BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 111

Vatikan : Kosovo heiliges Land der orthodoxen Kirche

Erstellt von Ciciripi, 10.01.2013, 17:27 Uhr · 110 Antworten · 9.418 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Geschichtlich gesehen hat der Vatikan die Albaner immer unterstützt und ohne den Vatikan und USA in den 20er wäre Albanien unter Serbien und Griechenland geteilt worden. Dazumals war dennen die Meinung der Ostkirche scheissegal. Jetzt versucht Ratzinger den orthodoxen Popen in den Arsch zu kriechen und Kosovo als "Wiege der serbisch-orthodoxen Kirche" ist heisses Eisen. Wie du sagst wird hier abgewogen: 60`000 Katholiken vs 300 000 000 orthodoxe Christen. Aber der Artikel ist so oder so einseitig. Walter Kasper ist seid 2.5 Jahren im Ruhestand und seine Meinung ist nun die seine und nicht die des Vatikans.
    Diese Formulierung ist natürlich nicht richtig, da sie voraussetzt, daß es ein Albanien bereits gegeben hätte.
    Es gab aber kein Albanien, als dieses für Griechen und Serben überaus wichtige Gebiet vom Osmanischen Reich befreit wurde, und zwar ganz genau so, wie man es damals auch verstand. Diese befreiten Gebiete mußten aber aufgegeben werden, und so entstand erst der "Staat" Albanien, von Faschisten gegründet und ebenfalls (später) von einem Faschisten geführt (Enver Hodja), bis sich der neue Befreier USA dranmachten, für ihre eur. Kasernen neue Gebiete auszukundschaften.

    Es muß also heissen, daß es "ohne den Vatikan (Italien) und den USA" NIE zu einer Staatsgründung Albaniens gekommen wäre.

  2. #22
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Formulierung ist natürlich nicht richtig, da sie voraussetzt, daß es ein Albanien bereits gegeben hätte.
    Es gab aber kein Albanien, als dieses für Griechen und Serben überaus wichtige Gebiet vom Osmanischen Reich befreit wurde, und zwar ganz genau so, wie man es damals auch verstand. Diese befreiten Gebiete mußten aber aufgegeben werden, und so entstand erst der "Staat" Albanien, von Faschisten gegründet und ebenfalls von einem Faschisten geführt (Enver Hodja), bis sich der neue Befreier USA dranmachten, für ihre eur. Kasernen neue Gebiete auszukundschaften.

    Es muß also heissen, daß es "ohne den Vatikan (Italien) und den USA" es NIE zu einer Staatsgründung Albanien gekommen wäre.
    Hajd pirdhu mos um lodh hajvan

  3. #23
    RedOx
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Ich dachte die katholische und orthodoxen Kirchen mögen sich nicht oder?
    Die ranghohen Kirchenverteter? Oh doch, mehr als ihre Mitbrüder/"Mitkonkurrenten" sogar. Man kämpft ja auch nicht mehr um die Schäfchen, das Territorium ist klar. Und solange es nicht darum geht, der Gegenseite die Leute abzuwerben, bleibt auch alles im grünen Bereich,
    Man ist geeint im Bestreben den Einfluss zu erhalten. Manus manum lavat. Heute ich dir, morgen du mir. Zusammen zum Ziel. Streiten kann man sich, wenn man dann auf dem Gipfel angelangt ist.

  4. #24
    Avatar von ojswisa

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.611
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Scheiß auf den Vatikan.
    30443288.jpg

  5. #25
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Lol, dieser Möchtegern-Staat kann uns mal.
    Die sollen mal schauen, dass sie nicht so viele Kinder vergewaltigen

  6. #26

    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.808
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Lol, dieser Möchtegern-Staat kann uns mal.
    Die sollen mal schauen, dass sie nicht so viele Kinder vergewaltigen
    Wooooow, super Argument, Respekt.


  7. #27
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167

  8. #28
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von škafiškafnjak Beitrag anzeigen
    Ich dachte die katholische und orthodoxen Kirchen mögen sich nicht oder?
    Wenns um Albaner geht, sind der Vatikan und die orthodoxe Kirche Brüder. Ist doch genau wie mit dieser Judenvernichtungsstory bei Schiiten, Sunniten und muslimische Restkonsorten, Muslimbrotherhood ist angesagt. Aber im Irak bomben sich die Schiiten und Sunniten trotzdem weiter gegenseitig zu

  9. #29
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Formulierung ist natürlich nicht richtig, da sie voraussetzt, daß es ein Albanien bereits gegeben hätte.
    Es gab aber kein Albanien, als dieses für Griechen und Serben überaus wichtige Gebiet vom Osmanischen Reich befreit wurde, und zwar ganz genau so, wie man es damals auch verstand. Diese befreiten Gebiete mußten aber aufgegeben werden, und so entstand erst der "Staat" Albanien, von Faschisten gegründet und ebenfalls (später) von einem Faschisten geführt (Enver Hodja), bis sich der neue Befreier USA dranmachten, für ihre eur. Kasernen neue Gebiete auszukundschaften.

    Es muß also heissen, daß es "ohne den Vatikan (Italien) und den USA" NIE zu einer Staatsgründung Albaniens gekommen wäre.
    Von welcher Befreiung sprichst du? In den 20er gab es keinen Albanischen Staat?

  10. #30
    Avatar von Ilir B

    Registriert seit
    15.03.2011
    Beiträge
    1.753
    Natürlich gabs Albanien 1920......sogar seit 1912. Es gab nur verschiedene Besetzer bis 1920

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro: Keine Vereinbarungen mit der orthodoxen Kirche
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 01:07
  2. UFO-Wandlamerei in Orthodoxen Kirche in Decan/i?
    Von ooops im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 17:49
  3. Beitritt zur Orthodoxen Kirche
    Von Zmajček im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 14:50
  4. Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche ist gestorben
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:54
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 15:09