BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Tschechische Dokumentation über das Kosovo

Erstellt von Mastakilla, 13.03.2009, 16:06 Uhr · 54 Antworten · 3.089 Aufrufe

  1. #41
    Dzek Danijels
    sve dok su lazar i milos u nasem srcu i sve dok se srbi budu secali kneza lazara hrebeljanovica i viteza milosa obilica kosovo ce biti i ostati nasa sveta zemlja...........





  2. #42
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    ich frag mich, ob sie nicht manchmal das kotzen kriegen?! immer und immer wieder das selbe thema aufzurollen. immer und immer dieses gejammer "warum hat immer serbien schuld" gabs überhaupt unterdrückung? wurden albanische menschen wehrlos zusammengeschlagen? usw. nein das ist alles nur lüge, alles albanische propaganda!

    t'majten hin e t'djathten del
    Es geht nicht um die Frage "Wieso hat Serbien Schuld" sondern "Wieso sind wir alleine Schuld" ?

    Mir kommt es vor, als würde man es ignorieren oder rechtfertigen, dass es auch von der Albanischen Seite viel gekommen ist.

    Man sieht ja im Video gut, die Leute die ihr Haus und ihr Land verloren haben, oder ihnen bzw. gestolen wurde. Der eine (etwa schüchterne) Mann der zu seiner Siedlung geht und den Leuten sagt, dass er diese Häuser im Krieg verteidigt hat und jetzt sein Haus nicht mehr hat.

    Oder der eine der 5 Häuser gebaut hat, ohne das er viel Geld besass und jetzt hat er sie alle verloren. Oder oder oder...

    Natürlich zeigt diese Doku die serbische Seite, aber diese Seite sollte man auch sehen !

    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Verboten ist es nicht. Und wenn was von Den Haag kommt und Anderen, sowas nehme ich ernst. Gegen Serbien gibt es viele Beweise, gegen uns nicht. Man sieht es, da wir ja eine Zustimmung für die Unabhängigkeit haben.

    Tschechien ist für mich eh ein harmloses und unwissendes Land. Da es grad ein paar gemacht haben, soll es stimmen?

    [...]
    Was nicht mir ernst rüberkommt, das nehme ich auch nicht ernst.
    Wieso kommst du mit 'Richtigkeit' ?
    Ich hatte mal im msn einen coolen Nicknamen

    Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummheit (Anatole France, 1844-1924, fran Schriftsteller
    Solange es geldgeile und Arme Menschen gibt, wird man NIE sagen können "das hat seine Richtigkeit".

    Man muss aber beide Seiten sehen müssen um die Situation nicht in einem bestimmten Licht zu sehen.

    Die Doku kommt mir nicht so rüber, dass Serbien nicht Schuld ist. Aber es zeigt halt die Seite der Serben, die in KS gewohnt haben oder leben.

    Und wieso sollten wir amerikanische und deutsche Dokus ernstnehmen ?


    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Komisch das überhaupt Nichts von Den Haag gegen den Kosovo gint. Aber gegen Serbien schon. Komisch das ihr wegen euer Vergangenheit immer noch in der Zukunft alles spürt. Serbien verhungert allmählich und der Beitritt in der EU scheint euch so fern. Dabei haben wir das gekriegt, was wir uns immer verdient haben : Kosovo, unser Land. Den Rest bis zu Beograd der damals uns auch gehört hat ( der rote Apfel Shq. Molla e kuqe ) den dürft ihr gerne behalten, solange wir medvegj, presheva und Nord Mitrovica als ein kosovarisches Land anerkennen. Die Serben dürfen dort als Ausländer oder halt als Vorfahren dort leben, solange sie sich an albanische Gesetze halten. So kann TV Most auch eine Sendeerlaubniss für den ganzen Kosovo kriegen. Serbien kann somit auch in der Nato beitreten und der Konflikt hört auf. Die Serben die früher in Kosovo gelebt haben und saubere Hände haben, kommen wieder zurück und leben wie die Türken in Deutschland, so als wär es ihr Land^^. Fertig.

    Minderheiten oder sonstige menschenverachtende Übergriffe gibt es nicht, da die Eu auf uns wacht. So kann die neue Generation der Albaner und Serben ein Zusammenleben lernen . Der Krieg der mal war wird zwar nie vergessen sein, aber auch kein Hinderniss mehr für eine eweige Feindschaft. Serben können in Kosovo auch an Politik teilnehmen und alles andere.
    Wenn das nicht Balkanpower wär.
    Oder die andere Variante : Serbien tut das nicht, Kosovo schließt sich vielleicht irgendwann ( die Idee von Jakup Krasniqi ) mit Albanien. Irgendwann kommt ein neuer Krieg wegen Nord Mitrovica, wo sich ( auch wenn Interesse besteht ) Amerika sich wieder einklingt. Dann wird Russland angreifen, vielleicht 3ter Weltkrieg oder wieder ein Balkankonflikt der von Vorne los geht. Rache ist süss, Frieden göttlich.

