonie Beitrag anzeigen
    wann finden diese Diskussionen mal ein Ende??? Fakt ist, Kosovo ist unabhängig und im Laufe der Zeit wird sich alles zum Guten wenden

    schon nur mit solchen leuten (ich nenn jetzt keine NAtionalität) wird es ein wenig länger dauern...

  3. #13
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    überall in kosova, wo serben die mehrheit stellen, ist die lage sehr unsicher.
    nicht nur für albaner, sondern für alle nicht-serben.

    sogar die bundesregierung bezeichnete die gebiete, in denen die serben die mehrheit stellen, als sehr gefährlich für deutsche.

    in den albanischen gebieten könne jeder reisen.

    die serben terrorisieren alle nicht-serben.
    es wird die zeit kommen, da wird der terrorismus in kosova mit gewalt zerstört werden!


    in mitrovica stellten die albaner vor dem krieg die mehrheit.
    nach dem krieg wurden alle nicht-serben vertrieben,
    allen albanern, bosniern und türken die häuser angezündet.

    der wiederaufbau wird durch bombenanschlägen, serbischen demonstrationen gegen die flüchtlingsrückkehr behindert,
    serbische terroristen die aus belgrad finanziert werden, schickanieren alle nicht-serben, serben die mit nicht-serben kommunizieren droht der mord......
    OMG, das Faschoopfer hat gesprochen

  4. #14
    Kosovare
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    OMG, das Faschoopfer hat gesprochen
    Kümmer du dich besser um Griechenland...



    PS: kennst du eigentlich diesen Witz schon?

    How do you separate a greek man from a greek boy????

    ...with a jemmy

  5. #15

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    überall in kosova, wo serben die mehrheit stellen, ist die lage sehr unsicher.
    nicht nur für albaner, sondern für alle nicht-serben.

    sogar die bundesregierung bezeichnete die gebiete, in denen die serben die mehrheit stellen, als sehr gefährlich für deutsche.

    in den albanischen gebieten könne jeder reisen.

    die serben terrorisieren alle nicht-serben.
    es wird die zeit kommen, da wird der terrorismus in kosova mit gewalt zerstört werden!


    in mitrovica stellten die albaner vor dem krieg die mehrheit.
    nach dem krieg wurden alle nicht-serben vertrieben,
    allen albanern, bosniern und türken die häuser angezündet.

    der wiederaufbau wird durch bombenanschlägen, serbischen demonstrationen gegen die flüchtlingsrückkehr behindert,
    serbische terroristen die aus belgrad finanziert werden, schickanieren alle nicht-serben, serben die mit nicht-serben kommunizieren droht der mord......

    das ist vielleicht etwas übertrieben aber es sind bestimmt nicht alle Serben in Mitrovica so motiviert, es sind ein paar von denen die ich als legitimierte Terroristen bezeichnen würde. diese Legitimierte Terroristen sind nichts anders als irgendwelche Kollaborateure der Serbischen Regierung die im Kosovo Unruhe stiften. diesen (als auch der serbischen Regierung und deren Freunde) nützt die Stabilität im Kosovo nicht. was mich aber aufregt, ist die Tatsache dass diese Regierung in Belgrad die sich als "Demokratisch" nennt (wobei demokratisch gewählt aber auch Hitler wurde demokratisch gewählt) nichts für die Stabilität dieser Region tut, und sogar anstatt ihre Kriegsverbrecher auszuliefern, verhaftet Albaner in Serbien für angebliches Verbrechen, und zwar in einer sehr schlechten Inszenierten Show.


    so wer soll sich dann im Kosovo oder auch im Presevo-Tal (wobei dort allein Beschriftungen wie "ich will in meiner Sprache Lernen" geschrieben in albanisch und serbisch, gefahndet wird und diese "Terroristen" eine hohe Strafe erwartet wenn sie erwischt werden) dann Frieden und Tolernaz erwarten? was wird draus? wollen wir (besonders die Serben) ewig auf Hass schüren? ist Kosovo-Regierung zu schwach um was dagegen zu unternehmen? oder werden die "armen Kosovo-Serben" in die Arme genommen?

  6. #16
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Gott was hier für eine Propaganda betrieben wird.

    Anhand eines Beispiels werden die Serben hier verallgemeinert und das komplexe Problem um das Kosovo auf die einfache Erklärung "Die Serben sind schuld, weil sie Albaner angreifen" dezimiert. Wow, klasse, damit hast du wiedereinmal deine lächerliche und veblendete Sichtweise gezeigt.
    Kannst du die wahrheit nicht verkraften.???

  7. #17

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286

  8. #18

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Zmaj.Od.Bosne Beitrag anzeigen

    Genialer Beitrag

  9. #19

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Überall dort wo es serben gibt , gibt es nur Probleme,das sieht man,Bosnien und in der Republik Kosova auch.

  10. #20
    benutzer1
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Genialer Beitrag



    me shtine me kesh. flm.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte