BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Tschechische doku über kosovo - konflikt

Erstellt von TigerS, 01.11.2008, 19:37 Uhr · 36 Antworten · 2.225 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Schon lächerlich, wenn einem die Worte fehlen und ausgehen, wenn man auf Gruppierungen greift die es seit 1946 nicht mehr gibt. Gibs doch zu, Tesla hat dich mit dieser Aussage in den Bauch gerammt.

    Und noch zu deiner Betonung was die Krajinaserben anbelangt, sie erlebten einen grossen Egzodus, das stimmt, das Gebiet wird oft vergessen, bei den Serben sogar selber. Wenn man bedenkt Krajinaserben schützten zusammen mit Krajinakroaten Jahrhundertelang Europa vor den osmanischen Invasionen, ist es schon eine Tragödie das es so ausgeartet ist. Der Frieden war leider nicht erfolgreich aufgefasst worden. Alles wie vor 1990 zu bringen wäre das beste, als jeder in seinem Haus gelebt hatte, egal wo.



    diese gruppierung ist in serbien heute stärker denn je.



    ja da stimme ich dir zu, das krajina eine tragödie ist,wie srebrenica,vukovar ,kosovokrieg usw.

  2. #32

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Сербиан Beitrag anzeigen
    Schade dass du nicht dabei warst


    schade dass ihr alle nicht dabei wart.

  3. #33
    kole
    diese gruppierung ist in serbien heute stärker denn je.
    Die Ravna Gora Bewegung die der Tschetniks jährlich gedenkt, ja da gibts immer mehr Anhänger(Chetniks wurden in Serbien rehabilitiert). Aber die Chetnik Gruppierung an sich gibt es nicht mehr, also hör auf falsche Tatsachen zu verbreiten.
    Zudem haben die Tschetniks rein garnichts mit dem Thema hier zu tun.

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Die Ravna Gora Bewegung die der Tschetniks jährlich gedenkt, ja da gibts immer mehr Anhänger(Chetniks wurden in Serbien rehabilitiert). Aber die Chetnik Gruppierung an sich gibt es nicht mehr, also hör auf falsche Tatsachen zu verbreiten.
    Zudem haben die Tschetniks rein garnichts mit dem Thema hier zu tun.
    Wie sind wir aber zu dem Thema Cetniks gekommen, ganz einfach:

    Tschechische Doku über Kosovo
    -> Großer Teil der albanischen Benutzer leugnet alles und bezeichnet das Video als Propaganda
    -> Das "Schaut doch, was ihr alles gemacht habt" Argument wird aufgerufen
    -> Fazit Serben=Cetniks, weil ....
    Und das passiert in jedem Thread

  5. #35
    kole
    Bin ja nicht so lange hier im Forum, aber wenn jede Diskussion so läuft, lohnt es sich ja nicht sich aufzuregen

  6. #36
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Ich verstehe so viel!!!!Jetzt wird mir alles klar,ich lebe hier ja in Tschechien!!Warum reden hier eig alle deutsch? -.-

  7. #37
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    was würdest du machen wenn deine familie im krieg von deinem eigenem nachbar der serbe ist und jahrzentelang ein auf gutnachbarschaft gemacht hat,getötet vertrieben und dein haus abfackelt.
    ich sag dir ich würde es im tausendfach zurückzahlen.
    und genau das ist passiert,und nicht anders.
    die albaner hatten vor dem krieg überhaupt keine möglichkeit den serben etwas an zutun,ausser man war lebensmüde.


    und zum thema über tschechische slowakische und sonst noch so slawische dokus:
    warum bringen sie nichts über krajina serben die um einiges mehr vertrieben wurden(auch als gegen reaktion von gross serbischer politik).
    sondern immer nur wie schlimm dass die albaner sind,warum?
    weil man will nicht seinen katholischen slawischen brüder in den rücken fallen.
    warum bringen sie keine dokus über sarajewo oder srebrenica?
    warum bringen sie keine dokus über die albaner im kosovo?
    warum?

    weisst was ich lustig find...wenn ich jetzt bei deinem geschriebenen text einfach das "albaner" und "serbe" tauschen würde, dann würde das GENAUSO auf die wahrheit zutreffen...nur scheinen das einige gerne zu vergessen!!!
    Was ist denn mit den albanischen frauen passiert die mit serbischen männern verheirtatet waren? oder was ist mit serbischen frauen passiert die mit albanischen männern verheiratet waren???

    Was hier von euch allen allzugerne vergessen bzw ABSICHTLIG übersehen/verdrängt wird ist das der größtteil der serbischen zivilbevölkerung sich nichtmal getraut hat nen feuchten furz loszulassen!!!
    Es WURDEN unvorsatellbare gräueltaten an der albanischen zivilbevölkerung begangen...das steht völlig ausser frage. ABER, diejenigen die das begangen haben, haben zum größtteil NICHT im kosovo gelebt sondern sind, auf gutdeutsch, aus "restserbien" ins kosovo abgerufen worden!!!

    Die serbische zivilbevölkerung im kosovo musste EBENFALLS ermordungen und vertreibungen über sich ergehen lassen! Und nur weil ihr euch darauf stüzt das serbien der agressor war, rechtfertigt das in KEINSTER weise die vertreibung und ermordung an der zivilbevölkerung!!!!





    UND bevor hier jetzt einige serbischen user wieder anfangen ihre "danke" abzugeben...leute, füsse schön still halten!!!
    Hergehen und schreien "kosovo je srce srbije" und UNSCHULDIGEN menschen, nur weil sie einer anderen ethnie angehören, die kehlen aufschlitzen und die häuser in brand stecken ist nur nur krank sondern BARBARISCH!!!
    Was die serbische "armee" dort angestellt hat, ist in keinster weise wiedergutzumachen und schon GARNICHT damit zu rechtfertigen das ihr der meinung seid das ein serbe dort das erste mal auf nen berg geschissen hat!!!
    Bevor ihr anfangt irgendwelche argumente zu bringen die euer gewissen beruhigen, solltet ihr euch erstmal überlegen WER unten leiden musste!!! es waren weder milosefick noch karafick!!! es waren ALTE MENSCHEN, KINDER, FAMILIEN die eigentlich nur in ruhe und frieden leben wollten!!!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:27
  2. Doku über Kosovo
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 21:50
  3. Tschechische Dokumentation über das Kosovo
    Von Mastakilla im Forum Kosovo
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 01:56
  4. Tschechische doku über kosovo - konflikt
    Von TigerS im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 19:36