BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

US-Albaner wünschen sich ein Vereinigtes Albanien

Erstellt von Adem, 03.09.2010, 17:30 Uhr · 92 Antworten · 7.128 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    immerhin früher als die Serben.
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Ja serven oder so. Aber damit wurden Slawen allgemein bezeichnet. Mir ging es eigentlich darum das es keine Erwähnung von Serben im Kosovo vor dem genannten Datum gab. Die wissen ja nichtmal wieso Serben Serben heissen und wollen einen was erzählen.
    Nur weil das Lateinische einige Buchstaben nicht kannte.
    Ach und weißt du es? Serbe kommt aus dem Urslawischen und heißt Verwandter, Verbündeter, Vereinigter.


    • 1. Svevlad, Samovlad, Samo, Samko I (492-530)
    • 2. car Boris, ili Brus I Svevladović, ili Samovladović I (530-540)
    • 3. car Ostrojilo I Svevladović, ili Samovladović II (540-552)
    • 1. (4) Tatilo Svevladović III (541-576)
    • 2. (5) Teja, Reja (Hteomir) Tatilov Svevladović IV (552-563)
    • 4. (6) car Svevlad, Samovlad II – Strojimirov, Svevladović III (V) (552-564)
    • 5. (7) car Selimir I Svevladov (Samov) sin, Svevladović IV (VI) (564-585)
    • 6. (8) car srpski Vladan I Selimirov sin Svevladović V (VII) (585-610)
    • 7. (9) car Radomir I, Vladanov sin Svevladović VI (VIII) (610-620)
    • 8. (10) Višeslav
    • 9. (11) Radoslav
    • 10. (12) Prosegoj Svevladović
    • 11. (13) car Zvonimir I Drvanov (Drvenarov) (632-675)
    • 12. (14) kralj Budimir I Zvonimirov Drvanić II (675-680)
    • 13. (15) Svetolik I Budimirov Drvanić (Drvenarović) III (680-692)
    • 14. (16) Vladislav I Svetolikov Drvanić (Drvenarović) IV (692-709)
    • 15. (17) Tomislav I Vladislavljev (ili Svetolikov) Drvanović V (709-722)
    • 16. (18) Sebislav (ili Zbislav) I Tomislavljev Drvanović VI (772-749)
    • 17. (19) Razbivoj I Sebislavljev Drvanović VII (746-753)
    • 18. (20) Vladimir I Sebislavljev Drvanović VIII (753-773)
    • 19. (21) Hranimir I Vladimirov Drvanović IX (773-782)
    • 20. (22) Tvrdoslav I Hranimirov Drvanović X (782-787)
    • 21. (23) Ostrojilo ili Strojilo II Vladimirov Drvanović XI (787-791)
    • 22. (24) Tolimir Ostrojilov Drvanović XII (791-799)
    • 23. (25) Predislav I Tolimirov Drvanović XIII (799-805)
    • 24. (26) Krešimir I Predislavljev Drvanović XIV (805-830)
    • 25. (27) Svetozar Krešimirov Drvanović XV (830-835)
    • 26. (28) Radoslav Svetozarev Drvanović XVI (835-850)
    • 27. (29) Časlav, ili Čestislav I Radoslavljev Drvanović XVII (850-862)
    • 28. (30) Petrislav I Radoslavljev Drvanović XVIII (864-879)
    • 29. (31) Pavlimir (Bela) I Petrislavov Drvanović XIX (879-910)
    • 30. (32) žena Bele (Pavlimira) Drvanović XX (910-930)
    • 31. (33) Tresimir I Belin (Pavlimirov) Drvanović XXI (930-960)
    • 32. (34) Prelimir I Tresimirov Drvanović XXII (960-982)
    • 33. (35) Hvalimir I Prelimirov Drvanović XXIII (982-986)
    • 34. (36) Leget I Krešimirov Drvanović XXIV (986-989)
    • 35. (37) Silvester I Boleslavljev Drvanović XXV (989-993)
    • 36. (38) Tugomir Silvestrov Drvanović XXVI (993-997)
    • 37. (39) Hvalimir II Tugomirov Drvanović XXVII (997-1003)
    • 38. (40) Petrislav II Hvalimirov Drvanović XXVIII (1003-1010)
    • 39. (41) Vladimir Sveti II Petrislavljev Drvanović XXIX (1010-1015)
    • 40. (42) Dragomir I Hvalimirov Drvanović XXX (1015-1019)
    • 41. (43) Vojislav, ili Dobroslav I Dragomirov Drvanović XXXI (1036-1055)
    • 42. (44) Neda I i najstariji sin Gojislav Vojislavljev Drvanović XXXII (1055-1057)
    • 43. (45) Mihajil I Vojislavljev Drvanović XXXIII (1057-1073)
    • 44. (46) Radoslav II Vojislavljev Drvanović XXXIV (1073-1089)
    • 45. (47) Bodin I Mihajilov Drvanović XXXV (1089-1100)
    • 46. (48) Dobroslav II Branislavljev Drvanović XXXVI (1100-1102)
    • 47. (49) Vladimir III Mihajilov Drvanović XXXVII (1102-1114)
    • 48. (50) Đurađ I Bodinov Drvanović XXXVIII (1114-1117)
    • 49. (51) Grubeša I Branislavljev Drvanović XXXIX (1117-1124)
    • 50. (52) Đurađ Bodinov Drvanović XL (1124-1143)
    • 51. (53) Grdinja (Gradinja) I Branislavljev Drvanović XLI (1143-1154)
    • 52. (54) Tadoslav III Gradinjin Drvanović XLII (1154-1160)
    • 53. (55) Nemanja Stefan I XCIII (1160-1195
    Die serbischen Herrscher seit 492. bis Stefan Nemanja

