BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 22 ErsteErste ... 8141516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 212

UCK war eine demokratische "Kraft"

Erstellt von Gentos, 24.10.2010, 13:15 Uhr · 211 Antworten · 13.237 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Verbrecher und Banditen.

    Liebe mit der eigenen Schwester !

  2. #172

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Ohje da verkraften einige Albaner wahrheit nicht.

    Zeigt immer eure Finger auf andere, aber selber heult man wenn andere auf euch die finger zeigen? Was für eine heuchlerische Doppelmoral!

  3. #173

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Hier hat ja wohl JEDER recht sich zu äußern!






    (uostalom...neko je jedva cekao napad...ne secate se? Sigurno ne...ko se prvi naoruzao?)
    aber nicht wenn man ahnunglos ist, und wenn man deren beiträge zum thema betrachtet, dann sind die einfach dahergelallt ohne jegliche fakten und beweise, aber hauptsache die albaner ein bissl provuziert.

  4. #174
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Babsi

    Alle hatten von Anfang an militärische Mittel zur verfügung, wenn auch nicht im gleichen Ausmaß, oder was meinst du jetzt mit, mit von wegen wer sich zuerst
    bewaffnet hat?

  5. #175
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.103
    Wie viele Zivilisten haben den die UÇK ermordet?
    (Nicht die Nato Zahlen mit reinbringen)
    Und als Vergleich wie viele Albanische Zivilisten haben die Serbischen Streitkräfte umgebracht.
    Bin mal gespannt, natürlich mit ner objektiven Quelle posten.

  6. #176
    Babsi
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Babsi

    Alle hatten von Anfang an militärische Mittel zur verfügung, wenn auch nicht im gleichen Ausmaß, oder was meinst du jetzt mit, mit von wegen wer sich zuerst
    bewaffnet hat?
    meine jetzt nicht Kosovo...eher den anfang des Balkan "konflikts"

  7. #177
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Wie viele Zivilisten haben den die UÇK ermordet?
    (Nicht die Nato Zahlen mit reinbringen)
    Und als Vergleich wie viele Albanische Zivilisten haben die Serbischen Streitkräfte umgebracht.
    Bin mal gespannt, natürlich mit ner objektiven Quelle posten.
    Das hab ich auch gefragt, aber darauf hat der Mastacedo keine Antwort, hauptsache er hat jeden UCK Kämpfer als Mörder dargestellt.

  8. #178
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Die Alte wird doch von Soros bezahlt, d.h. hat ihre Gewhirnwäsche beim Open Socitey Institute bekommen, kein Wunder daß sie so einen Dreck labert. Demokratisch war die UCK nur beim Töten und Vertreiben von Serben, Roma und loyalen Albanern, da hat die Mehrheit wohl (demokratisch) entschieden wer sterben musste und wer vertrieben wird.

  9. #179
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Babsi

    Ich denke der "Anfang des Balkan-Konfliktes" sprengt den Rahmen des Threads,
    wäre aber mal ein eigenes Thema wert und zwar nicht angefangen bei 1989,
    sondern unter Berücksichtigung der historischen Vorläufer und der Ereignisse in den 60er und 70er Jahren in Yu.

    @An alle

    Zum Kosovo-Konflikt eine aufschlussreiche Doku, von einem der renomiertesten deutschen Journalisten, die auch Einblicke liefert "wie demokratisch" die UCK war/ist.


  10. #180
    Babsi
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Wie viele Zivilisten haben den die UÇK ermordet?
    (Nicht die Nato Zahlen mit reinbringen)
    Und als Vergleich wie viele Albanische Zivilisten haben die Serbischen Streitkräfte umgebracht.
    Bin mal gespannt, natürlich mit ner objektiven Quelle posten.
    das werden wir wohl nie erfahren, zumal es noch so viele vermisste gibt.
    Natürlich gab es mehr Tote auf der albanischen seite, das wird ja wohl niemand bestreiten.

    wenn man sich "wehrt" aber die gleichen mittel benutzt, ist man noch lange nicht das unschuldslamm...

    Krieg ist Krieg, es gibt keine Sieger, es gibt nur Verlierer.


    Es ist doch wohl klar dass jedes "loslösen" blutig endet, wir können gar nicht anders

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 23:26
  3. "Kyrill" gewinnt an Kraft
    Von Gast829627 im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 16:32