BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 130

Die Türkei zu Albaniens Verteidiung des Kosovo

Erstellt von Gentos, 27.06.2009, 22:55 Uhr · 129 Antworten · 7.040 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Und wer ist Bündnispartner von Serbien?
    Richtig, Russland. Glaubst, die lassen(nochmal) zu, dass jemand Serbien angreift?
    Immerhin wollte Russland auch damals eingreifen, dann stoppte man die Angriffe.
    Verdrehung der Tatsachen. Verbreite keine Lügen. Gibt genug Idioten die das glauben. Russland der große Bär, setzt sich wie ein fürsorglicher Bruder für Serbien an, wenn Serbien wieder Völkermord begehen will. Sicherlich.

  2. #52
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Danke zemo aber den Scheiss mit Orthodox Power solltest Du lassen.
    Wir waren am stärksten als wir uns nicht von religionen leiten ließen.
    Wir brauchen einheit unabhängig vom Glauben der sowiese für denkende Menschen blödsinn ist dann sind wir uneinnehmbar
    Da muss ich dir recht geben.
    Die Religionen waren ein Werkzeug für die Spalter in Ex-YU (Teile und herrsche)

    Die Serben haben 28 000 Aktive Soldaten und 207 500 Reservisten.
    Die Griechen haben 134 000 Aktive Soldaten und 390 000 Reservisten.
    Die Türken haben 511 000 Aktive Soldaten und 990 600 Reservisten.

    hahahaha
    Die Anzahl hat nicht viel zu sagen... Taktik zählt

    Österreich-Ungarn konnte 1 jahr lang nicht Serbien erobern, erst als Bulgarien und Deutschland halfen ist es ihnen endlich gelungen.

    Beispiel:
    Battle of Kolubara - Wikipedia, the free encyclopedia

    Österreich-Ungarn hatte fast doppelt so viele Kämpfer:

    The Serbian Army had 250,000 poorly equipped soldiers[4] and the Austro-Hungarians had a well-equipped force of 450,000 men

    Und was hats gebracht? Sie wurden zurück geschlagen.

    Austria had taken massive losses and yet failed to conquer or defeat Serbia. Austro-Hungarian V and VI armies were driven out of the Serbian territory, abandoning Belgrade to the Serbs

    Und zu den Nato Bombardierungen gegen Serbien:



    Die NATO konnte dem serbischen Militär nicht viel antun, erbärmlich für so eine Macht!

    Stattdessen wurden Fake Panzer usw zerstört aus Holz hahahah



    Hier aus Holz:




  3. #53
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen
    Verdrehung der Tatsachen. Verbreite keine Lügen. Gibt genug Idioten die das glauben. Russland der große Bär, setzt sich wie ein fürsorglicher Bruder für Serbien an, wenn Serbien wieder Völkermord begehen will. Sicherlich.
    Oder das frisch gewählte US-Präsidenten hinter Serbien stehen würden, wie bei Obama zuletzt aber vorallem damals bei Bush spürbar mit der "Serbs for Bush"-Bewegung.

  4. #54
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir recht geben.
    Die Religionen waren ein Werkzeug für die Spalter in Ex-YU (Teile und herrsche)



    Die Anzahl hat nicht viel zu sagen... Taktik zählt

    Österreich-Ungarn konnte 1 jahr lang nicht Serbien erobern, erst als Bulgarien und Deutschland halfen ist es ihnen endlich gelungen.

    Beispiel:
    Battle of Kolubara - Wikipedia, the free encyclopedia

    Österreich-Ungarn hatte fast doppelt so viele Kämpfer:

    The Serbian Army had 250,000 poorly equipped soldiers[4] and the Austro-Hungarians had a well-equipped force of 450,000 men

    Und was hats gebracht? Sie wurden zurück geschlagen.

    Austria had taken massive losses and yet failed to conquer or defeat Serbia. Austro-Hungarian V and VI armies were driven out of the Serbian territory, abandoning Belgrade to the Serbs

    Und zu den Nato Bombardierungen gegen Serbien:



    Die NATO konnte dem serbischen Militär nicht viel antun, erbärmlich für so eine Macht!

