BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 230

Um die 20.000 Vergewaltigte Albanerinnen während des Krieges im Kosovo

Erstellt von Freakylol, 29.09.2012, 00:32 Uhr · 229 Antworten · 15.791 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BoboSloboJacobo

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1.263
    Zitat Zitat von Freakylol Beitrag anzeigen
    Um die 20.000 Vergewaltigte Frauen


    Viele internationale Organisationen und Experten beziffern die Zahl der Opfer auf 20.000 die von der serbischen Armee vergewaltigt wurden.

    Laut einer andere Quelle sind es 2018 Opfer die registriert worden sind.

    Es war ein Akt der Demütigung, Rache, und Erniedrigung gegen über den Albanern.

    Die meisten Frauen wurden in Dörfern vergewaltigt aber es gibt keine genauere Zahlen weil sie kaum gemeldet oder veröffentlicht worden sind.

    Laut Human Rights Watch kann man die Vergewaltigungen im Kosovo aufteilen im:


    1. Vergewaltigungen im Hause
    2. Vergewaltigungen auf der Flucht
    3. Vergewaltigungen beim "Kontrollpunkten"


    1. Die Frauen wurden Vergewaltigt vor den Augen ihr Verwandten oder im Garte/Nebenzimmer

    2. Die wurden Kidnappt, Bedroht von der ser. Armee und wenn die Familie nicht zahlen konnte wurden sie ebenfalls Vergewaltigt (die Frauen). In einigen fällen wurde diese barbarische Akt trotz der Bezahlung durchgeführt.

    3. Es gab auch viele Vergewaltigung in Kontrollpunkten (im Bf seht i.was darüber)


    Serbien hat sich für diese Taten immer noch nicht entschuldigt und wird gezwungen mit KS zu verhandeln = keine Einsicht oder Reue

    Je mehr Zeit vergeht desto mehr geraten diese Taten im Vergessenheit und sich wahrscheinlich in einigen Jahren kaum ein Mensch dafür interessieren wird, was wirklich schade ist den die Chancen das sich diese Taten nochmal wiederholen könnten sind nicht gerade klein


    Quelle: Zëri • INFO - Kronika - Kronika e zez - Serbt dhunuan rreth 20 mij femra shqiptare n Kosov

    Einfach nur schrecklich!

    Ich wünschte, das wäre nie passiert.

  2. #42
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Übertreib jetzt mal nich. Welche geistig halbwegs gesunde Mutter findet es auch nur akzeptabel, wenn ihr Sohn jemanden vergewaltigt?
    Wenn es als Mittel der ethnischen Säuberung genutzt wird...

    Im Fall Kosovo sehe ich das gefühlt(!) als etwas aufgebauscht. Aber Vergewaltigungen hat es immer gegeben und wird es immer geben.

    Der entscheidende Unterschied, ist ob es seitens der serbischen Führung geduldet/toleriert/heimlich erwünscht wurde um damit eben eine relativ unblutige und selbstvollziehende ethnische Säuberung hinzukriegen oder eben nicht.

  3. #43

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das sind Daten aus dem Pimaldaumen-Institut.



    Hippokrates
    Den Daumen kannst du mal hoch halten, unters Gesäß bringen und drauf hinsetzen.

  4. #44
    Gast829627
    anti serbische schwuchtel drecks propaganda..............genauso wie in bosnien und kroatien aber ok ihr wisst es ja besser hier....mit 14 hat man schon den ersten wk live erlebt geschweige den bürger- oder kosovokrieg.......

  5. #45
    Avatar von BoboSloboJacobo

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1.263
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    anti serbische schwuchtel drecks propaganda..............genauso wie in bosnien und kroatien aber ok ihr wisst es ja besser hier....mit 14 hat man schon den ersten wk live erlebt geschweige den bürger- oder kosovokrieg.......
    Wie ist es denn deiner Meinung nach wirklich gewesen?

  6. #46
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    anti serbische schwuchtel drecks propaganda..............genauso wie in bosnien und kroatien aber ok ihr wisst es ja besser hier....mit 14 hat man schon den ersten wk live erlebt geschweige den bürger- oder kosovokrieg.......
    Wenn du ernsthaft bestreiten willst, dass es systematische Massenvergewaltigungen als Kriegsinstrument an abertausenden Frauen gegeben hat, ist dir nich mehr zu helfen.

  7. #47
    Gast829627
    Zitat Zitat von BoboSloboJacobo Beitrag anzeigen
    Wie ist es denn deiner Meinung nach wirklich gewesen?


    es gab vergewaltigungen die gab es in jedem krieg wie auch im frieden ...aber nicht systematisch ,die serbischen streitkräfte haben sowas nicht in ihrer kriegsführung auch nie gehabt......vereinzelte schwanzlutscher die sich an wehrlosen frauen vergreifen.......nur schön das die anti serben propaganda sowas nutzt um das dämonisieren der serben immer schön fortzuführen......aber wieviel serbinnen in friedenszeiten vergewaltigt und umgebracht wurden wird natürlich net erwähnt .....geht ja jetzt wie in jedem thread um die pösen pösen serben......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BoboSloboJacobo Beitrag anzeigen
    Wie ist es denn deiner Meinung nach wirklich gewesen?


    es gab vergewaltigungen die gab es in jedem krieg wie auch im frieden ...aber nicht systematisch ,die serbischen streitkräfte haben sowas nicht in ihrer kriegsführung auch nie gehabt......vereinzelte schwanzlutscher die sich an wehrlosen frauen vergreifen.......nur schön das die anti serben propaganda sowas nutzt um das dämonisieren der serben immer schön fortzuführen......aber wieviel serbinnen in friedenszeiten vergewaltigt und umgebracht wurden wird natürlich net erwähnt .....geht ja jetzt wie in jedem thread um die pösen pösen serben......

  8. #48
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wenn du ernsthaft bestreiten willst, dass es systematische Massenvergewaltigungen als Kriegsinstrument an abertausenden Frauen gegeben hat, ist dir nich mehr zu helfen.
    Im Kosovo halte ich es für eine Nummer zu groß, ja.

  9. #49
    Gast829627
    @bambi .....haste das aus der bild oder hat dir das der hafensänger sharping erzählt?!

  10. #50
    Avatar von BoboSloboJacobo

    Registriert seit
    19.05.2012
    Beiträge
    1.263
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    es gab vergewaltigungen die gab es in jedem krieg wie auch im frieden ...aber nicht systematisch ,die serbischen streitkräfte haben sowas nicht in ihrer kriegsführung auch nie gehabt......vereinzelte schwanzlutscher die sich an wehrlosen frauen vergreifen.......nur schön das die anti serben propaganda sowas nutzt um das dämonisieren der serben immer schön fortzuführen......aber wieviel serbinnen in friedenszeiten vergewaltigt und umgebracht wurden wird natürlich net erwähnt .....geht ja jetzt wie in jedem thread um die pösen pösen serben......
    Stimmt, es gab auf beiden Seiten Opfer.
    -----------
    Also ich finde euch nicht böse.

Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergewaltigungen während des Kosovo-Krieges
    Von RobinHood im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 15:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 23:38
  3. Babyraub während des Krieges!!!
    Von bosmix im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 19:42
  4. Vergewaltigte Kinder in den Kosovo abgeschoben
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 23:14
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 18:44