BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 258

Tom Hanks: Kosovo ist Serbien!

Erstellt von Schakalow, 19.02.2013, 02:16 Uhr · 257 Antworten · 14.364 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Ich sehe im Verstehen bist du nicht so ein Genie und dich klar ausdrücken kannst du auch nicht, bist einfach nicht ernst zu nehmen.

    Du hast gesagt ich habe es ihm unterstellt, wo sieht du da bitte eine unterstellung ??
    Er hat geschrieben Kriegsverbrechen dies das, und dann schreibt er "nur gemeinsam mit Serbien dies das"
    Und ich daraufhin (nochmal klar geschrieben jetzt für die ganz dummen unter uns wie dich die es tatsächlich nicht verstehen) wenn kosovo dann warum auch nicht gleich bosnien (im bezug auf die republika srpska kennst du bestimmt ne), weil es ja nur gemeinsam innerhalb von serbien funktioniert. Es ist eine art frage an jovanovic, siehst du den smile am ende, oder wie bescheurt bist du? Was ist daran nicht zu verstehen?? Wen du es jetzt immer noch nicht verstanden dann geh bitte, weil sowas muss ich mir echt nicht antun an einem Freitag
    und wer sich da nicht klar ausdrücken kann.

    Jovanovic klär uns auf, ich versteh den Kasper hier wirklich nicht.

  2. #242
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    und wer sich da nicht klar ausdrücken kann.

    Jovanovic klär uns auf, ich versteh den Kasper hier wirklich nicht.
    Und dann sagt diese laperica tatsächlich ich hätte keine argumente weil sie zu dumm ist zu verstehen, jetzt aus not nennt sie mich noch Kasper und zeigt extra das fettgedruckte auf damit es so aussieht wie wen sie recht hätte aber was nach dem fettgedrucktem steht übersieht sie natürlich, selten so ne dämliche userin gesehen (übertriffst sogar diese melinda) lass es dir von einem landsmann erklären, bin raus

  3. #243
    Avatar von Heimscheisser

    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe begriffen das ein völliger Rassismus gegen Serben hier stattfindet. Um diesen Rassismus zu unterbinden, will ich eben dazu einen Beitag leisten. Das hat nichts mit "Cetnik-Sein" zu tun. Ich meine, wenn man in Serbien pro-serbisch ist, so wird man laut Definition albanischer Medien gleich als Cetnik/Nationalist abgestempelt?
    Ich handle hier nur im Interesse des Volkes der Republik Serbien. Ich ehre das albanische Volk, ebenso auch das serbische Volk, ist ja wohl klar, ist ja auch mein Volk.
    Jedoch ehre ich ebenso nicht die Verbrechen des serbischen Volkes, beispielsweise in Bosnien und Herzegowina oder an Kosovo und Metochien. Ebenso ehre ich das Pogrom an das Serbische in Kosovo und Metochien durch albanische Nationalisten nicht. Ich schaue gerne auf ein Gemeinsam, sehr gerne. Ein Gemeinsam wird es aber nur innerhalb der Republik Serbien geben. Ein unabhängiges Kosovo ist rechtswidrig. Würden wir die UN-Resolution 1244 nicht achten, so könnte man doch sagen, dass jeder auf der Welt unabhängig von i-welchen geschriebenen Gesetzen machen kann, was er will. Und genau das möchte ich verhindern.


    Gruß

    Rassismus gegen Serben!??!?! Alter, hast den Knall nicht gehört oder was??

    - - - Aktualisiert - - -

    Und deine permanente Anspielung auf die "UN-Resolution von 1244" kannst dir auch sparen, kratzt keine Sau was so fettärschige Penner an einem Tisch unterzeichnet haben, deren Stängel unterm Tisch von irgendeinpaar Knaben gekaut wurde, während ihr eigenes Volk verhungert ist...
    Was sollen da die deutschen sagen? Elsaß Lothringen wieder einfordern, oder was??? Warte immer noch auf deine Antwort...

  4. #244

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    jovanovic ist einer der cetnik-führer hier, er ist 16 jahre alt was erwartest du von ihm

  5. #245

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Heimscheisser Beitrag anzeigen
    Rassismus gegen Serben!??!?! Alter, hast den Knall nicht gehört oder was??