    Fehler tun das ist menschlich, sie zu vergeben jedoch göttlich.
    Wenn wir nicht anfangen mal loszulassen und alles was war zu vergessen und das was ist zu regeln, so wird es in vielen Jahren einen 2ten Israeli Vs. Palästina nur in der Balkanversion geben.

    Wir im Balkan sind nunmal sturrköpfe.
    Du sagst das der Balkan eigentlich albanisch ist ?!

    Ich finde das total absurd, denn man macht nicht einfach Länder (aha das gehörte einmal vor 1000 Jahren denen, also geben wir es denen einfach zurück) Und abgesehen kann Land niemandem gehören, wer hat überhaupt Recht sich ein Stück Erde und Himmel zu kaufen ?

    Und desweiteren kann ich Jean-Jacque Rousseau nicht verschweigen, welcher einmal sagte

    "Ihr seid verloren, wenn ihr vergesst, dass die Früchte allen- und die Erde niemandem gehört."


    ...Die Serben die früher in Kosovo gelebt haben und saubere Hände haben, kommen wieder zurück und leben wie die Türken in Deutschland, so als wär es ihr Land^^
    Serben kamen nicht vor einigen Jahren auf den Kosovo und bauten Häuser und Kirchen.

    Ich würde Mal gerne die Evolution sehen, der Bevölkerungsgruppen während 400 letzten Jahren auf dem Kosovo.
    Denn ich bin mir sicher, dass es vor einiger Zeit anders ausgesehen hat.

    Aber wie man auch in der Doku sieht, waren die Albaner dort schon immer darauf fixiert ein Grossalbanien zu machen.

    Was bei den Albanern gutgeredet wird, aber bei den Serben heisst es dann wiederum "Chetniks" "Nazis" etc.

    Dieser Krieg hätte verhindert werden können, wenn es den Serben nicht primär um Stolz gegangen wäre und den Albanern nicht um Land, den Frieden wurde von beiden Seiten nicht als primäres Ziel gehalten.


    Interessant ist auch das du den Nahost-Konflikt hier reinpostest.
    Welches Land symbolisiert wen in deinen Augen ?


    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Alles was den albanern nicht passt wird als lüge und propaganda abgestempelt
    Die wenigsten Leute sind so aufgeklärt, dass sie Kritik aushalten können und auf dem Balkan kannst du das mal vergessen !

    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Les mal mein Beitrag vor deinen beiden unsinnigen Beiträgen.
    Überleg warum es für mich als Lüge ist.

    Verboten = Dennoch in Youtube ! Ferig, keine Disskusion.

    Man versucht ab und zu der Klügere zu sein und nachzugeben. Doch dann kommen solche faschistischen Kinder wie du und beginnen zu hetzen.
    Vergesst doch was war, merkt ihr nicht das es nie einen Sinn ergibt. Dieses Forum sollte dafür dienen wenigstens hier zusammen zu leben. Warum mischen wir uns in so einer Politik ein und streiten noch wenn wir am Ende sowieso Nichts verändern. Weil es mal passiert ist, deswegen gibt es den bestimmten Namen dafür : Vergangenheit.

    Anstatt mal was für die nächste Generation zu planen.

    Tut nicht so als würdet ihr jetzt mit ein paar Beiträgen was im Leben bewirken. Die Menschheit wird auch mit diesem Forum die gleiche bleiben, die verhasste Menschheit. Doch ein Mensch kann viel bewirken, viele gemeinsam können mächtiges bewegen.
    Klar können wir nichts verändern, aber wir können unsere Meinungen austauschen und unseren Horizont erweitern, zB. könnte mir jetzt jemand antworten und mir etwas zeigen, was ich bisher nicht gesehen habe und dann denke ich schon ein wenig anders, etc.

    Die nächste Generation wird nicht besser, wenn es keinen Revolutionären gibt, der etwas in den Köpfen bewirkt am Balkan.

    Denn der Nationalismus ist nicht nur in Serbien präsent..


