BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 166

US KFOR Ab Februar kontrolliert Nord Kosovo

Erstellt von Albion, 26.12.2010, 03:27 Uhr · 165 Antworten · 7.891 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    so wie es aussieht läuft alles nach plan.
    die albaner zeigen nun ihr wahres extrem nationalistisches gesicht,und kriegen den hals nicht voll.
    sowas bleibt natürlich nicht unbemerkt und lässt sich nicht mehr unterm teppich kehren.
    bald schon werden die albaner durchdrehen und fallengelassen wie einst saddam oder osama.

  2. #102
    Emir
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    so wie es aussieht läuft alles nach plan.
    die albaner zeigen nun ihr wahres extrem nationalistisches gesicht,und kriegen den hals nicht voll.
    sowas bleibt natürlich nicht unbemerkt und lässt sich nicht mehr unterm teppich kehren.
    bald schon werden die albaner durchdrehen und fallengelassen wie einst saddam oder osama.
    1991 dan n 1992-1995 und 1999

    mehr sag ich mal nicht

  3. #103
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Nichts für Ungut, aber wie kann man so naiv sein und sowas glauben?
    da du unsere geschichte nicht kennst glaubst du das auch nicht

    schon gewusst dass die serben und griechen albanien mit der hilfe des londoner kongresses untereinander aufteilen wollten
    dank den USA besser gesagt präsidenten von den USA wilson woodrow konnte wenigstens ein kleiner teil unseres landes unabhängig werden unser heutiges albanien

    die albaner und USA verbindet eine traditionelle freundschaft


    am 28 november 2010 albanischer unabhängigkeitstag in der Bronx

    genau wie jedes jahr auch




    skenderbeu statue in den USA



    albaner sind dort auch in der politik usw
    ihr kennt nicht unsere guten beziehungen zu den USA die wir schon sehr lange pflegen

  4. #104
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    Wirst du ab Februar sehen, wenn die Amerikaner im Norden sind.
    Gewaltsam und nicht anders. Seit 10 Jahren ist ein rechtsfreier Raum, wo es von kriminellen nur wimmelt.

    Das Kosovo hat viele Schwächen Wirtschaft etc., das große Imageproblem was auch Investoren abschreckt, ist aber der Norden.

    Und was ist das für eine dumme Frage? Was geht Prishtina das an?
    Ich weiß nicht wie es in Serbien ist, aber in anderen Staaten werden Kriminelle bekämpft.
    die ganzen cetniks die dreck am stecken haben haben sich doch nach serbien oder in den norden von kosovo verpisst daher der stress dort oben
    die friedlichen kosovo-serben weiter südlicher gehen schon wählen haben dort gewählte bügermeister mit dem segen der kosovarischen regierung
    haben ihre neue republik schon akzeptiert

    das ist nur eine frage der zeit bis die fäden im norden die von serbien gezogen werden abgeschnitten werden und der norden vollständig integriert ist

  5. #105
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    da du unsere geschichte nicht kennst glaubst du das auch nicht

    schon gewusst dass die serben und griechen albanien mit der hilfe des londoner kongresses untereinander aufteilen wollten
    dank den USA besser gesagt präsidenten von den USA wilson woodrow konnte wenigstens ein kleiner teil unseres landes unabhängig werden unser heutiges albanien

    die albaner und USA verbindet eine traditionelle freundschaft


    am 28 november 2010 albanischer unabhängigkeitstag in der Bronx

    genau wie jedes jahr auch





    albaner sind dort auch in der politik usw
    ihr kennt nicht unsere guten beziehungen zu den USA die wir schon sehr lange pflegen
    hier in New york 2008





  6. #106
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen





    Kosovo Verbündeter, Amerika, wird erwartet, dass die Kontrolle des nördlichen Kosovo übernehmen.

    Die Nachricht hat für Klan TV, Francisco Neuman, der Kommandeur der US-Truppen in Bondsteel bestätigt worden.

    Er sagte, dass US-KFOR bereit, jederzeit und in jedem Teil des Gebietes zu reagieren. Seit Februar die amerikanischen Streitkräfte werden sich in den Norden, und Französisch Kräfte vollständig zurückziehen von dort.

    U. S. KFOR hat versprochen, es wird nicht reduzieren ihre Truppen im Kosovo, und die große Zahl von Hubschraubern wird es leichter zu bedienen.

    KFOR-i amerikan nga shkurti kontrollon veriun e Kosovës - Kosovë - Lajme - Koha Net
    Ist jetzt eine ernst gemeinte Frage: Hast du Google Translator, oder so benutzt?

  7. #107
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Ist jetzt eine ernst gemeinte Frage: Hast du Google Translator, oder so benutzt?
    Prishtina, 25.Dezember: Die Truppen des größten Verbündeten des Kosoves, die der Amerikaner, wurden gebeten, den nördlichen Teil des Kosovos zu kontrollieren.
    Diese Nachricht wurde von KLAN Kosova (Fernsehsender)bekanntgegeben und von Francisco Neuman bestätigt.
    Er sagte dass die Kosovo-Force der Amerikaner jederzeit bereit ist, in jedem Ort in Kosovo zu reagieren. Ebenfalls sagte er, dass im Februar die amerikanischen Soldaten im Norden stationiert werden, und, laut Quelle von Klan Kosova, werden die französischen Truppen dann komplett abgezoggen.

    Die Kosovo-Force der Amis hat versprochen, dass sie die Anzahl der Truppen im Kosovo so lassen, also nicht verkleinern.
    Eine grössere Anzahl von helikopter soll aber in Planung sein und die Pläne vereinfachern.
    __________________

  8. #108
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Na klar, den Norden "Integrieren". Dabei werden wieder ein paar 1000 Serben vertrieben, so wie 2004. Die Verbliebenen enden dann wie die Serben in Nordalbanien und Skadar - Verlust der Muttersprache, Albanisierung, ...

  9. #109
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Na klar, den Norden "Integrieren". Dabei werden wieder ein paar 1000 Serben vertrieben, so wie 2004. Die Verbliebenen enden dann wie die Serben in Nordalbanien und Skadar - Verlust der Muttersprache, Albanisierung, ...
    Vertrieben wird niemand. Die serbischen Terroristen im Norden werden entweder selbst das Weite suchen oder es wird einen Kampf geben. Denke aber nicht, dass sie so dumm sind.

  10. #110

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    Vertrieben wird niemand. Die serbischen Terroristen im Norden werden entweder selbst das Weite suchen oder es wird einen Kampf geben. Denke aber nicht, dass sie so dumm sind.
    Ich denke du meinst mit "sie" die Albaner oder? Wenn es im Norden Kämpfe gibt und die Albaner da mitmischen, ist das ganze Kosovo für euch schneller wieder weg, als du Skanderbeg sagen kannst.

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebietstausch: Nord-Kosovo gegen das Presevo-Tal
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 409
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 21:04
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 13:00
  3. Urlaubsbilder von 2005 aus (Nord) Kosovo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 10:51
  4. Im Nord-Kosovo(Kosovska Mitrovica) ist die Hölle los
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 09:38