BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 126

UčK-Terrorist in Italien festgenommen!

Erstellt von Sretenje, 11.07.2009, 18:06 Uhr · 125 Antworten · 5.625 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453

    Cool

    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    und noch so einer der keine argumente hat, und nur provoziert
    die veränderung heist änder deine landkarte

  2. #102
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Die Europäische Union liefert keine Freiheitskämpfer die für Gerechtigkeit und Freiheit gekämpft haben aus !! Italien hat als Nato-Partner sogar ehemalige UCK-Kämpfer unterstützt ! General Ceku wurde auch vor kurzem in Bulgarien verhaftet und wieder freigelassen !

  3. #103
    Absent
    Irgendwann werdet ihr lesen "Bihoraj wurde in Frankreich Verhaften und Serbien fordert seine Auslieferung wegen kontakten zu den UCK Freiheitskämpfern doch die Franzosen werden das nicht tun"

  4. #104
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Vergilio Maro Beitrag anzeigen
    Wenn er Kriegsverbrechen gegen die Zivilbevölkerung begangen hat soll er seine gerechte Strafe bekommen. Wenn er aber nur ein paar MUP Soldaten ne Kugel durch den Kopf geschossen hat, hat er alles richtig gemacht

    Die MUP-Einheiten die in Racak ein paar UCK Bergtrolle erlegt haben, haben auch alles richtig gemacht.

  5. #105

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Die MUP-Einheiten die in Racak ein paar UCK Bergtrolle erlegt haben, haben auch alles richtig gemacht.
    alte Menschen mit stöcken und Frauen sind für dich UCk Freiheitskämpfer?



    Aber mit Lügen legitimiert man jeden Mord, gelle...Serbien kann doch nicht sagen es seien Zivilisten gewesen...

    und du findest das auch noch richtig... :bala bala:

    bumbum

  6. #106
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Ja schon in Italien leben mehr als 700.000 albaner auch bekannt dort als Arberesh.


    Zur Auslieferung:

    Italien hat kein Abkommen mit Serbien, zur Auslieferung von Kriegsverbrechern.
    Und somit eine Auslieferung nach Serbien so oder so ausgeschlossen ist!!!!!!!

    Wenn dann kommt er nach Den Haag, naja ob da noch Platz ist, wegen den serbischen Kriegsverbrechern???

  7. #107
    Avatar von Kosova/Emerica.USA

    Registriert seit
    22.11.2008
    Beiträge
    4
    Die UCK-Kämpfer waren keine Terroristen sondern Freiheitskämpfer. Sie haben für die albanische Freiheit gekämpft und sie haben auch ihr Ziel erreicht. Nur weil die UCK mit AKs, Zastavas und andere chinesischen/russischen Waffen bewaffnet waren heißt es net, dass sie Terroristen waren. Wenn die UCK nicht wäre, hätte es die serbische Armee viel leichter gehabt Menschen zu töten, massakrieren und Frauen zu vergewaltigen. Und natürlich konnten wir alleine den Krieg nur schwer gewinnen, weil wir deutlich in der Unterzahl waren und nicht so starke Waffen hatten, desswegen bekamen wir auch Unterstützung von der NATO. Obwohl die UCK keine Panzern, Abwehrraketen u.a. gefährliche Kriegsgeräte hatten, waren sie der serbischen Armee weit aus überlegen.
    Krieg ist sowieso keine Lösung!!!

  8. #108
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Kosova/Emerica.USA Beitrag anzeigen
    Die UCK-Kämpfer waren keine Terroristen sondern Freiheitskämpfer. Sie haben für die albanische Freiheit gekämpft und sie haben auch ihr Ziel erreicht. Nur weil die UCK mit AKs, Zastavas und andere chinesischen/russischen Waffen bewaffnet waren heißt es net, dass sie Terroristen waren. Wenn die UCK nicht wäre, hätte es die serbische Armee viel leichter gehabt Menschen zu töten, massakrieren und Frauen zu vergewaltigen. Und natürlich konnten wir alleine den Krieg nur schwer gewinnen, weil wir deutlich in der Unterzahl waren und nicht so starke Waffen hatten, desswegen bekamen wir auch Unterstützung von der NATO. Obwohl die UCK keine Panzern, Abwehrraketen u.a. gefährliche Kriegsgeräte hatten, waren sie der serbischen Armee weit aus überlegen.
    Krieg ist sowieso keine Lösung!!!
    "Die" Serben sagen auch Cetniks sind die königliche Garde und irgendwelche Freiheitskämpfer. Die UCK ist doch genauso cedohaft wie Cetniks. Bringen Zivilisten und andersdenkende Albaner um. Raus mit dem Pack aus Albanien Kosovo und Mazedonien! Die vernebeln nur euer Gehirn und ihr habt es so schon schwer genug. Jaja Cetniks und UCK Leute sind Helden wers glaubt ihr Spinner

  9. #109

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Muharem Gaši, ehemaliges Mitglied der terroristischen UCK, wird in Serbien wegen Kriegsverbrechen gesucht. Nun wurde er von der italienischen Polizei in Rimini festgenommen. Ihm droht die Auslieferung an Serbien!

    ANSA.it - Italia - Rimini: arrestato per crimini guerra

    Serbian Cafe Vesti - Aktuelne vesti iz Srbije i sveta - Novosti, politika, sport i zabava

    wo ist die hure mladic?
    er wird niemals an serbien ausgeliefert,
    wenn doch,dann werden wir eure festnehmen und sie mit stöcken vergewaltigen.
    gas du schenkst kommt 3fach zurück du pisser.

    wir haben auch serben in albanien.
    also nix mit töten,sonst fress ich euch,

  10. #110
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Kosova/Emerica.USA Beitrag anzeigen
    Die UCK-Kämpfer waren keine Terroristen sondern Freiheitskämpfer. Sie haben für die albanische Freiheit gekämpft und sie haben auch ihr Ziel erreicht. Nur weil die UCK mit AKs, Zastavas und andere chinesischen/russischen Waffen bewaffnet waren heißt es net, dass sie Terroristen waren. Wenn die UCK nicht wäre, hätte es die serbische Armee viel leichter gehabt Menschen zu töten, massakrieren und Frauen zu vergewaltigen. Und natürlich konnten wir alleine den Krieg nur schwer gewinnen, weil wir deutlich in der Unterzahl waren und nicht so starke Waffen hatten, desswegen bekamen wir auch Unterstützung von der NATO. Obwohl die UCK keine Panzern, Abwehrraketen u.a. gefährliche Kriegsgeräte hatten, waren sie der serbischen Armee weit aus überlegen.
    Krieg ist sowieso keine Lösung!!!


    GUTEN MORGEN!!!!!!!!!!! Auch schon wach???

    Der Beitrag hat hier voll viel bewegt, bin stolz auf dich.....pppppffffffffffffff..............

    Jeder Serbe weiss wie wir die UCK sehen, und wir wissen wie die ihre Armee sehen!!!

    Den Beitrag hättest dir sparen können!!!

Ähnliche Themen

  1. Terrorist(en) aus dem Kosovo
    Von Eli im Forum Kosovo
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 19:17
  2. Italien-Serbien (Italien hat schon Angst)
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 14:33
  3. Ahmed, der Terrorist!
    Von Toni Maccaroni im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 20:36
  4. Ein weiterer Terrorist in Pristina festgenommen!!!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 09:21