    Aus folgendem Buch:
    Copioso Ristretto Degli Annali Di Ragusa, von Di Giacomo Di Pietro Lvccari
    Venedig 1605

    Die serbische Geschichte auf dem Balkan lässt sich noch in die Zeiten vor Christus weiterverfolgen.

    Euer Großalbanien hat keine historische Legitimation.

  2. #62

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Nur weil das Lateinische einige Buchstaben nicht kannte.
    Ach und weißt du es? Serbe kommt aus dem Urslawischen und heißt Verwandter, Verbündeter, Vereinigter.



    Die serbischen Herrscher seit 492. bis Stefan Nemanja

    Aus folgendem Buch:
    Copioso Ristretto Degli Annali Di Ragusa, von Di Giacomo Di Pietro Lvccari
    Venedig 1605

    Die serbische Geschichte auf dem Balkan lässt sich noch in die Zeiten vor Christus weiterverfolgen.

    Euer Großalbanien hat keine historische Legitimation.

  3. #63
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    in der albanischen fachwelt und von ein paar ,,historiken,, die von keinem anerkannt werden

    ausser albaninschen nationalischten qeullen gibts da nix
    Nein, selbst in Serbien wird es so gelehrt. Nur die Serben haben in den 80er aus politischen Gründen eine quertwende gemacht und behaupten die Albaner bzw. deren Vorfahren hätten zwar seit dem Alertum auf den Balkan gelebt in Kosovo würde es sie aber erst seit dem 8 Jahrhundert geben. Die Serben würden es aber schon seit dem 6 jahrhundert im Kosovo geben. Wobei die ganze Argumentationen sowirso blödisnn ist, weil es das Kosovo erst seit 1865 gibt. Vorher gab es keine Verwaltungseinhiet Kosovo. Und zwischen dem 5 bis 12 Jahrhudnet gibt sowies so gut wie überhaupt keine Informationen über das Kosovo. also kann man fiel behaupten, wenn der Tag lang ist.^^ Man weiss nur das das Gebeit des heutigen Kosovos bis zum 6 Jahrhundert zum römischen Reich gehörte. Danach mal zum Bulgarischen und mal zum byzantinischen Reich. Irgednwann um das 13 jahrundert zum serbischen Reich. Und danach ab ende des 14 jahrhunderts zum Osmanischen Reich. Mit anderen Worten das Gebiet des heutigen Kosovo gehörte länger zum Osmanischen Reich, Bulgarischen Reich, Byzantinischen Reich, römischen Reich als zum Serbischen Reich.

    Und als das Kosovo 1912/13 von Serbien okkupiert wurde hatte es eine 75 prozentige albanische Mehrheit. Zwar schaffte man es mit Mord, Vertreibungen und Ansiedlungen von Serben den Bevölkerungsanteil der Albaner bis in die 30er Jahren unter 60 Prozent zu drücken, doch änderte sich die Situation mit dem 2 Weltkrieg und der darauf folgenden Kosovo-PolitikTitos so das die Albaner höheren Gebnurtenraten ihre Bevölkerungsanteil wieder errwichet den sie Anfang des Jahrhunderts hatten. So gab es laut der letzten Volkszählung von 1981 im Kosovo 77 % Albaner, 13 % Serben und 10 % andere. Durch den Krieg hat sich dies noch mehr zu gunsten der Albaner entwickelt. So wird von der OSZE folgenes ausgegeben (wobei Schätzung): 88 % Albaner, 7% Serben und 5 % andere. Man kann es drehen und wenden wie man will im Kosovo leben rund 90 % Albaner und somit ist es wohl homogener als jedes der anderen Teile Jugoslawien die unabhängig geworden sind. Also wenn die anderen ein recht hatten, dann die Albaner im Kosovo erst recht.

