BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 212

UCK war eine demokratische "Kraft"

Erstellt von Gentos, 24.10.2010, 13:15 Uhr · 211 Antworten · 13.236 Aufrufe

  1. #111
    Betterdayz
    Ihr solltet eure Äußerungen für euch behalten...
    Es bringt sich nichts die Albaner haben ihre Version und die Serben meinen etwas anderes... Natürlich, ist verständlich das keiner von beiden sagen würden, JA euer Volk hat Recht... weil das wäre ja ein totaler Widerspruch gegen das eigene Land, eigene Emotionen, eigene Volk....

    Deswegen solltet ihr es einfach hiermit belassen.... sonst werden hier noch alle gesperrt....

  2. #112
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja klar tausende aus der bevölkerung haben sich schon vor dem krieg der uck angeschlossen um zu "operieren" :

    Du kannst hier gerne die albaner als terroristen hinstellen, und den serbischen staat und armee als die verteidiger der serbischen wiege : aber nenne mich dann nicht nationalistin.

    Wenn dich jemand vertreibt, dann wirst du auch nicht tatenlos rumstehen oder

    Du kennst mich und weißt auch dass ich die serbische Politik nicht als Verteidigung betrachte. Für die Gründung der UCK gab es schon Gründe. Aber sie bleibt was sie ist eine terroristische Vereinigung.

    Da wir keinen gemeinsamen Nenner finden werden, lassen wir das Thema.

  3. #113
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wenn es so ist, wieso morden dann eben diese Menschen, also ehm. Zivilisten, auf grausamste Art und Weise Zivilisten, wenn es doch in Wirklichkeit lediglich um die Vertieidiung gegen die serb. Polizei ging, warum?

    Und nein, es waren keine Einzelfälle, UCK Soldaten haben regelmäßig Unschuldige getötet oder angegriffen
    es waren nicht alles mörder und terroristen, so wie ihr das hier gerne hättet. Natürlich waren das ehemalige zivilisten, was denn sonst, was meinst du wo die hergekommen sind

  4. #114
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Betterdayz Beitrag anzeigen
    Ihr solltet eure Äußerungen für euch behalten...
    Es bringt sich nichts die Albaner haben ihre Version und die Serben meinen etwas anderes... Natürlich, ist verständlich das keiner von beiden sagen würden, JA euer Volk hat Recht... weil das wäre ja ein totaler Widerspruch gegen das eigene Land, eigene Emotionen, eigene Volk....

    Deswegen solltet ihr es einfach hiermit belassen.... sonst werden hier noch alle gesperrt....
    Die Worte soeben geschrieben zeigen die Brillianz deines Wesens.

  5. #115
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Eine Frage: Hat man euch auch in Griechenland oder Makedonien terrorisiert um einen "Widerstand" zu leisten?

  6. #116
    ELME
    viele sagen, UCK ist eine terrororganisation, na und?
    die haben erreicht, was die wollten und eine Zwei-Millionen-Republik ist stolz auf die

  7. #117

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    und wenn es um Verteidigung des eigenen Hofes im Kosovo ging, wieso treten dann US-Albaner der UCK bei?
    Weil US-Albaner auch Albaner sind. Viele Albaner aus Mazedonien sind auch der UCK im Kosovo beigetreten, auch in meiner Familie. Zudem gab es Geldspenden aus unserer Familie für die Flüchtlinge.

  8. #118
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Du kennst mich und weißt auch dass ich die serbische Politik nicht als Verteidigung betrachte. Für die Gründung der UCK gab es schon Gründe. Aber sie bleibt was sie ist eine terroristische Vereinigung.

    Da wir keinen gemeinsamen Nenner finden werden, lassen wir das Thema.
    wieso das thema lassen?

    Dass die uck keine reguläre armee war, wird hier wohl keiner abstreiten, sie bestand nicht aus ausgebildeten soldaten, sondern aus freiwilligen, aber willst du mir allenernstes erzählen es wäre nicht legitim gewesen dass sich leute damals gegen die serbischen soldaten gewehrt hat?

    Eine einzige frechheit hier zu behaupten jeder der dabei war war ein krimineller und mörder, nur weil ihr euch gewisse tatsachen nicht eingestehen wollt.

  9. #119
    Betterdayz
    Zitat Zitat von Elme Beitrag anzeigen
    viele sagen, UCK ist eine terrororganisation, na und?
    die haben erreicht, was die wollten und eine Zwei-Millionen-Republik ist stolz auf die

    hahahaha ELME bringt es einfach auf dem PUNKT...

  10. #120

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Elme Beitrag anzeigen
    viele sagen, UCK ist eine terrororganisation, na und?
    die haben erreicht, was die wollten und eine Zwei-Millionen-Republik ist stolz auf die
    Nicht nur zwei Millionen sondern 8 Millionen Albaner weltweit.

    Leider, haben viele in der 2Millionen-Republik die Werte der UCK vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:26
  3. "Kyrill" gewinnt an Kraft
    Von Gast829627 im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 16:32