BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

USA warnt kosovarische Regierung

Erstellt von FloKrass, 07.10.2012, 20:44 Uhr · 17 Antworten · 1.572 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970

    USA warnt kosovarische Regierung

    Diplomaten der USA haben die kosovarische Regierung vor einem möglichen Plan für den norden Kosovos gewarnt, den Brüssel vorbereitet und für welchen die Amerikaner selbt dagegen sind.

    Dies ist ein Plan, der Prishtina im Rahmen der kommenden Verhandlungen mit Belgrad unterbreitet werden wird, durch welchen dem norden mehr als der "Ahtisaari Plan" geboten wird, eine Art Spezialstatus, welches dem Model der "Republika Srpska" ähnelt. Dies erklärte eine Quelle von "Zeri" innerhalb der kosovarischen Regierung.

    "Die Amerikaner haben von uns verlangt, diesen Plan nicht zu akzeptieren" - sagte die Quelle innerhalb der Regierung.

    Edita Tahiri, die Schefin für Verhandlungen mit Belgrad innerhalb der kosovarischen Regierung, sagte, dass sie eine solche Information nicht besitze, daher wolle sie sich auch nicht weiter darüber äußern. Auf die Anfrage, falls ein solcher Plan dem Kosovo unterbreitet werden sollte, wie die Regierung reagieren werde, antwortete Edita Tahiri kurz "Eine solche Frage sollten sie dem Premieminister stellen."

    "Zeri" versuchte auch den stellvertretenden Premieminister Hajredin Kuci zu kontaktieren, ein Kontakt war jedoch nicht möglich.

    Derweil kamen auch keine Informationen aus Brüssel in Verbindung mit diesem möglichen Plan. Maja Kocijancic, Sprecherin der Baronin Catherine Ashton, sagte gegenüber Zeri, sie werde am Montag schauen, ob es diesbezüglich etwas gibt. "Momentan habe ich eine solche Information nicht, ich werde aber am Montag schauen".

    .....


    Der Politikanalytiker Bexhet Shala sagte, dass es keine Zweifel gebe, dass der Norden einen Spezialstatus erhalten wird, er glaubt auch nicht, dass die Amerikaner dagegen sind.

    "Ich glaube nicht, dass der Brüssel Pläne für den Norden schmieden kann, ohne Absprache mit den USA abzuhalten. Dass es jedoch einen Plan für den Norden geben wird, steht ausser Zweifel. Und das wird die Situation noch mehr als in Bosnien verschlimmern" - sagte Shala.

    Shala zufolge, werden zwar die Grenzen nicht verändert, jedoch wird es eine innere Abspaltung geben.

    Auf der anderen Seite beharrt der serbischePremieminister Ivica Dacic, dass die Teilung des Kosovo die einzige Lösung sei. Er präzisiert nicht, wie diese Teilung aussehen soll, er sagt jedoch, dass das die einzige Lösung sei.

    ....

    Zëri • INFO - Ditari - Politik - Amerikant paralajmrojn Qeverin pr veriun


    ______________________

    Eine innere Abspaltung des Kosovo scheint dank der Unfähigkeit der kosovarischen Politiker den Ahtisaari Plan zu implementieren und dem großen Desinetersse Brüssels an einer endgültigen Lösung des Kosovo-Problems unausweichlich. Ich frage mich jedoch, wie sich eine solche Lösung auf die übrigen Staaten auswirken wird, in welche Albaner leben (konkret in Serbien selbst und Mazedonien). Ich kann mir kaum vorstellen, dass auch diese Minderheiten nicht gleiche Rechte fordern, getrieben durch den Frust der inneren Abspaltung des Kosovo und dem Appetit nach mehr Selbstbestimmung im jeweiligen Land. M.M.n. programmiert Brüssel den nächsten Konflikt (zumindest auf politischer Ebene).

  2. #2

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    ich dache die EU und Usa fahren noch auf der gleichen schiene was das kosovo betrifft?

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    "Die Amerikaner haben von uns verlangt, diesen Plan nicht zu akzeptieren" - sagte die Quelle innerhalb der Regierung.
    naja, wenn das mal stimmt ...

  4. #4
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ich dache die EU und Usa fahren noch auf der gleichen schiene was das kosovo betrifft?
    Die europäischen Politiker sind Opportunisten, je nach Windlage ändern sie ihre politischen Ziele, denen kann man kein Vertrauen schenken, sie haben uns immer verraten. Einzig auf die USA ist verlass.

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    naja, wenn das mal stimmt ...
    Wieso sollte das nicht stimmen?

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.514
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Wieso sollte das nicht stimmen?
    na weil man jeden Scheiß aus anonymen Quellen konstruieren kann, und wenn da auch noch steht "innerhalb der Regierung" klingt es noch viel gewichtiger ohne einen Funken authentischer zu sein.

  6. #6
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    na weil man jeden Scheiß aus anonymen Quellen konstruieren kann, und wenn da auch noch steht "innerhalb der Regierung" klingt es noch viel gewichtiger ohne einen Funken authentischer zu sein.
    Dieses Gerücht ist schon länger in Umlauf, dass eine politische Lösung bzgl. Mitrovica notwendig ist, da wird schon etwas dran sein. Ich hoffe nur, dass dieses Problem nicht mit Belgrad verhandelt wird, sondern mit den Serben aus Nord-Mitrovica selbst. Denn wenn Verhandlungen mit Serbien diesbezüglich geführt werden, ist das ein Eingriff in die kosovarische Souveränität und jede weitere Änderung des verhandelteten Status für Mitrovica könnte von Belgrad beanstandet werden, sodasss immer wieder neue Verhandlungen notwendig wären, also eine Endlösung nie gefunden werden wüde und immer eine offene Wunde zwischen Kosovo und Serbien bestehen würde.

  7. #7
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Völliger Bullshit

    Camp Bondsteel ist nicht in der Zone.

    Damit wären für serbische Politiker die innenpolitischen Schwierigkeiten in Serbien eine Annäherung an EU und indirekt an die NATO zu verkaufen beseitigt. Was auf alle Fälle dem strategischen Interesse dient, moskaus Einfluß zurück zu drängen.

    Also meine 2ct

  8. #8
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Im Austauch gegen eine Anerkennung würde ich das sofort machen.

    Und der Vergleich zu Bosnien ist hirnrissig, weil die Republik Srpska die Hälfte des Staates ausmacht. Kosovo könnte wohl sehr gut weiter funktionieren, nur würde der Norden dann eben sein eigenes Süppchen kochen. Das kann uns ja aber egal sein, solange sie weiterhin völkerrechtlich zu uns gehören.

  9. #9
    Kejo
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Im Austauch gegen eine Anerkennung würde ich das sofort machen.

    Und der Vergleich zu Bosnien ist hirnrissig, weil die Republik Srpska die Hälfte des Staates ausmacht. Kosovo könnte wohl sehr gut weiter funktionieren, nur würde der Norden dann eben sein eigenes Süppchen kochen. Das kann uns ja aber egal sein, solange sie weiterhin völkerrechtlich zu uns gehören.
    Das kann dir nur dann egal sein, wenn Du das Land geteilt sehen möchtest.

  10. #10
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Das kann dir nur dann egal sein, wenn Du das Land geteilt sehen möchtest.
    Das ist es doch jetzt schon, und Kosovo funktioniert insgesamt ganz gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 20:29
  2. Kosovarische TV im Internet??
    Von Peyo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 21:48
  3. Kosovarische Folklorike
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 23:30
  4. Kosovarische Fussballverband?
    Von Prizrenac im Forum Sport
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 11:47
  5. kosovarische nationalhymne
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 01:02