    - - - Aktualisiert - - -

    Und deine permanente Anspielung auf die "UN-Resolution von 1244" kannst dir auch sparen, kratzt keine Sau was so fettärschige Penner an einem Tisch unterzeichnet haben, deren Stängel unterm Tisch von irgendeinpaar Knaben gekaut wurde, während ihr eigenes Volk verhungert ist...
    Was sollen da die deutschen sagen? Elsaß Lothringen wieder einfordern, oder was??? Warte immer noch auf deine Antwort...
    Rassismus gegen Serben? Genau! Mein Freund, du bist wahrscheinlich nicht damit gemeint, ich habe viel zu wenig Beiträge von Dir gelesen um dies zu bestätigen.
    Nun ja, permanent sehe ich in diesem Forum Beleidigungen, die gegen das serbische Volk ausgerichtet sind. Mit diesen Beleidigungen verbindet man oftmals einen Bezug auf den Jugoslawien-Krieg. Ich verstehe ja Leute, die jemanden im Krieg verloren haben. Sowas ist nicht zu entschuldigen, sowas kann man nicht entschuldigen. Aber ich verstehe Leute nicht, die meinen müssen, gegen ein ganzes Volk zu hetzen?

    "...krazt keine Sau was so fettärschige Penner an einem Tisch unterzeichnet haben"

    <-- Ich zitiere mich selbst ...
    ' Würden wir die UN-Resolution 1244 nicht achten, so könnte man doch sagen, dass jeder auf der Welt unabhängig von i-welchen geschriebenen Gesetzen machen kann, was er will. Und genau das möchte ich verhindern.'

    Das ist der Punkt, an dem ich gerne ansetzen möchte. Ein unabhängiges Kosovo ist völkerrechtswidrig. Kosovo und Metochien wird in meinen Augen sowie in den Augen der Republik Serbien als Bestandteil angesehen. Sollte sich diese Meinung ändern, dann nur durch die Republik Serbien, ich verbleibe bei dieser Meinung. Da brauch ich nicht lange rumreden.
    Die UN-Resolution 1244 hat aus Sicht der R. Serbien eine große Bedeutung, wie für vorübergehenden Institutionen des Kosovos die 97 Anerkennungen.
    Nun werden wir (Politiker oder normale Leute^^) erörtern, debattieren und interpretieren müssen, diese Prozedur wird noch 'n paar Jährchen andeuern. Mir ist bisher im Balkanforum aufgefallen, dass man meist das Problem vor der Bereichung sieht. Und genau da ist der Fehler! An diesem Punkt müssen wir ansetzen! Ich meine, Serben und Albaner werden in Zukunft auskommen müssen, egal ob unabhängig oder abhängig. Auf diese Friedenspolitik muss natürlich aufgebaut werden, was selbstverständlich seine Zeit kostet. Du kannst nicht auf heut von morgen einfach sagen: "Ja, jetzt sind wir Freunde!"
    In den letzten Jahren hat sich da so viel aufgebaut, nicht nur in den letzten Jahren, sondern in den letzten 100 Jahren hat sich da so viel aufgebaut, dass wir erst einmal in's Dialog kommen müssen. Brüssel. <.<

    Nun ja, wie dem auch sei. Ich würde eine Unabhängigkeit des Kosovos begrüßen. Falls ein Garant besteht, dass die Serben (auch Goraner usw. und sofort) die jeweiligen Rechte am Kosovo bekommen. Dass Manastire (Klöster), Kirchen und was auch immer, geschützt sind. Dass eine Annexion des Kosovos an Albanien ausgeschlossen wird.

    In meinen Augen wird dies nie der Fall sein, sodass wir eine andere Lösung im Bezug auf das Problem mit Kosovo und Metochien finden müssen. Falls wir kein "Gemeinsam" finden sollten, so wird es beiden erschwert, wirtschaftlich, kulturell usw. und sofort weiter zu kommen.

    Gruß

  6. #246

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Dass Manastire (Klöster), Kirchen und was auch immer, geschützt sind. Dass eine Annexion des Kosovos an Albanien ausgeschlossen wird.
    Keine Angst, denn die werden gut beschützt und zwar immer mehr von der kosovarischen Polizei. Die Sakralbauten im Kosovo gehören ja den Bürgern und der größer werdenen Anzahl orthodoxer Albaner im Kosovo (vorallem Prishtina) muss man ja auch das Nachgehen ihrer religiösen Pflichten ermöglicht werden.

