BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Trajkovic: "Serben schuld an Unruhen in Mitrovica"

Erstellt von Lucky Luke, 05.01.2009, 18:54 Uhr · 87 Antworten · 4.368 Aufrufe

  1. #41
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das ist IHRE Meinung und es ist jedem Klar warum es IHRE Meinung ist, denn sie ist eine SRS-ler also eine GEGNERIN dieser jetzigen Regierung (Tadic-Regierung) und ein Seseljovac!!!Natürlich wird sie jetzt gegen DIESE Regierung sprechen und JEDER in Serbien weiß wie sehr die SRS alles versucht diese Regierung zu stürzen!!!!
    das stimmt, aber dennoch glaube ich nicht das sie lügt. Die würde sich doch bei den eigenen Leuten ein Eigentor schiessen wenn sie einfach so lügen würde und hinter dem Anschlag würden sich keine Serben befinden

  2. #42
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.847
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Genau so wie du argumentierst gibt es auch Leute die sagen die Serben sind wegen Jasenovac selber Schuld. Ich finde weder hier noch da gab es das recht Zivilisten zu töten und hier wie da waren dei Mörder Abschaum. Natürlich sind die Leute die diese Mörder verteidigen ebenso Abschaum.
    Matakiller ist schon ein witziger typ gibts sich als Komunist-jugoslawe-Titos-nachfolger aus... und dabei stempelt er alle Völker aus dem Jugoslawien bis auf die Serben als Verbrecher......

    Kommt mir bekannt vor,,,Milo civi vilo (Slobodan Milosevic war doch auch so)


    Mastakiller bist einfach der Beste......

  3. #43
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Kapierst du es noch immer nicht?

    Wenn dir jemand die ganze Zeit nebenbei in den Arsch tritt, dann wirst du ihn irgendwann kalt machen. Wenn er als gesuchter Terrorist seine Familie bei sich hält oder sich in ihren Wohnort verschanzt, dann muss er damit rechnen, dass auch die anderen umkommen.

    Und außerdem war es ein Vergeltungsschlag, nach seinen Angriffen

    Adem Jashari ? Wikipedia

    "Der Wohnsitz der Familie Jashari wurde frühzeitig zu einem Zentrum der sich formierenden UÇK"

    Die Ustascha haben auch behauptet Jasenovac war ein Vergeltungsschlag.

  4. #44
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Lorik Beitrag anzeigen
    Matakiller ist schon ein witziger typ gibts sich als Komunist-jugoslawe-Titos-nachfolger aus... und dabei stempelt er alle Völker aus dem Jugoslawien bis auf die Serben als Verbrecher......

    Kommt mir bekannt vor,,,Milo civi vilo (Slobodan Milosevic war doch auch so)


    Mastakiller bist einfach der Beste......
    Genau, Milosevic wollte ja angeblich nur Jugoslawien retten. Ja Mastekiller und Zürich machen auch gerne auf so Jugo-Typen dabei sind es serbische Nationalisten.

  5. #45
    Bloody
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Kapierst du es noch immer nicht?

    Wenn dir jemand die ganze Zeit nebenbei in den Arsch tritt, dann wirst du ihn irgendwann kalt machen. Wenn er als gesuchter Terrorist seine Familie bei sich hält oder sich in ihren Wohnort verschanzt, dann muss er damit rechnen, dass auch die anderen umkommen.

    Und außerdem war es ein Vergeltungsschlag, nach seinen Angriffen

    Adem Jashari ? Wikipedia

    "Der Wohnsitz der Familie Jashari wurde frühzeitig zu einem Zentrum der sich formierenden UÇK"
    und frauen und kinder sollen dabei auch glauben oder was ?? der kampf von den serbischen polizisiten war ziemlich feige zu hundert sind sie auf dessen fam. gegangen. und was für eine polizei ? das war keine polizei das waren terroristen denn normale polizisten vertreiben und töten nicht !

  6. #46
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Die Ustascha habe auch behauptet Jasenovac war ein Vergeltungsschlag.
    Das stimmt leider nicht so!!!Die Ustasa haben sich mit HITLER VERBÜNDET (das ist total etwas anderes!!!)Sie waren die Balkan-Nazis genauso wie IHR!!!Ihr ward die Albaner-Nazis; denn Hitler gab euch ja wie damals versprochen Kosovo als Geschenk für ca. 3 Jahre (komisch die Geschichte wiederholt sich doch immer wieder!!!)......

  7. #47

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Genau, Milosevic wollte ja angeblich nur Jugoslawien retten. Ja Mastekiller und Zürich machen auch gerne auf so Jugo-Typen dabei sind es serbische Nationalisten.




    hier sind doch alle nationalisten,die einen mehr die einen weniger.

  8. #48
    Bloody
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das stimmt leider nicht so!!!Die Ustasa haben sich mit HITLER VERBÜNDET (das ist total etwas anderes!!!)Sie waren die Balkan-Nazis genauso wie IHR!!!Ihr ward die Albaner-Nazis; denn Hitler gab euch ja wie damals versprochen Kosovo als Geschenk für ca. 3 Jahre (komisch die Geschichte wiederholt sich doch immer wieder!!!)......
    du bist einfach dumm und unwissen halt die klappe wenn du nichts über geschichte weißt !!

  9. #49
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Das stimmt leider nicht so!!!Die Ustasa haben sich mit HITLER VERBÜNDET (das ist total etwas anderes!!!)Sie waren die Balkan-Nazis genauso wie IHR!!!Ihr ward die Albaner-Nazis; denn Hitler gab euch ja wie damals versprochen Kosovo als Geschenk für ca. 3 Jahre (komisch die Geschichte wiederholt sich doch immer wieder!!!)......
    Die Balkan-Nazis sind die, die die schwersten Verbrechen auf europäischen Boden seit dem 2 Weltkrieg begangen haben. Dreimal darfst du raten wer das ist!?

  10. #50
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    hier sind doch alle nationalisten,die einen mehr die einen weniger.
    Aber nicht jeder versteckt sich hinter einer "Jugo-Maske", wie es Milosevic auch getan hat.

Ähnliche Themen

  1. Die "Türken" sind an allem Schuld?!
    Von Dolls im Forum Politik
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 09:09
  2. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  3. "Unruhen" im Kosovo!
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 14:43
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 13:37