BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

türkei möchte vermitteln

Erstellt von SMEKER, 05.11.2010, 11:20 Uhr · 56 Antworten · 3.341 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    ich finde das die türkei sich da überhaupt als vermittler ins spielbringt witzig...ist fast das selbe als würde der iran im irsrael palestina konflikt als vermittler einbringen
    komisch hat jemand denn ein witz erzählst und wieso vergleichst du iran mit der türkei hmmm ich weiß nicht bei einigen sind glaube ich die gehirnzellen kaputt.

  2. #32

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Vendetta Beitrag anzeigen
    naja kartoffel elend würde ich es nicht nennen wir haben die türkische wirtschaftskrise aus eigener kraft gemeistert und ihr seit noch nichtmal ansatzweise so nah dran wie wir.also kartoffel puffer geh und habt erst mal eure wirtschaft im griff anstatt die leute mit falschen daten reinzulegen und zu meinen das wenige arbeitslose sind obwohl die tatsächliche zahl der arbeitslosen nie genannt wird verarscht euch selber.


  3. #33

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Serbien lehnt Hilfe ab:

    Vlade Srbije: "Turska ne može biti posrednik, među prvima su priznali nezavisnost Kosova"

    24sata.info - Vlade Srbije: "Turska ne mo
    Was anderes hätte ich auch nicht erwarten wollen. Serbien und das Kosovo sollten neutrale Vermittler haben. Und @Гуштер, es geht nicht um den Status, sondern um technische Fragen. Kosovo ist eben nicht mehr Teil Serbiens, so leid es mir fällt dies sagen zu müssen. Aber es scheint das du nur bla,bla,bla betreibst ohne Ahnung zu haben. Das musste mal gesagt werden.......Und Yunan, jemanden zu beleidigen, nur weil er es aus seiner Sicht die Dinge anders sieht, weil der serbische Staat das Gebiet Kosovo noch immer als serbisches Gebiet sieht, ist schon ziemlich Schwach. Natürlich wollte er provozieren, doch eine Provokation mit einer Beleidigung zu kontern, na ja, nicht wirklich heroisch....

  4. #34

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Erdogan dazu:


  5. #35
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Erdogan dazu:


    Schnapp dir deine Pinzette wieder und lass die Politik. Ist nichts für Frauen wie dich.

  6. #36
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Ist doch eigentlich egal wer Vermitteln will oder es tun wird, beiden Seiten kann man es in diesem Konflikt eh nicht Recht machen, man muss daher Perspektiven geben für beide Parteien sich selber zu einigen. Dies sollte unterstützt werden.

  7. #37
    Fan Noli
    Na ja wieso nicht. Brüssel, Russland und USA sind auch Vermittler in Balkanangelegenheiten. Die Türkei hat mehr mit dem Balkan am Hut als Brüssel, Russland oder USA.

  8. #38

    Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    Erdoğan: „Wir sind bereit zu vermitteln“
    Ministerpräsident Recep Tayyip Erdoğan, traf sich mit seinem Amtskollegen Hashim Thaçi zusammen. Erdoğan sagte, dass sein Land bereit wäre zwischen Kosovo und Serbien zu vermitteln. Thaçi erklärte, dass die Türkei als Vermittler zwischen Kosovo und Serbien einen großen Beitrag leisten werde. Außerdem sagte er, dass es ihn freuen würde die Türkei als Vermittler zu sehen.
    Hätten sie Kosovo nicht gleich wild (nur weil die Albaner Moslems sind) anerkannt wäre das vielleicht sogar die beste Option aber so nein danke. Die haben doch exakt das gleiche Problem wie Serbien versteh die Türkei nicht.

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Na ja wieso nicht. Brüssel, Russland und USA sind auch Vermittler in Balkanangelegenheiten. Die Türkei hat mehr mit dem Balkan am Hut als Brüssel, Russland oder USA.
    Aber die Türkei hat nichts mit Serbien am Hut und Russland hat was die Vermittlung mit dem Kosovo angeht genauso wenig verloren wie die Türkei. Ich wäre grundsätzlich für die Schweiz schön Neutral

  10. #40
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    hahah schlechter witz erdogan soll erst mal zwischen aleviten und sunniten in seinem eigenen land vermitteln

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 12:36
  2. Rechtspopulisten wollen für Gaddafi vermitteln
    Von Snežana im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 08:44
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 01:35
  4. Die Türkei möchte Griechenland aus der Krise helfen
    Von Kelebek im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 12:51
  5. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 20:38