  7. #247
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Nun ja, wie dem auch sei. Ich würde eine Unabhängigkeit des Kosovos begrüßen. Falls ein Garant besteht, dass die Serben (auch Goraner usw. und sofort) die jeweiligen Rechte am Kosovo bekommen. Dass Manastire (Klöster), Kirchen und was auch immer, geschützt sind. Dass eine Annexion des Kosovos an Albanien ausgeschlossen wird.

    In meinen Augen wird dies nie der Fall sein, sodass wir eine andere Lösung im Bezug auf das Problem mit Kosovo und Metochien finden müssen. Falls wir kein "Gemeinsam" finden sollten, so wird es beiden erschwert, wirtschaftlich, kulturell usw. und sofort weiter zu kommen.

    Gruß
    Welche Rechte haben den Serben, Goraner, etc nicht?

    Auf die Klöster und alles andere kulutrelle Erbe im Kosovo kann Serbien nichts mehr Einwenden, das ist kulturelles Gut der Bevölkerung im Kosovo, da hat Belgrad einfach nichts mehr zu melden.

    Ausserdem werden die Klöster und Kirchen momentan von der kosovarischen Polizei geschützt und bislang ist nichts angebrannt. Also hört endlich auf mit eurer dreckigen Propaganda von Untergangsszenarien der Klöster und Kirchen und allem Serbischen im Kosovo.

    Was spricht gegen eine Angliederung des Kosovo an Albanien, Mazedonien oder Montenegro von mir aus, wenn es das Volk so will? Willst du etwa damit sagen, dass wir immer noch vom Belgrader Willen abhängig sind/sein sollen? Wenn du das glaubst, hast du dich mal gewaltig getäuscht.

  8. #248

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    mich regt am meisten auf das immer diese klöster so serbinisiert wurden, alle albaner waren damals römisch-katholischen glaubens oder orthodoxen glauben, diese klöster sind bestandteil einer reiligion gewesen nicht einer nationalität, sie wurden nicht für "serbien" gebaut , weder für "albanien" sondern für den orthodoxen glauben, dieser kennt keine nationalität, zumindest sollte es so sein, das serbien heut seinen glauben ebenfalls nationalistisch ausnutzt ist eine andere sache aber diese klöster gehören uns und nicht euch, anschließung an albanien kann dir doch egal sein oder? wir sind eben albaner und nichts anderes, serbien hatte nun über 80 jahre lang den kosovo und nun gehört er eben erstmal keinen und hoffentlich dann irgendwann albanien, damit musst du leben, so wie wir 80 jahre mit einem serbien leben mussten, nun können wir zeigen, das wir den serben nicht ihre rechte wegnehmen und sie wirtschaftlich ausbeuten wie ihr es getan habt, aber bei allem respekt denkst du doch nicht, das sich da eine "kosovarische" ethnie bilden wird, das ist wieder eine utopie der europäer vllt. aber die serben wollens erben bleiben und die albaner wollen albaner bleiben das wird sich nicht ändern, aber serbien war am längeren hebel und hat verkackt nun sind die albaner dran akzeptier das jovanocetnikvic

  9. #249
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Welche Rechte haben den Serben, Goraner, etc nicht?

    Auf die Klöster und alles andere kulutrelle Erbe im Kosovo kann Serbien nichts mehr Einwenden, das ist kulturelles Gut der Bevölkerung im Kosovo, da hat Belgrad einfach nichts mehr zu melden.

    Ausserdem werden die Klöster und Kirchen momentan von der kosovarischen Polizei geschützt und bislang ist nichts angebrannt. Also hört endlich auf mit eurer dreckigen Propaganda von Untergangsszenarien der Klöster und Kirchen und allem Serbischen im Kosovo.

    Was spricht gegen eine Angliederung des Kosovo an Albanien, Mazedonien oder Montenegro von mir aus, wenn es das Volk so will? Willst du etwa damit sagen, dass wir immer noch vom Belgrader Willen abhängig sind/sein sollen? Wenn du das glaubst, hast du dich mal gewaltig getäuscht.
    Warum gliedern sie sich dann nicht an? Oh ja, vermutlich wegen der Verfassung, die ohne Serben nicht zu ändern ist, oder?

  10. #250
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 01:10
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Glumac Tom Hanks oženio najstarijeg sina
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 12:30
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 22:17