BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

UK mit Lobby-Arbeit für Kosova

Erstellt von MIC SOKOLI, 07.01.2009, 19:43 Uhr · 14 Antworten · 1.063 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    UK mit Lobby-Arbeit für Kosova

    Kosova.com - Miliband lobon për njohjen e Kosovës

    die britische Regierung arbeitet daran, dass weitere wichtige Länder Kosova demnächst anerkennen.

    darunter sollen auch Indonesien, katar sein.

    bei einem treffen mit 30 wichtigen regierungscheffs hat miliband eine anerkennung gefordert.

  2. #2
    Lucky Luke
    Groß Britannien hat schriftlich (bzw. der Aussenminister) 30 Regierunegn dazu aufgefordert das Kosovo anzuerkennen. Die haben schon Einfluss, dem Commonwealth of Nation gehören beispielsweise über 50 Länder an. Aber auch von den Amis erwarte ich mir von der neuen Aussenpolitik unter Clinton viel in dieser Frage. Mal schauen wie sich das entwickelt.

  3. #3
    Lucky Luke

    Daumen hoch

    Auch Deutschland betreibt Lobby-Arbeit für die Anerkennung des Kosovo, das erklärte Parlamentspräsident Lammert bei seinem heutigen Beusch im Kosovo:

    BalkanWeb.com | Gjermania angazhohet për njohje të reja te Kosovës

    ebenso die Türkei. Der Aussenminister Gül erklärt sich bei der Islamkonfernz (bzw. islamischen Ländern) für die Anerkennungen des Kosovo stark zu machen:

    BalkanWeb.com | Ankara, Gül: Do të ndihmojmë njohjen e Kosovës nga vendet islamike

  4. #4
    Romantika
    Das die Uk.. (United Kingdom/Großbritanien) so einen schritt geht ist eigentlich sehr Angebracht, denn Uk ( ´´ ) ist einer der Staaten die das Kosovo damals den Serbischen Staat (ehmaliges Jugoslawien) zusprach..
    (wie auch andere Länderanteile albaniens.)

  5. #5
    vwxyz
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Das die Uk.. (United Kingdom/Großbritanien) so einen schritt geht ist eigentlich sehr Angebracht, denn Uk ( ´´ ) ist einer der Staaten die das Kosovo damals den Serbischen Staat (ehmaliges Jugoslawien) zusprach..
    (wie auch andere Länderanteile albaniens.)


    Orthographischer, grammatikalischer und politischer Bullshit

  6. #6
    Lucky Luke
    Aus "der Standard"

    Die kosovarischen Behörden erwarten unterdessen, dass zehn weitere Länder den jungen Staat noch vor dem ersten Jahrestag der Unabhängigkeitsverkündigung am 17. Februar anerkennen werden. Dies berichtete am Mittwoch die Tageszeitung "Express" unter Berufung auf Regierungskreise in Pristina. Unter den Staaten, mit deren Anerkennung nun gerechnet wird, sollen sich demnach auch Indonesien und Katar befinden, die dem Blatt zufolge bisher skeptisch gewesen waren.

    Für die Anerkennung des Kosovo soll laut der kosovarischen Tageszeitung unterdessen auch der britische Außenminister David Miliband werben. "Express" zufolge hatte sich der britische Chefdiplomat kürzlich an 30 Amtskollegen mit einem Schreiben gewandt, um ihre Länder zur Anerkennung des Kosovo zu ermutigen.
    derStandard.at

  7. #7
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Das die Uk.. (United Kingdom/Großbritanien) so einen schritt geht ist eigentlich sehr Angebracht, denn Uk ( ´´ ) ist einer der Staaten die das Kosovo damals den Serbischen Staat (ehmaliges Jugoslawien) zusprach..
    (wie auch andere Länderanteile albaniens.)
    Ansich waren sie ja wie die Franzosen lange Zeit verbündete der Serben, aber die blutige serbische Politik der 90er hat se von ihrem pro-serbischen Weg abgebracht. Jetzt ist Großbritannien einer unserer wichtigsten Verbündeten.

  8. #8
    Romantika
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen


    Orthographischer, grammatikalischer und politischer Bullshit
    Diese Forderungen gingen auf die 1878 gegründete Liga von Prizren zurück. Die Liga setzte sich für ein unabhängiges Albanien und gegen die Zersplitterung der Albaner und deren Gebiete ein. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts bekamen großalbanische Hoffnungen Auftrieb: Albanien rief die Unabhängigkeit 1912 durch die Unterstützung von Österreich-Ungarn aus, welche einen Zugang Serbiens zur Adria verhindern wollten. Die Unabhängigkeit wurde in den Londoner Botschafterkonferenz (1912) akzeptiert, doch unter eingeschränkten Grenzen welche heute bekannt sind.

    La La la.. Oj Kosovo'Oj Nena imee(é) ...


  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Diese Forderungen gingen auf die 1878 gegründete Liga von Prizren zurück. Die Liga setzte sich für ein unabhängiges Albanien und gegen die Zersplitterung der Albaner und deren Gebiete ein. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts bekamen großalbanische Hoffnungen Auftrieb: Albanien rief die Unabhängigkeit 1912 durch die Unterstützung von Österreich-Ungarn aus, welche einen Zugang Serbiens zur Adria verhindern wollten. Die Unabhängigkeit wurde in den Londoner Botschafterkonferenz (1912) akzeptiert, doch unter eingeschränkten Grenzen welche heute bekannt sind.

    La La la.. Oj Kosovo'Oj Nena imee(é) ...


    Es ist einfach nur zu lustig wie sich einige User hier lächerlich machen
    Welcome to Albania - The worlds most "beautiful" country


    Der Nationalstolz mancher User hier überschreitet sogar die Realität und lässt sie lügen

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    bitte beim thema bleiben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel-Lobby in den USA
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 19:35
  2. Albanische Lobby in denn USA
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 00:41
  3. Steckt die Landkarten-Lobby dahinter?!?!
    Von Ghostbrace im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 06:28
  4. Serb. Lobby in USA
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 20:13
  5. Kroatische Lobby in den USA
    Von Alen im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:55