BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 92

Turqia do të trajnojë pilotët e Policisë së Kosovës

Erstellt von Ciciripi, 23.04.2012, 16:28 Uhr · 91 Antworten · 3.395 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Das ist aber in der Tat mehr schein als sein, zumindest in den Großstädten. Bei den Jugendlichen schon ganz und gar nicht. Dem Namen nach sind sie Moslems aber halt nur dem Namen nach. Das Kalifat wurde übrigens 1924 von Mustafa Kemal Atatürk abgeschafft, hatte auch nur eine geringe Legitimität, weil die Türken nicht in die arabische Welt gehören/ gehörten.
    keine ahnung wo du her kommst, aber hier wo ich herkomme, sind die türken stolz auf ihre religion und besuchen regelmäßig die moscheen. der islam hat nichts mit arabischer kultur zu tun.

  2. #32
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    der islam hat nichts mit arabischer kultur zu tun
    Ich kann hier nichts kommentieren, ohne beleidigend zu werden. Deswegen lassen wir das mal sein.

    keine ahnung wo du her kommst, aber hier wo ich herkomme, sind die türken stolz auf ihre religion und besuchen regelmäßig die moscheen.
    Ich nehme an, dass du Albanien meinst. Falls ja, kann es zwei Gründe geben:

    Die Schicht ist vorwiegend bildungsfern oder sie nutzen die Religion, um sich von den anderen abzugrenzen, was verständlich ist.

    Wenn du dir deine vorherigen Beiträge anschaust, wirst du feststellen, dass du über die Türkei gesprochen hast und da bin ich wahrscheinlich einer der geeignetsten Ansprechpartner, den du überhaupt finden kannst.

    Wenn du die Türken hier in Deutschland meinst, kann ich nur sagen, dass du Recht hast. Sie sind stolz aber sie wissen nichts über den Islam, viele wissen eigentlich gar nichts. Nicht einmal die deutsche Sprache, geschweige denn die Türkische.

    Wie kann man stolz auf eine Religion sein? Entweder man glaubt etwas oder nicht.

  3. #33

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    du kaurr, wen juckt es schon was du und dieser bozkurt-abschaum von euch gebt. die türkei ist muslimisch und wird inshallah immer muslimisch sein! da könnt ihr aleviten heulen so viel ihr wollt, das sind tatsachen. möge allah dich und deine nationalistischen freunde rechtleiten.
    Nationalist ,Bozkurt Alevite, Tengrist was kommt noch ? Du bist einfach ein Islamo-Faschist.

  4. #34
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich kann hier nichts kommentieren, ohne beleidigend zu werden. Deswegen lassen wir das mal sein.



    Ich nehme an, dass du Albanien meinst. Falls ja, kann es zwei Gründe geben:

    Die Schicht ist vorwiegend bildungsfern oder sie nutzen die Religion, um sich von den anderen abzugrenzen, was verständlich ist.

    Wenn du dir deine vorherigen Beiträge anschaust, wirst du feststellen, dass du über die Türkei gesprochen hast und da bin ich wahrscheinlich einer der geeignetsten Ansprechpartner, den du überhaupt finden kannst.

    Wenn du die Türken hier in Deutschland meinst, kann ich nur sagen, dass du Recht hast. Sie sind stolz aber sie wissen nichts über den Islam, viele wissen eigentlich gar nichts. Nicht einmal die deutsche Sprache, geschweige denn die Türkische.

    Wie kann man stolz auf eine Religion sein? Entweder man glaubt etwas oder nicht.
    Schon wieder so ein kleiner Kemalist der meint das der Islam nix mit der Türkei und den Türken zu tun hat :

  5. #35
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Schon wieder so ein kleiner Kemalist der meint das der Islam nix mit der Türkei und den Türken zu tun hat :
    Du verstehst nicht, was mich auch nicht wundert. Ich sagte nicht, dass sie nichts damit zu tun hätten, sondern, dass sie den Islam freizügiger interpretieren. Oh habe ich dich jetzt überfordert? Wenn ja, dann erkläre ichs einfacher. Ist nicht böse gemeint.

  6. #36
    leylak
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich kann hier nichts kommentieren, ohne beleidigend zu werden. Deswegen lassen wir das mal sein.



    Ich nehme an, dass du Albanien meinst. Falls ja, kann es zwei Gründe geben:


    Was
    Die Schicht ist vorwiegend bildungsfern oder sie nutzen die Religion, um sich von den anderen abzugrenzen, was verständlich ist.

    Wenn du dir deine vorherigen Beiträge anschaust, wirst du feststellen, dass du über die Türkei gesprochen hast und da bin ich wahrscheinlich einer der geeignetsten Ansprechpartner, den du überhaupt finden kannst.

