BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

USA Einfluss auf Kosovo und den Islam

Erstellt von originalshqiptar, 23.01.2012, 21:37 Uhr · 52 Antworten · 4.118 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109

    USA Einfluss auf Kosovo und den Islam

    Hallo zusammen

    Kurz zu mir ich bin Student an der Uni Zürich. Komme aus dem Kosovo und bin katholisch. Ich finde ob Moslem oder katholisch die Geschichte unseres Volkes sollte nicht vergessen gehen. Ob katholisch oder Moslem wir glauben an Gott.

    Die USA braucht uns als Stütze für den Islam. Sie sagen sie helfen einem Islamischen Land und wollen nur den Terrorismus bekämpfen und nicht den Islam oder so was. In Prishtina sah ich viele in kurzen Hosen und Bart. Diese Leute haben sich verkauft und laufen für Geld so herum. Für mich ein Veräter unseres Volkes. Lebe den Islam praktiziere ihn aber sowas ...

    In Prizren im Sommer war ich in einem Supermarkt. Der Kassiere hat den Preis auf türkisch gesagt. Ich bin vielleicht einbisschen nationalistisch aber ich bin ausgeflippt. Ich hab ihm gesagt "Bin ich in der Türkei?". Albanisch sollte man lernen in den Schulen, die Vergangenheit sollte korrekt gelernt werden. Gjergj Kastrioti und nicht Skenderbeg. In Gjilan wird der Jägermeister ohne das Kreuz verkauft.

    Ob Moslem oder katholisch ich liebe jeden wortwörtlich und sehe keinen Unterschied. Aber die Vergangeheit vergessen wenn ich so sachen hööre ich könnte anfangen zu weinen. Wo bleibt der Stolz. Thaci sollte man als erstens den Laufpass geben. 99% in unserer Regierung sind Ar......

    Eure Meinungen.

    Bitte keinen Krieg anfangen jetzt nur meinungen und nicht ooo moslem oder ooo katholik.



    Die Kosovo Flagge bring ich jetzt nicht das ist eine EULEX Europa Flagge.
    Wir bluten rot schwarz und nicht blau gelb. Hier fängt schon alles an.

  2. #2
    Mulinho
    Aber im Profil eine Kosovo-Flagge, mhm.

  3. #3
    Avatar von Albani100

    Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    861
    -Kein Komentar -

  4. #4

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Aber im Profil eine Kosovo-Flagge, mhm.
    Ich habe da nicht die Flagge gewählt sonder das Land unterschied

  5. #5
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Schau mal, das Problem liegt darin, dass der Islam in KS so aufkeimt, weil die Leute dort arm sind und Geld brauchen. Da kommen dann ein paar Araber und Scheichs, die Krankenhäuser, Schulen, andere öffentliche Einrichtungen bauen, Arabische Banken die Znisloeses Geld vergeben und das die Menschen mit offenen Armen aufnehmen. Dadurch lassen sie sich aber dann auch von eben diesen Menschen leicht beeinflussen und akzeptieren auch ihre islamische Kultur viel leichter im Gegentausch für die materiellen Güter. Du wirst merken, wenn es KS wirtschaftlich besser gehen wird, werden diese Menschen von selbst verschwinden, weil keiner so richtig Bock auf diese Typen hat, aber man sie nun mal braucht. Habe selber ein Zeit lang unten gelebt und kenne die Lage genau. Wenn du in eine Mosche beten warst, haben diese "Kurze Hosen und Bart" Typen einen schon beim beten genervt, wenn sie ihre Beine und Arme ausbreiten, als wären sie die einzigsten in der Mosche und nur sie zu Gott beten würden.

  6. #6

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Albani100 Beitrag anzeigen
    -Kein Komentar -
    Und wieso nicht ?

  7. #7
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Als der Kassiererin hätte ich die Kaugummis bei der Kasse angeschmissen und wäre abgehauen

  8. #8

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Schau mal, das Problem liegt darin, dass der Islam in KS so aufkeimt, weil die Leute dort arm sind und Geld brauchen. Da kommen dann ein paar Araber und Scheichs, die Krankenhäuser, Schulen, andere öffentliche Einrichtungen bauen, Arabische Banken die Znisloeses Geld vergeben und das die Menschen mit offenen Armen aufnehmen. Dadurch lassen sie sich aber dann auch von eben diesen Menschen leicht beeinflussen und akzeptieren auch ihre islamische Kultur viel leichter im Gegentausch für die materiellen Güter. Du wirst merken, wenn es KS wirtschaftlich besser gehen wird, werden diese Menschen von selbst verschwinden, weil keiner so richtig Bock auf diese Typen hat, aber man sie nun mal braucht. Habe selber ein Zeit lang unten gelebt und kenne die Lage genau. Wenn du in eine Mosche beten warst, haben diese "Kurze Hosen und Bart" Typen einen schon beim beten genervt, wenn sie ihre Beine und Arme ausbreiten, als wären sie die einzigsten in der Mosche und nur sie zu Gott beten würden.
    Ja genau. Man merkts echt wenn man länger dort ist. Vielen Danke für deine Meinung

  9. #9
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Schau mal, das Problem liegt darin, dass der Islam in KS so aufkeimt, weil die Leute dort arm sind und Geld brauchen. Da kommen dann ein paar Araber und Scheichs, die Krankenhäuser, Schulen, andere öffentliche Einrichtungen bauen, Arabische Banken die Znisloeses Geld vergeben und das die Menschen mit offenen Armen aufnehmen. Dadurch lassen sie sich aber dann auch von eben diesen Menschen leicht beeinflussen und akzeptieren auch ihre islamische Kultur viel leichter im Gegentausch für die materiellen Güter. Du wirst merken, wenn es KS wirtschaftlich besser gehen wird, werden diese Menschen von selbst verschwinden, weil keiner so richtig Bock auf diese Typen hat, aber man sie nun mal braucht. Habe selber ein Zeit lang unten gelebt und kenne die Lage genau. Wenn du in eine Mosche beten warst, haben diese "Kurze Hosen und Bart" Typen einen schon beim beten genervt, wenn sie ihre Beine und Arme ausbreiten, als wären sie die einzigsten in der Mosche und nur sie zu Gott beten würden.
    Die Leute waren schon immer arm, aber da kein Feindbild mehr gross existiert dass den nationalen Zusammenhalt stärkt und die Tatsache, dass jeder arbeitslose Coban Internet hat und sich von Propaganda volllaufen lässt, ergibt halt dass manche Menschen sich fanatischen Sekten widmen.

  10. #10

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Als der Kassiererin hätte ich die Kaugummis bei der Kasse angeschmissen und wäre abgehauen
    So einen sollte man lebenslänglich einsperren. Ist zwar hart gesagt aber mit Mord bringt man einen Menschen physisch um und viele andere mentalisch. Aber wenn so was in Kosovo geduldet wird bringt man ein Volk moralisch um.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  2. Menschen die im Kosovo zum Islam konvertieren
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 15:47
  3. Kosovo und Islam?
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 437
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 20:13
  4. über den Islam in Kosovo & Albanien
    Von Kryzat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 22:20