BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 397

Tragen des Kopftuches wird in Kosova zum politischen Instrument

Erstellt von Maniker, 22.05.2014, 17:46 Uhr · 396 Antworten · 13.415 Aufrufe

  1. #51
    Yashar
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Weil also nicht jede Frau gezwungen ist bzw. "nicht viele", ist es ok dass diese wenigen Frauen gezwungen werden?
    Das ist noch so ein bescheuertes Argument, Dissy!
    Weil ein Teil leidet, soll einfach allen etwas verboten werden?

    Es gab ja viele Fälle, wo Katholische Pfarrer kleine Kinder Sexuell Missbrauchten etc. Sollen jetzt deswegen die Kirchen dicht gemacht werden? Oder jeder Pfarrer weltweit suspendiert werden?

    Und komm jetzt nicht mit "Ja, aber das ist was anderes!", es ist genau gleich bescheuert!

  2. #52

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Meine Cousine aus der Türkei musste eins tragen, aber als meinte Tante und meine Mutter davon Wind bekamen, war das Tuch weg.
    Kleine Mädchen sollten kein Kopftuch tragen. Heute trägt sie kein Kopftuch und verachtet den Islam. Dumm gelaufen..

  3. #53

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das die Salafisten ihre Frauen zwingen.
    Um mit einem Salafisten leben zu können wird sie seine Meinung teilen.
    Dadurch ist es für sie selbstverständlich verhüllt zu sein.
    es gibt fälle wo der mensch nach der heirat ein salatfister wird^^

  4. #54
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    es gibt fälle wo der mensch nach der heirat ein salatfister wird^^
    Selber schuld wenn sie bei Ihm bleibt.

  5. #55
    Yashar
    Ich meine Kinder werden ja oft zu etwas gewzungen, was sie nicht wollen. Solche Verbechen sind schrecklich aber für sowas gibt es ja Hilfestellen und ähnliches! Ich meine Kinder, die von ihren Eltern gezwungen werden schwere arbeiten zu erledigen, die können das ja melden. Wieso sollte das ein Kind, dass zum Tragen des Kopftuchs gezwungen wird, nicht können?!

    Tut mir leid aber hinter solchen Begründungen steckt meistens so gut wie kein Verstand. Von dir hätt' ich schon ein bisschen mehr Vernunft erwartet...

  6. #56

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Yashar Beitrag anzeigen
    Ich meine Kinder werden ja oft zu etwas gewzungen, was sie nicht wollen. Solche Verbechen sind schrecklich aber für sowas gibt es ja Hilfestellen und ähnliches! Ich meine Kinder, die von ihren Eltern gezwungen werden schwere arbeiten zu erledigen, die können das ja melden. Wieso sollte das ein Kind, dass zum Tragen des Kopftuchs gezwungen wird, nicht können?!

    Tut mir leid aber hinter solchen Begründungen steckt meistens so gut wie kein Verstand. Von dir hätt' ich schon ein bisschen mehr Vernunft erwartet...
    Weil es ein Kind ist? Eltern sehen ihr Kind als 'Projekt' und nicht umgekehrt.

  7. #57
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Weil es ein Kind ist? Eltern sehen ihr Kind als 'Projekt' und nicht umgekehrt.
    genauso kannst du es mit der beschneidung oder taufe sehen, kinder werden nicht gefragt.
    eltern entscheiden nun mal für ihre kinder und eltern entscheiden so was für kinder das beste ist....

  8. #58

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Die Kinder sofort nach der Geburt einfach für 18 Jahre in einem neutralem Raum liegen lassen, denn jeder Einfluss der Eltern oder anderer Menschen wäre ja eine Beeinflussung die das Kind möglicherweise nicht möchte, man sollte ihnen keinen Namen geben, in keine Geschlechter, Nationen, Familien unterteilen...es soll nach 18 Jahren Neutralität über sich selbst entscheiden.

  9. #59
    Yashar
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Weil es ein Kind ist? Eltern sehen ihr Kind als 'Projekt' und nicht umgekehrt.
    Das stimmt einerseits. Aber das gilt eben auch für Kinder, die sonst aus irgendwelchen Gründen an ihren Eltern leiden. Heisst nicht, dass man etwas gleich ganz verbieten muss!

  10. #60

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Verbote bringen nichts. Aufklärung der Eltern umso mehr.

Seite 6 von 40 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 22:19
  2. Wird bosnische Moschee in Graz zum Islamistentreff?
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 11:29
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 13:29
  4. Video: Konvertierungen in Kosova zum katholischen Glauben.
    Von Luli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 21:37
  5. fortsetzung des serb. terorrismus in kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 14:01