BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 40 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 397

Tragen des Kopftuches wird in Kosova zum politischen Instrument

Erstellt von Maniker, 22.05.2014, 17:46 Uhr · 396 Antworten · 13.411 Aufrufe

  1. #271
    Mudi
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    bringt man dich in eine Synagoge wirsd du zum Juden??
    War schon in einer, in Kirchen auch, bin ich jetzt albanischer?

    Was ich nicht abhaben kann, sind Menschen, die versuchen anderen zu erzählen, wie sie sein sollen. Nicht mal die Eltern haben die komplette Macht darüber, geschweige ein Puffgänger, der meint "auf einer Art und Weise" Moslem zu sein und über Kopftücher herzieht, die schon immer ein Zeichen von Respekt gegenüber Gott waren und das nicht erst seit dem Koran.

  2. #272
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Natürlichen können sie das den die Eltern wissen ja das es keinen Zwang gibt im Islam
    über so eine aussage könnte ich mich kaputt lachen.

  3. #273
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Außerdem trägt doch in Albanien/Kosovo sowieso kaum jemand Kopftuch hahaha Wir führen hier eine Diskussion für eine Minderheit von weniger als 5% der weiblichen Bevölkerung Kosovos/Albaniens.

    Albaner sind eben zu 80-90% Atheisten/Agnostiker. Ihr hier, die über Kopftücher und sonst was redet seid eine Minderheit, die versuchen für ihre Minderheitsrechte zu rebellieren.

  4. #274
    Mudi
    Zitat Zitat von Gg1 Beitrag anzeigen
    Außerdem trägt doch in Albanien/Kosovo sowieso kaum jemand Kopftuch hahaha Wir führen hier eine Diskussion für eine Minderheit von weniger als 5% der weiblichen Bevölkerung Kosovos/Albaniens.
    Das ist nicht der Punkt. Selbst wenn es nur eine Frau im gesamten albanischen Sprachraum sein sollte, die ein Kopftuch trägt. Sie sollte es überall Tragen dürfen, so wie es Nonnen in Deutschland dürfen. Bei uns sind halt nicht nur Nonnen gläubige Frauen.

  5. #275
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    über so eine aussage könnte ich mich kaputt lachen.
    Du solltest wissen das es Monte-B immer ironisch/sarkastisch/zynisch gegen den Islam hetzt.

    Achte das nächste mal, wenn er was schriebt.

  6. #276
    Gg1
    Avatar von Gg1

    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    425
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Das ist nicht der Punkt. Selbst wenn es nur eine Frau im gesamten albanischen Sprachraum sein sollte, die ein Kopftuch trägt. Sie sollte es überall Tragen dürfen, so wie es Nonnen in Deutschland dürfen. Bei uns sind halt nicht nur Nonnen gläubige Frauen.
    Ich glaube, wenn es ein Kopftuchverbot in Deutschland an (Hoch-)Schulen gibt/gäbe(keine Ahnung ob's das hier gibt bin nicht mehr aktuell), bin ich mir sicher, dass das auch für Nonnen gilt/gälte.

  7. #277

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    War schon in einer, in Kirchen auch, bin ich jetzt albanischer?

    Was ich nicht abhaben kann, sind Menschen, die versuchen anderen zu erzählen, wie sie sein sollen. Nicht mal die Eltern haben die komplette Macht darüber, geschweige ein Puffgänger, der meint "auf einer Art und Weise" Moslem zu sein und über Kopftücher herzieht, die schon immer ein Zeichen von Respekt gegenüber Gott waren und das nicht erst seit dem Koran.
    mein Gjakovar, bist du so prüde das immer noch bei diesem Puff hängen geblieben bist? ich missioniere nicht für das Albanertum, Albaner ist man oder nicht.
    Du aber bist ein Opfer dieser missionierungen.

  8. #278
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Du solltest wissen das es Monte-B immer ironisch/sarkastisch/zynisch gegen den Islam hetzt.

    Achte das nächste mal, wenn er was schriebt.
    ups, dann wird er mir ja sympatisch.
    ich erlebe es tag täglich, daß die Frauen null entscheiden dürfen.
    nicht mal, wenn es um eine neue küche geht.
    ich liebe es, wenn Männer vor wut kochen, wenn ich die Frauen nach den wünschen frage und den mann nicht beachte.
    es ist göttich, ich stell der frau die fragen und der mann antwortet von der seite.
    ich geh aber nicht darauf ein, sondern warte, bis die frau mir antwortet.
    so manches mal, ein richtiges Drama.
    ist für mich jedoch amüsant.

  9. #279

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von MOE Beitrag anzeigen
    Du bist eher ein Radikaler in deiner Art und Weise. Wer wirklich an Gott glaubt und seiner Rechtleitung (Religion) folgt, der kann irdisches nicht über göttliches stellen. Deshalb gibt es da kein 1. und 2. es ist eben eine Sache, die gefühlt wird, da sie im Herzen liegt und wenn du es nicht im Herzen hast, hast du aus religiöser Sicht Pech gehabt.
    ich habe einen liebevollen Vater und brauche keine Rechtleitung eines Märchenbuches.

  10. #280
    Mudi
    Zitat Zitat von Gg1 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, wenn es ein Kopftuchverbot in Deutschland an (Hoch-)Schulen gibt/gäbe(keine Ahnung ob's das hier gibt bin nicht mehr aktuell), bin ich mir sicher, dass das auch für Nonnen gilt/gälte.
    Das weiß ich leider so auch nicht. Es ist eben nur meine Meinung dazu, denn wenn man ein Kopftuchverbot lockert oder gar abschafft wird es a) wahrscheinlich keinen Ansturm geben b) eine politische Instrumentalisierung nicht funktionieren.

    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    mein Gjakovar, bist du so prüde das immer noch bei diesem Puff hängen geblieben bist? ich missioniere nicht für das Albanertum, Albaner ist man oder nicht.
    Du aber bist ein Opfer dieser missionierungen.
    Wie schon vorher mal geschrieben, ich kann dich nur an deinen Beiträgen Bewerten, du aber versuchst mich an deinen Komplexen zu bewerten.

    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    ich habe einen liebevollen Vater und brauche keine Rechtleitung eines Märchenbuches.
    Dann sollte dir dein Alter mal ne Schelle geben, finde ich. Denn wenn er lesen würde, dass du dich "auf einer Art und Weise" Moslem nennst, obwohl es für dich und wahrscheinlich für ihn ein Märchenbuch ist, wird er stinksauer.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 22:19
  2. Wird bosnische Moschee in Graz zum Islamistentreff?
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 11:29
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 13:29
  4. Video: Konvertierungen in Kosova zum katholischen Glauben.
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 21:37
  5. fortsetzung des serb. terorrismus in kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 14:01