    Zitat Zitat von Prinzessin Lillifee Beitrag anzeigen
    sve dok su lazar i milos u nasem srcu i sve dok se srbi budu secali kneza lazara hrebeljanovica i viteza milosa obilica kosovo ce biti i ostati nasa sveta zemlja...........
    Hört doch einmal auf mit diesem "Car Lazar und Milos Obilic sind Märtyrer, sie sind für uns gestorben, und jetzt nehmt ihr einfach so unser Land etc."

    Wichtiger als die Vergangenheit ist die Zukunft, wie es weitergehen soll.

    Was nützt es sein Ziel den Toten zu widmen, anstatt den Lebenden, welche mit eurer Ideologie niemals in Freiheit leben können, welche ihr erstickt mit eurem "Branimo Srbstvo" etc.

    E nek sam Picka, ako sam za slobodu i ne za rat.

  3. #43

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Klar können wir nichts verändern, aber wir können unsere Meinungen austauschen und unseren Horizont erweitern, zB. könnte mir jetzt jemand antworten und mir etwas zeigen, was ich bisher nicht gesehen habe und dann denke ich schon ein wenig anders, etc.

    Die nächste Generation wird nicht besser, wenn es keinen Revolutionären gibt, der etwas in den Köpfen bewirkt am Balkan.

    Denn der Nationalismus ist nicht nur in Serbien präsent..
    Genau, das meine ich auch nicht. Sondern in ganz Balkan.

    Nun klar, Gedankenaustausch, wär das nicht mit so viel Hass, wär es ok. Und wenn man bedenkt das wir doch nur nach Beweismitteln finden, damit wir den anderen zeigen wie böse sie waren... dabei ist das 10 Jahre ( gottseidank ) her.

    Zu dem Video kann ich nicht viel sagen. Es ist verboten jedoch in Youtube.

    Doch überall gab es Kriegsverbrecher und in jedem Krieg irgendwo Lügen. Ob die Nato mit einer Lüge begann ? Wer weiss... der Tod von J.f Kennedy war eine Lüge, er fand zwar statt aber die Hintergrundgeschichte.
    Ich glaube jedoch dass das Massaker in Racak an Zivielisten stattfand. Doch ich glaube das Nato auch seine Flecken auf der Weste hat.

  4. #44

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Bosnischer Illyrer Beitrag anzeigen
    Ich muß lachen über euch,du zeigst es mal wieder selber was man von euren kommentaren halten soll,unglaublich diese hinterhältige verlogenheit

    1.Ich bin leider kein Kind mehr,ich wäre gerne das ein oder andere Jahr jünger aber ich bin wie man so sagt im besten alter

    2.Weißt du was ein faschist ist?Schau dir mal die aussagen der albaner in den verschiedenen foren an dann unterhalten wir uns nochmal

    3.Und das ist wichtig also 3.Es wurde verboten weil diese aufgezählten institutionen(Nato,Eulex...usw),genauso wie die kosovarische regierung verbrecher sind.Einer aus diesen institutionen hat sogar in eine albanische Verbrecherfamilie eingeheiratet,sie unterschlagen beweise,VERHINDERN NICHT NUR ERMITTLUNGEN GEGEN KOSOVARISCHE VERBRECHER DIE SICH ZUM GROßEN TEIL POLITIKER SCHIMPFEN SONDERN SCHÜTZEN,DECKEN, UNTERSCHLAGEN BEWEISE UND SPRECHEN DIESE SOGAR FREI OBWOHL SIE DIE VERBRECHEN KENNEN UND BEWEISE HABEN,DANN HELFEN SIE SOGAR NOCH BEI DER BESEITIGUNG DER BEWEISMITTEL und das ist nicht nur im Kosovo(Balkan) so da gibt es viel mehr schauplätze auf der welt z.B. Ruanda,Irak,Afghanistan,Sierra Leone,Burma.....usw...usw

    4.Dann behauptest du noch zum abschluß das ich hetze und glaube Bosnier währen die ersten illyrer,WAS KEINE BEHAUPTUNG IST SONDERN EINE MEHRFACH BEWIESENE TATSACHE