    Wenn du die Türken hier in Deutschland meinst, kann ich nur sagen, dass du Recht hast. Sie sind stolz aber sie wissen nichts über den Islam, viele wissen eigentlich gar nichts. Nicht einmal die deutsche Sprache, geschweige denn die Türkische.

    Wie kann man stolz auf eine Religion sein? Entweder man glaubt etwas oder nicht.
    Was kannst du nicht in Worte fassen ohne dabei beleidigend zu werden?Wäre nett wenn darauf etwas expliziter eingehen würdest.

    Es stimmt schon,dass man nur auf seine eigene Taten stolz sein kann,da man dies mit eigenem Zutun beeinflusst.
    Aber im umgangssprachlichem Gebrauch nutzt man dieses aussagekräftige Wort um intensiven Gefühlen(Vaterlandsliebe etc.) ausdruck zu verleihen.
    Und die hiesigen Türken pauschalisierend als mehrheitlich dumm darzustellen,zeugt von einer ekligen Voreingenommenheit(scheinst dich komischerweise aber nicht zu denen zu zählen)
    Übrigens stellen die Aleviten NICHT die Bildungselite in der Türkei,es sind-auch prozentual gesehen- die Sunniten bzw. "Sunnitischstämmigen".
    Scheinst mir von ganz vielem 0 Ahnung zu haben.

  7. #37
    leylak
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du verstehst nicht, was mich auch nicht wundert. Ich sagte nicht, dass sie nichts damit zu tun hätten, sondern, dass sie den Islam freizügiger interpretieren. Oh habe ich dich jetzt überfordert? Wenn ja, dann erkläre ichs einfacher. Ist nicht böse gemeint.
    Du meinst wohl sie interpretieren es liberaler.M.M.n. interprtieren sie es nach Gutdünken.

  8. #38
    Kejo
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ich kann hier nichts kommentieren, ohne beleidigend zu werden. Deswegen lassen wir das mal sein.



    Ich nehme an, dass du Albanien meinst. Falls ja, kann es zwei Gründe geben:

    Die Schicht ist vorwiegend bildungsfern oder sie nutzen die Religion, um sich von den anderen abzugrenzen, was verständlich ist.

    Wenn du dir deine vorherigen Beiträge anschaust, wirst du feststellen, dass du über die Türkei gesprochen hast und da bin ich wahrscheinlich einer der geeignetsten Ansprechpartner, den du überhaupt finden kannst.

    Wenn du die Türken hier in Deutschland meinst, kann ich nur sagen, dass du Recht hast. Sie sind stolz aber sie wissen nichts über den Islam, viele wissen eigentlich gar nichts. Nicht einmal die deutsche Sprache, geschweige denn die Türkische.

    Wie kann man stolz auf eine Religion sein? Entweder man glaubt etwas oder nicht.

    Die Zeit, in der der anatolische Tölpel vom kemalistischen Städter ob seiner Zurückgebliebenheit ausgelacht wurde, ist passé. Der schwarze Türke lässt grüßen.

  9. #39
    leylak
    @Alle
    Zanli einfach nicht ernst nehmen,dann wirkt er sogar sympathisch.

  10. #40
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Und die hiesigen Türken pauschalisierend als mehrheitlich dumm darzustellen
    nicht dumm, nur ungebildet

    zeigt von einer ekligen Voreingenommenheit(scheinst dich komischerweise aber nicht zu denen zu zählen)
    Keine Voreingenommenheit, meine eigene Beobachtung und Statistiken. Warum auch?

    Übrigens stellen die Aleviten NICHT die Bildungselite in der Türkei,es sind,-auch prozentual gesehen- die Sunniten bzw. "Sunnitischstämmigen".
    Leider muss ich dich enttäuschen, ich bin kein Alevite. Ich habe auch nie behauptet, sie seien die Elite. Ich sagte nur, sie seien toleranter und darüber kann man nicht diskutieren, sind halt die eigenen Erfahrungen.

    Scheinst mir von ganz vielem Null Ahnung zu haben.
    Du bist noch jung und ungebildet scheinst du auch nicht zu sein, allerdings solltest du auf deine Orthographie achten.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Landscapes from Turqia
    Von Popeye im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 05:38
  2. Hekurudhat e Kosoves
    Von Prizren im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 14:56
  3. Falling in Love with Turska/Τουρκία/Turqia/TÜRKIYE
    Von Kelebek im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 02:08
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 19:35
  5. Superliga e Kosoves
    Von Balkanese im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 14:36