    Stattdessen wurden Fake Panzer usw zerstört aus Holz hahahah



    Hier aus Holz:



    Und wieso habt ihr gegen Kroatien und Slowenien abgekackt?

    Die NATO musste auch nicht viel tun, alles andere wäre nur Zeitverschwendung gewesen. Was hätte man auch schon mit fast 20 Jahre alte Rostlauben aus Titos Zeit gross anrichten sollen?

  5. #55
    Emir
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Und wer ist Bündnispartner von Serbien?
    Richtig, Russland. Glaubst, die lassen(nochmal) zu, dass jemand Serbien angreift?
    Immerhin wollte Russland auch damals eingreifen, dann stoppte man die Angriffe.
    Jep

    Türkei -> USA-> Israel .... (Können von beiden Seiten angreifen wegen Albanien ..)

    Griechen -> Serbien -> Russland


    1. Mehr Truppen
    2. Bessere Technik
    3. Mehr Möglichkeiten (Luft, Wasser sowie Boden)

    Ich weis gar nicht wie man hier auf das Thema gekommen ist, da die Türken niemals die Griechen angreifen werden ... wieso auch? Nur weil die nicht bestfriends sind sollten die Krieg führen ...

    USA würde nicht mitspielen und die Russen könnten nicht mittspielen (könnten es sich nicht leisten)

  6. #56
    Emir
    Zitat Zitat von Gjebraili Beitrag anzeigen
    Und wieso habt ihr gegen Kroatien und Slowenien abgekackt?

    Die NATO musste auch nicht viel tun, alles andere wäre nur Zeitverschwendung gewesen. Was hätte man auch schon mit fast 20 Jahre alte Rostlauben aus Titos Zeit gross anrichten sollen?
    Kroatien = USA und Deutschland , da brauchen die gar nichts zu versuchen

    Die Mig's von Serbien sind alt und wäre wie fliegen im Glas ... die könnten nicht viel Ausrrichten ...

  7. #57
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von Gjebraili Beitrag anzeigen
    Und wieso habt ihr gegen Kroatien und Slowenien abgekackt?

    Die NATO musste auch nicht viel tun, alles andere wäre nur Zeitverschwendung gewesen.
    Giter Witz, informier dich besser über den Krieg.

    Ja die NATO hat URAN-verseuchte Geschenke verteilt
    Blamage für so eine Macht!

    Die serbische Armee hat kaum verluste gehabt.

    Legendär


  8. #58
    Emir
    Es kommt nicht auf die Bodentruppen an ... Schaut mal Israel die haben von den Amis Waffen bekommen sodass die 4 Kriege gegen 4 Länder alle verloren haben .... Selbst die Türken sind verbündete der Juden ...

  9. #59
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Jep

    Türkei -> USA-> Israel .... (Können von beiden Seiten angreifen wegen Albanien ..)

    Griechen -> Serbien -> Russland


    1. Mehr Truppen
    2. Bessere Technik
    3. Mehr Möglichkeiten (Luft, Wasser sowie Boden)

    Ich weis gar nicht wie man hier auf das Thema gekommen ist, da die Türken niemals die Griechen angreifen werden ... wieso auch? Nur weil die nicht bestfriends sind sollten die Krieg führen ...

    USA würde nicht mitspielen und die Russen könnten nicht mittspielen (könnten es sich nicht leisten)
    Lass es, diese Realitätsverweigerer malen sich immer ein Bild von ihrer Fantasiewelt aus und sowas kommt dabei raus. Wie du siehst, sehen manche sogar Orthodox Power hin. Das muss wohl die neue Droge sein die aus Russland kommt.

    Was war mit Orthodox Power als Bulgarien, Montenegro und Mazedonien den Kosovo anerkannt haben?

  10. #60
    Emir
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Giter Witz, informier dich besser über den Krieg.

    Ja die NATO hat URAN-verseuchte Geschenke verteilt
    Blamage für so eine Macht!

    Die serbische Armee hat kaum verluste gehabt.

    Legendär

    Infomier dich mal, ihr habt ein Flugzeug abgeschossen und tut so als hättet Ihr die damit besiegt

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 375
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 12:48
  2. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:13
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 01:54
  4. Die Söhne Albaniens im Kosovo
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 19:33
  5. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:20