    Ich habe nie gehetzt sondern die albaner,immer wieder und wieder gegen alles und jeden,dann sagen sie zu allem lüge,propaganda,faschismus obwohl sie heute die größten lügen verbreiten und vor allem am meisten propaganda und rassismus verbreiten weil sie wissen aber nicht wahr haben wollen das Bosnier nicht nur die ersten illyrer waren sondern in unserer Zeit auch noch die höchste genetische verwandschaft mit antiken illyrern haben was man am aussehen auch sehen kann,da illyrer europäer waren und somit höchstwarscheinlich europäisch aussahen.
    Da die meisten albaner aber nicht mehr so europäisch aussehen und sich viel mehr mit rassen wie phöniziern und kaukasiern oder auch türkvölkern vermischt haben(mit denen sich albaner immer noch vermischen,du kennst bestimmt auch genug albanisch-türkische eheleute)wird dann auch noch behauptet illyrer waren dunkel,was sicher bei den meisten nicht so war aber das wissen wir alle nicht.Also sind Bosnier, Montenegriner und auch Kroaten und warscheinlich selbst Serben noch heute warscheinlich die reineren illyrer wenn du so willst,
    üble propaganda ist auch die behauptung albanisch wäre illyrisch obwohl ihr diese illyrisch-nachgewiesenen "wenigen"wörter erst vor kurzem in eure sprache aufgenommen habt,da eure idee von großalbania nicht erst seit dem kosovo-krieg in euren köpfen ist sondern lange vorher schon und mit solchen lügen ihr seit die einzigen nachfahren wollt ihr es auch noch rechtfertigen,es ist von vorne bis hinten ein falscher und durchschaubarer plan den ihr verfolgt,es wird aber nicht gelingen...jedenfalls nicht für lange zeit...
    Herzergreifend.. ich kotze gleich.

    Wieso bin ich verlogen ? Das eben war meine Meinung... klar werde ich mein Land und euren Propaganden verteidigen. Denn solange sich nicht alle verändern, tut es der Einzelne auch nicht.

    Den Haag und Eulex korrupt ? Klar doch, und Skenderbeg war ein Serbe ne ? Ironie des Schicksaals.
    Das Video ist verboten jedoch in Youtube, mein Gott, ich kriege die Krise. Kannst du das nicht einsehn dass das Video der völlige Schei** ist ?

    Vielleicht gibt es Lügen, aber nicht nur von uns sondern auch gegen uns und für euch.
    Der Handschlag zwischen Sllobodan und Rugova, den Sllobodan gezwungen hat, sollte aufruhe verbreiten.
    Oder vor dem Krieg, haben sich Fatos Nano und andere getroffen, sie haben ( nach Fakten ) angeblich beschlossen Mitrovica zu übergeben ( Nord Mitrovica ! ). Heute wird es als ein Kampf dargestellt um Mitrovica wieder zu holen... dabei ist es längst beschlossene Sache.

    Ich sage mal so, jedes Land hat seine Lügen. Wenn sie sogar der einzelne Mensch hat, wie kann dann das ganze Land davon fern gehalten werden ?

    Der Mensch lügt mindestens bis zu 200 mal ( statistisch gesehn ) am Tag. Lügen helfen uns vor Gefahren und schützen uns. Lügen müssen nicht immer "böse" sein. Manchmal verhindern diese Lügen eine viel schlimmere Zukunft und viele Tode mehr.
    Eine Lüge, kann ein Leben retten, auch unbewusst. Dafür hat uns Gott das lügen als Schutz für manche Situationen gegeben.


    Edit : Ein moslemischer Bosnier gegen Albaner und für die Serben?
    Wie mein Papi immer gesagt hat :"Pass von den auf mein Sohn, ein Bosnier ergibt 5 Serben"... danke Papi für den Tipp , heute sind die Bosnier undankbar für die albanischen Krieger in Bosnien. Die ihr Leben für unseren angeblichen muslimischen Brüder riskiert haben. Das ist keine Propaganda, Bekim Berisha (ABEA) google mal. Heute noch erwähnt ihn kein Bosnier... echt schade.

  5. #45
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049









    Es geht nicht darum, dass Nur Serbien an alles schuld wäre. Es geht darum, dass sie endlich mal zu Ihren Taten stehen! Dass Sie das zugeben, was passiert ist! Dass Sie nicht immer mit Verleudungen kommen! Dass Sie nicht immer den Anderen vorwerfen "Ihr habt auch schuld"!

    Jetzt werden wieder Superschlaue-Hirni's an der Echtheit dieser Video's zweifeln, weils ja albanische Opfer erzählen. Ist bestimmt alles nachgestellt, alles geschauspielert, alles inszeniert!

  6. #46

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    @KraljEvo:

    kosntruktivster beitrag in dem thread
    bekommst ein danke von mir

  7. #47

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Jasenko Beitrag anzeigen
    @KraljEvo:

    kosntruktivster beitrag in dem thread
    bekommst ein danke von mir
    Mein Beitrag und die Philosophie vom Frieden war besser :P


    Klar sind beide schuld, doch hier läuft geht es nur darum wer schuldige ist und wer ein Lügner.

    Wir wär es mit einfach nur beide?

