BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

UNO kündigt alle Verträge mit seinen Mitarbeitern

Erstellt von MIC SOKOLI, 13.08.2008, 14:48 Uhr · 4 Antworten · 495 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    UNO kündigt alle Verträge mit seinen Mitarbeitern

    in Kosova.

    Betroffen sind besonders die stadt und region Mitrovica.

    KosovaLive

    es werden nur noch in prishtina uno mitarbeiter zu sehen sein...

    ein erfolg für die serbische und russische regierung....



    wie ich schon gesagt habe, die serbische enklave wird zu einer rechtsfreien zone.
    die grenze wird durch die nato gesichert, und die einwohner in den enklaven können ihr leben nach alter lehre führen, das recht des stärkeren ausleben....


  2. #2

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    das recht des stärkeren ausleben....
    hey picko wann warst du das letzte mal im kosovo dort herrscht seit der okkupation das recht des stärkeren wenn die leute nicht human wären und ein bisschen gesunden menschenverstand brächten wir uns (serben) gegenseitig um. ihr bringt euch selber gegenseitig um. jetzt ist der serbe weg nun gehöhrt sein land mir, ne mir, ne mir usw....

    ZB konnte bis anhin noch jeder ohne Führerschein, Fahrzeugausweis etc fahren einfach katastrophal wurde einer getötet die kfor kommt vorbei macht ne notiz und das wars soll das ein leben sein? im kosovo ists zurzeit wie im hühnerstall. alles voll scheisse

  3. #3
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    hey picko wann warst du das letzte mal im kosovo dort herrscht seit der okkupation das recht des stärkeren wenn die leute nicht human wären und ein bisschen gesunden menschenverstand brächten wir uns (serben) gegenseitig um. ihr bringt euch selber gegenseitig um. jetzt ist der serbe weg nun gehöhrt sein land mir, ne mir, ne mir usw....

    ZB konnte bis anhin noch jeder ohne Führerschein, Fahrzeugausweis etc fahren einfach katastrophal wurde einer getötet die kfor kommt vorbei macht ne notiz und das wars soll das ein leben sein? im kosovo ists zurzeit wie im hühnerstall. alles voll scheisse
    laber keine scheisse so wars 1999 aber sicher nicht heute.das was du beschreibst so läufts in nordmitrovica ab da es dort keine gesetze gibt da hat der threadersteller recht "rechtsfreie zone" eben.kfor soldaten siehst du normalerweise keine mehr da wo albaner leben (prishtina etc.) oder nur sehr selten sondern nur polizisten (albanische) wie in jedem land auch.ich weiss das sicher besser als du da ich jedes jahr unten bin.

  4. #4

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    hey picko wann warst du das letzte mal im kosovo dort herrscht seit der okkupation das recht des stärkeren wenn die leute nicht human wären und ein bisschen gesunden menschenverstand brächten wir uns (serben) gegenseitig um. ihr bringt euch selber gegenseitig um. jetzt ist der serbe weg nun gehöhrt sein land mir, ne mir, ne mir usw....

    ZB konnte bis anhin noch jeder ohne Führerschein, Fahrzeugausweis etc fahren einfach katastrophal wurde einer getötet die kfor kommt vorbei macht ne notiz und das wars soll das ein leben sein? im kosovo ists zurzeit wie im hühnerstall. alles voll scheisse
    in deinem kopf

  5. #5
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    da passt diese nachricht:

    UNMIK-u redukton stafin nė mbi 70 pėr qind deri nė fund tė vjeshtės

    UNMIK-u do tė reduktojė stafin nė mbi 70 pėr qind deri nė fund tė vjeshtes rikonfirmoi sot zėdhėnėsi Aleksandėr Ivanko. Ai tha se paralelisht do tė zgjerohet misioni i EULEX-it, i cili gjithashtu ėshtė nėn ombrellėn e OKB-sė. Ivanko hodhi poshtė konstatimet se shefi i UNMIK-ut Lamberto Xanieri tė ketė prishur raportet me udhėheqėsit e institucioneve tė Kosovės, duke pėrsėritur se deklaratat e Xanierit rreth krijimit tė njė policie autonome serbe brenda policisė sė Kosovės janė keqkuptuar.
    Misioni EULEX do tė zgjerojė kapacitete nė Kosovė, ndėrkohė qė UNMIK-u ka filluar reduktimin e tij. Deri nė fund tė vjeshtės UNMIK-u do tė reduktojė stafin nė mbi 70 pėr qind pėr t’i lėnė hapėsirė veprimi misionit EULEX, i cili gjithashtu do tė veprojė nėn ombrellėn e OKB-sė. Zėdhėnėsi i UNMIK- ut Aleksandėr Ivanko tha se ky ėshtė njė proces qė po zhvillohet paralelisht.

    “Siē e dini EULEX-i vepron nėn ombrellėn e OKB-sė dhe derisa UNMIK-u ėshtė duke u reduktuar EULEX-i do tė zgjerohet. Sa do tė zgjasė ky proces nuk mund tė them tani, ndoshta disa muaj, ndoshta nė vjeshtėn e vonė. Atėherė supozojmė se ne do tė kemi reduktuar numrin nė mbi 70 pėr qind tė UNMIK-ut dhe EULEX-i do tė ketė njė zgjerim substancial, por nuk mund tė jap mė shumė hollėsi sepse ėshtė ende shumė herėt”, tha Ivanko.

    Ivanko tha se reduktimet e UNMIK-ut do tė pėrfshijnė tė gjitha zyrat rajonale nė Kosovė.

    “Do tė pėrfshijė tė gjitha zyrat e UNMIK-ut pėrfshirė edhe zyrėn rajonale nė Mitrovicė, do tė jetė njė reduktim, saktė prej 71.5 pėr qind tė stafit.
    Prej tė hėnės departamenti i administratės civile do tė pushojė sė funksionari”.

    Ivanko nuk komentoi qėndrimet e zyrtarėve tė Kosovės, tė cilėt janė shprehur kundėr deklaratave tė Xanierit, lidhur mundėsinė e krijimit tė njė policie autonome serbe brenda policisė sė Kosovės. Ivanko ritheksoi se shefi i tij ėshtė keqkuptuar dhe se ai ka raporte tė mira me autoritetet e Kosovės. Ai pėrsėriti se polica e Kosovės, pavarėsisht pėrbėrjes etnike e ka vetėm njė zinxhir komandues, Qendrėn kryesore tė policisė nė Prishtinė.

    RTK

    ü= bis ende herbst dieses jahr werden über 70% der unmik-mitarbeiter aus dem kosovo abziehen.

    wurde auch mal zeit

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 22:09
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 14:01
  4. Moslempartei kündigt Wahlantritt an
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 15:53
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 10:01