BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 2891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 131

UNO-Polizist stirbt nach Ausschreitungen in Kosovo

Erstellt von FREEAGLE, 18.03.2008, 11:27 Uhr · 130 Antworten · 8.722 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Mit Serbien zusammen leben ja aber nicht unter Pristina weil wir es eben nicht wollen.

    wenn ihr nicht unter prishtina leben wollt dann könnt ihr doch zurück nach serbien.
    und was ihr wollt interessiert niemandem.

  2. #112

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    wenn ihr nicht unter prishtina leben wollt dann könnt ihr doch zurück nach serbien.
    und was ihr wollt interessiert niemandem.
    Wir brauchen aber nicht nach Serbien da wir im Nordkosovo fast 100% der Bevölkerung ausmachen. Wir wollen einfach nur Freiheit sprich weiter in Serbien leben. Da im Norden keine Albaner leben könnt ihr uns nicht halten. Das weisst du aber genau.

  3. #113

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Wir brauchen aber nicht nach Serbien da wir im Nordkosovo fast 100% der Bevölkerung ausmachen. Wir wollen einfach nur Freiheit sprich weiter in Serbien leben. Da im Norden keine Albaner leben könnt ihr uns nicht halten. Das weisst du aber genau.

    ihr serben seid da eingewandert im 6jhr.
    wenn euch was nicht passt dann könnt ihr auswandern.

  4. #114

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ihr serben seid da eingewandert im 6jhr.
    wenn euch was nicht passt dann könnt ihr auswandern.

    Wir sind nicht eingewandert eher unsere Vorfahren. Nur seit ihr im Kosovo später eingewandert(16/17/18 Jahrhudnert) als wir daher reis deine Klappe nicht so weit auf.

  5. #115

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srpsko_Kosovo Beitrag anzeigen
    Wir sind nicht eingewandert eher unsere Vorfahren. Nur seit ihr im Kosovo später eingewandert(16/17/18 Jahrhudnert) als wir daher reis deine Klappe nicht so weit auf.
    • 1000 v. Chr.: Verschiedene Stämme der Illyrer bewohnen die westliche Hälfte der Balkanhalbinsel vom Norden des heutigen Griechenlands bis nach Pannonien. Die albanische Forschung sieht die Albaner als Nachfahren der alten Illyrer. Westliche Forscher gehen davon aus, dass die Albaner aus einem altbalkanischen Volk hervorgingen, welches die Romanisierung im unzugänglichen Berggebiet Nordalbaniens überdauerte.
    • 2. Jhdt. v. Chr. - 1. Jhdt. n. Chr.: Integration der illyrischen Siedlungsgebiete in das Römische Reich. Seit der Kaiserzeit gehört das heutige Kosovo zur Provinz Moesia superior. Kaiser Diocletian teilt Ende des 3. Jahrhunderts die Provinzen neu ein. Kosovo und Teile des heutigen Mazedonien bilden nun die Provinz Dardania in der Diözese Moesia. Die wichtigste römische Ansiedlung auf dem Gebiet des Kosovo war das zur Zeit Kaiser Trajans gegründete Municipium Ulpiana. Seine Ruinen liegen nahe der Stadt Priština. Ansonsten war das Gebiet des heutigen Kosovo zu römischer Zeit eine städtearme Landschaft. Archäologisch nachgewiesen sind vor allem spätantike Siedlungen.
    • 6. Jahrhundert: Einzug und die Verbreitung der Slawen über den ganzen Balkan.

  6. #116

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    • 1000 v. Chr.: Verschiedene Stämme der Illyrer bewohnen die westliche Hälfte der Balkanhalbinsel vom Norden des heutigen Griechenlands bis nach Pannonien. Die albanische Forschung sieht die Albaner als Nachfahren der alten Illyrer. Westliche Forscher gehen davon aus, dass die Albaner aus einem altbalkanischen Volk hervorgingen, welches die Romanisierung im unzugänglichen Berggebiet Nordalbaniens überdauerte.
    • 2. Jhdt. v. Chr. - 1. Jhdt. n. Chr.: Integration der illyrischen Siedlungsgebiete in das Römische Reich. Seit der Kaiserzeit gehört das heutige Kosovo zur Provinz Moesia superior. Kaiser Diocletian teilt Ende des 3. Jahrhunderts die Provinzen neu ein. Kosovo und Teile des heutigen Mazedonien bilden nun die Provinz Dardania in der Diözese Moesia. Die wichtigste römische Ansiedlung auf dem Gebiet des Kosovo war das zur Zeit Kaiser Trajans gegründete Municipium Ulpiana. Seine Ruinen liegen nahe der Stadt Priština. Ansonsten war das Gebiet des heutigen Kosovo zu römischer Zeit eine städtearme Landschaft. Archäologisch nachgewiesen sind vor allem spätantike Siedlungen.
    • 6. Jahrhundert: Einzug und die Verbreitung der Slawen über den ganzen Balkan.
    MfG.......