    Und fertig, gleichstand... in einem Krieg gehören immer noch 2 Parteien. Klar haben die Serben den Krieg angefangen, doch auch sie haben genau die Gründe dafür und deren Argumente so wie wir für alles. Wenn man sich eingesteht das beide schuld sind, dann wär es ein Kompromiss.
    Serben massakrieren Kinder, Albaner tun was andere, der tötet ihn , sie tötet ihn bla bla bla... öde-.-

    10 Jahre ist es her, wacht auf xD.

  8. #48
    Absent
    Edit : Ein moslemischer Bosnier gegen Albaner und für die Serben?
    Wie mein Papi immer gesagt hat :"Pass von den auf mein Sohn, ein Bosnier ergibt 5 Serben"... danke Papi für den Tipp , heute sind die Bosnier undankbar für die albanischen Krieger in Bosnien. Die ihr Leben für unseren angeblichen muslimischen Brüder riskiert haben. Das ist keine Propaganda, Bekim Berisha (ABEA) google mal. Heute noch erwähnt ihn kein Bosnier... echt schade.[/QUOTE]



    Das ist nicht wahr , du kannst doch nicht sagen dass die Bosnier gegen Albaner sind oder 5 mal schlimmer als Serben sind .
    Wir stehen doch alle zu den Albanern.

  9. #49
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Prinzessin Lillifee Beitrag anzeigen
    sve dok su lazar i milos u nasem srcu i sve dok se srbi budu secali kneza lazara hrebeljanovica i viteza milosa obilica kosovo ce biti i ostati nasa sveta zemlja...........





    Heftig was eine Lüge alles anrichten kann die gut verkauft wird.

  10. #50

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Herzergreifend.. ich kotze gleich.

    Wieso bin ich verlogen ? Das eben war meine Meinung... klar werde ich mein Land und euren Propaganden verteidigen. Denn solange sich nicht alle verändern, tut es der Einzelne auch nicht.

    Den Haag und Eulex korrupt ? Klar doch, und Skenderbeg war ein Serbe ne ? Ironie des Schicksaals.
    Das Video ist verboten jedoch in Youtube, mein Gott, ich kriege die Krise. Kannst du das nicht einsehn dass das Video der völlige Schei** ist ?

    Vielleicht gibt es Lügen, aber nicht nur von uns sondern auch gegen uns und für euch.
    Der Handschlag zwischen Sllobodan und Rugova, den Sllobodan gezwungen hat, sollte aufruhe verbreiten.
    Oder vor dem Krieg, haben sich Fatos Nano und andere getroffen, sie haben ( nach Fakten ) angeblich beschlossen Mitrovica zu übergeben ( Nord Mitrovica ! ). Heute wird es als ein Kampf dargestellt um Mitrovica wieder zu holen... dabei ist es längst beschlossene Sache.

    Ich sage mal so, jedes Land hat seine Lügen. Wenn sie sogar der einzelne Mensch hat, wie kann dann das ganze Land davon fern gehalten werden ?

    Der Mensch lügt mindestens bis zu 200 mal ( statistisch gesehn ) am Tag. Lügen helfen uns vor Gefahren und schützen uns. Lügen müssen nicht immer "böse" sein. Manchmal verhindern diese Lügen eine viel schlimmere Zukunft und viele Tode mehr.
    Eine Lüge, kann ein Leben retten, auch unbewusst. Dafür hat uns Gott das lügen als Schutz für manche Situationen gegeben.


    Edit : Ein moslemischer Bosnier gegen Albaner und für die Serben?
    Wie mein Papi immer gesagt hat :"Pass von den auf mein Sohn, ein Bosnier ergibt 5 Serben"... danke Papi für den Tipp , heute sind die Bosnier undankbar für die albanischen Krieger in Bosnien. Die ihr Leben für unseren angeblichen muslimischen Brüder riskiert haben. Das ist keine Propaganda, Bekim Berisha (ABEA) google mal. Heute noch erwähnt ihn kein Bosnier... echt schade.
    Ja, bist du noch stolz darauf, das Albaner in Bosnier gekämpft haben??!!??
    Also stimmt die Theorie doch...dass die Albaner schon vor ´91/2 bzw. ´95
    gegen Serben gekämpft und deren Familien aus dem Kosovo(Kroatien, Bosnien) vertrieben haben...

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tschechische doku über kosovo - konflikt
    Von TigerS im Forum Kosovo
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 11:02
  2. Tschechische doku über kosovo - konflikt
    Von TigerS im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 19:36
  3. Dokumentation über Milosevic-Prozess
    Von Mbreti im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 20:45
  4. Dokumentation über Tito ?
    Von Rob im Forum Balkan im TV
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 18:01