  4. #64

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    @specialfotze
    lass es gut sein ,derartigen propaganda-scheiß hatten wir schon mehr als ausreichend.

  5. #65
    Fan Noli
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Nur weil das Lateinische einige Buchstaben nicht kannte.
    Ach und weißt du es? Serbe kommt aus dem Urslawischen und heißt Verwandter, Verbündeter, Vereinigter.



    Die serbischen Herrscher seit 492. bis Stefan Nemanja

    Aus folgendem Buch:
    Copioso Ristretto Degli Annali Di Ragusa, von Di Giacomo Di Pietro Lvccari
    Venedig 1605

    Die serbische Geschichte auf dem Balkan lässt sich noch in die Zeiten vor Christus weiterverfolgen.

    Euer Großalbanien hat keine historische Legitimation.
    492 haben die Vorfahren der Serben noch auf den Karpaten gelebt.^^ Niemand interessiert serbische Geschichte (bis zu einem bestimmten Grad) deswegn konnten die Serben viel erzählen wenn der Tag lang war. Ausländische Fachleute wie Malcolm haben vieles jedoch als serbische Märchen entkräftet. Von mir aus kannst du dich beziehend auf serbische Quellen auch behaupten Adam und Eva waren Serben, das hat null Wert.

    Уређујете Тотила - Wikisource

  6. #66
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    pelasger waren schwarzafrikaner!!!!!!!!!

    hier der beweis:

    )







    jeder depp veroeffentlich ein buch und behauptet was er will
    Na ja das würde ich nicht über die Encyclypedia Britannica sagen. Genau so wenig über die Brockhaus Enzyklopädie. ich stütze mich mit meinen Aussagen auf diese Bücher.

  7. #67
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    @Fan Noli, Hat Recht das eigentlich länger mehr Fremdherrschaften in Kosovo geherrscht haben, als die Albaner oder Serben selbst.
    Es kann sein das Albaner sowie Serben als ethnische Völker am längsten auf dem Kosovo gelebt haben und leben, nur waren sie fast kaum über eine längere Zeit auch die wahren Herrscher!
    Daher kann man nicht nur von der Historie gehen, sondern nach gegebenen heutigen herrschenden Tatsachen!
    Und machen Wir uns nicht´s vor, Ihr könnt schreiben was Ihr wollt, es ändert trotzdem an nicht´s, die Weichen sind schon gelegt.

    Auch von manchen meiner Landsleuten, die ein Großalbanien wollen, mit Teilen von Mazedonien Griechenland u.Montenegro das ist wünschdenken.
    Klar wäre das für unsere Landsleute dort Super wenn es ginge, aber das ist fast unmöglich ohne Krieg!!!

    Das einzige was in naher Zukunft möglich werden kann, ist die Vereinigung Kosova mit Albanien, und meiner Meinung nach wird das auch so kommen.

  8. #68
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Na ja das würde ich nicht über die Encyclypedia Britannica sagen. Genau so wenig über die Brockhaus Enzyklopädie. ich stütze mich mit meinen Aussagen auf diese Bücher.
    Ersteres ist die Bibel der Encyklopedien. Kompliment...

    Brockhaus ist nicht vergleichbar , und Durchschnitt.

  9. #69

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Wir bekommen Albanien in seiner ursprünglichen Form, aber du keinen Döner
    Eher wird sich Kosovo Serbien wieder anschließen , als dass es Großalbanien geben wird.

    Mazedonien , Griechenland, Sandzak(Montenegro)

    Als ob Albanien was gegen diese Länder im Falle eines Großalbaniens erreichen könnte,
    nicht zu viel träumen, selbst Kosovo ist nicht einmal international anerkannt.

  10. #70
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    FREE GROßALBANIEN BRE !,























































    aber nur wenn ich einen döner kriege

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche wünschen sich starke USA
    Von Ratko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 13:45
  2. Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:27
  3. Vereinigtes Albanien///Jugoslawien
    Von Robert im Forum Politik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:41
  4. 74,2 % für Vereinigtes Albanien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 20:30
  5. An alle Albaner die sich mit Süd-Albanien aus kennen!
    Von Alba-Playa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 23:58