    Quelle: Kosova.com oder? Und da steht auserdem nichts von Albaner. Ihr wart ein Bergvolk in Albanien weit bis ins Mittelalter ziemlich unentdeckt. Das Dort Illyrer lebten brauchst mir nicht sagen Junge, aber beweise mir das diese Stämme alle Albaner waren oder nur der überlebende Stamm in Albanien wohlmöglich Illyrer sind.

    Dardanier gibt es 2000 jahre nicht mehr,ausgestorben oder in den Römern aufgegangen. Die heutigen Albaner lebten in Albanien und siedelten durch die Osmanen ins Kosovo.Ihr seit Einwanderer die niemals was im Kosovo hatten noch zustande gebracht haben damit mein ich Bauten Kulturwerke ect.)

  7. #117

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Ministri i jashtëm i Ukrainës viziton Kosovën Ministri i jashtëm i Ukrainës, Juri Lutsenko arrinë sot për vizitë në vendin tonë. Fillimisht ai do t’i vizitojë policët ukrainas dhe pjestarët e KFOR-it, të cilët u lënduan gjatë protestave të dhunëshme të serbëve në veri të Mitrovicës. Siç dihet , pas plagëve të marra në protestat e dhunshme në veri të Mitrovicës vdiq polici nga Ukraina Ihor KYNAL (1982).RTK
    ------------------------

    der ukrainische aussenminister besucht seine polizisten im kosovo.
    der ukrainische polizist war im jahre 1982 geboren.


    der serbische terorrismus kennt keine grenzen!

  8. #118

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    Ministri i jashtëm i Ukrainës viziton Kosovën Ministri i jashtëm i Ukrainës, Juri Lutsenko arrinë sot për vizitë në vendin tonë. Fillimisht ai do t’i vizitojë policët ukrainas dhe pjestarët e KFOR-it, të cilët u lënduan gjatë protestave të dhunëshme të serbëve në veri të Mitrovicës. Siç dihet , pas plagëve të marra në protestat e dhunshme në veri të Mitrovicës vdiq polici nga Ukraina Ihor KYNAL (1982).RTK
    ------------------------

    der ukrainische aussenminister besucht seine polizisten im kosovo.
    der ukrainische polizist war im jahre 1982 geboren.


    der serbische terorrismus kennt keine grenzen!
    Der Tag des Todes des jungen ukrainischen Polizisten wird laut albanischen Politikern ein nationaler Gedenkfeiertag. Er hat sein Leben für die Republik Kosova gelassen. Er wird niemals vergessen werden.

  9. #119
    vwxyz
    ihr seit schon ein lustiges völkchen

    entwerft hässlige flaggen, sucht in den charts nach hymnen und erfindet willkürlich feiertage...

    ähnlich wie kleinkinder die mit lego spielen!!!

  10. #120

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    ihr seit schon ein lustiges völkchen

    entwerft hässlige flaggen, sucht in den charts nach hymnen und erfindet willkürlich feiertage...

    ähnlich wie kleinkinder die mit lego spielen!!!
    du meinst wohl eher ps3 zocken

Ähnliche Themen

  1. Ägypten: Ausschreitungen nach Anschlag auf christliche Kirche
    Von st0lzer kr0ate im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 10:03
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 18:54
  3. Fußballer stirbt nach Eigentor
    Von Falcon im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 22:53
  4. Ausschreitungen in Belgrad nach
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 23:03
  5. Ausschreitungen nach Djokovic-Sieg bei Australian Open
    Von Hajduk Mijat Tomic im Forum Sport
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 11:06