BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 24 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 233

Verbündung von Kosovo und Albanien

Erstellt von Liridon_Illyrer, 20.01.2015, 23:50 Uhr · 232 Antworten · 15.037 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Wäre eine Katastrophe.

  2. #102
    Avatar von albani

    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    In Albanien leben 98,8% Albaner
    Ganz sicher nicht

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Im Moment würde Albanien dadurch nur geschädigt werden.

    Albanien bekäme massive außenpolitische Probleme mit allen Ländern, die Kosovo nicht anerkennen. Zudem wäre auch die EU und die USA dagegen und man würde mit denen in Konflikt geraten und wahrscheinlich Hilfsgelder verlieren.
    Zusätzlich sind die Kosovaren im vergleich zur albanischen Bevölkerung wesentlich nationalistischer und auch religiöser, während in Albanien verschiedene Gruppen lange friedlich zusammenleben Muslime, Katholiken, Orthodoxe aber auch Tosken und Ghegen. Die Verinigung könnte das aktuelle Gleichgewicht stören und viel Unruhe in die albanische Politik bringen.
    Kosovo ist auch wirtschaftlich schwächer und es herrscht viel Korruption, Albanien kann Kosovo kaum unterstützen und hat selber genug eigene Probleme.

    Davon abgesehen müsste die aktuelle kosovarische Führung ihre Macht aufgeben. Wieso sollte sie das tun und sich von Tirana regieren lassen?

    Die Grenze ist heute ohnehin praktisch offen. Eine gute Zusammenarbeit sollte erst einmal reichen bis viele Probleme gelöst sind, erst nach vielen Jahren kann man über eine Vereinigung der Länder nachdenken, wenn die Leute wirklich davon profitieren würden.
    So unreligiös wie manche Albanien darstellen stimmt nicht. Da sagen meistens Leute die nicht aus Albanien kommen oder Familie dort haben.

  3. #103
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von albani Beitrag anzeigen
    So unreligiös wie manche Albanien darstellen stimmt nicht. Da sagen meistens Leute die nicht aus Albanien kommen oder Familie dort haben.
    Er hat Recht und kennt die Unterschiede zwischen Kosovo und Albanien dafür, dass er Grieche ist ziemlich gut. In Albanien gibt es auch religiöse Menschen aber Kosovo ist da religiöser. Es fängt schon bei den Kleinigkeiten an in Albanien ist z.B. unter Muslimen der Verzehr von Schweinefleisch nichts außergewöhnliches, im Kosovo ist das für Muslime ein absolutes Tabu.

  4. #104

    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Er hat Recht und kennt die Unterschiede zwischen Kosovo und Albanien dafür, dass er Grieche ist ziemlich gut. In Albanien gibt es auch religiöse Menschen aber Kosovo ist da religiöser. Es fängt schon bei den Kleinigkeiten an in Albanien ist z.B. unter Muslimen der Verzehr von Schweinefleisch nichts außergewöhnliches, im Kosovo ist das für Muslime ein absolutes Tabu.
    Das ist aber regional abhängig. Prizren ist z.B deutlich konservativer als etwa Prishtina oder Mitrovica, wo frei Alkohol ausgeschenkt wird. Und das mit der Unruhe sehe ich nicht so krass. Harmonisches Zusammenleben gibt es auch im Kosovo und die paar Affen, die sich als Radikalos aufführen, kann selbst die kosovarische Politik gut handlen.

    Ich persönlich bin kein Freund der kosovarischen Fahne, da hier versucht wird, einen Staat als Vielvölkerstaat darzustellen, der jedoch von seiner Zusammensetzung deutlich homogener ist als seine Nachbarstaaten. MK repräsentiert doch auch nicht die Albaner in seiner Flagge, ebensowenig wie die Serben ihre Sandzakija oder ihre Ungarn in der Vojvodina.

    Ansonsten stimme ich Troy zu, treffende Analyse. Ziel sollte auf jeden Fall die Vereinigung sein, alleine schon aus kulturellen und wirtschaftlichen Gründen. Bis dahin sollte allerdings im Kosovo politische und wirtschaftliche Stabilität erreicht werden und die alten Eliten verjagt werden, die sicher nicht ihren Machtanspruch abgeben werden.

  5. #105
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von albani Beitrag anzeigen
    Ganz sicher nicht

    - - - Aktualisiert - - -



    So unreligiös wie manche Albanien darstellen stimmt nicht. Da sagen meistens Leute die nicht aus Albanien kommen oder Familie dort haben.
    98,8% Albaner und 1,2% Minderheiten, informier dich mal besser.

  6. #106
    Avatar von albani

    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Er hat Recht und kennt die Unterschiede zwischen Kosovo und Albanien dafür, dass er Grieche ist ziemlich gut. In Albanien gibt es auch religiöse Menschen aber Kosovo ist da religiöser. Es fängt schon bei den Kleinigkeiten an in Albanien ist z.B. unter Muslimen der Verzehr von Schweinefleisch nichts außergewöhnliches, im Kosovo ist das für Muslime ein absolutes Tabu.
    Woher weisst du das

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Er hat Recht und kennt die Unterschiede zwischen Kosovo und Albanien dafür, dass er Grieche ist ziemlich gut. In Albanien gibt es auch religiöse Menschen aber Kosovo ist da religiöser. Es fängt schon bei den Kleinigkeiten an in Albanien ist z.B. unter Muslimen der Verzehr von Schweinefleisch nichts außergewöhnliches, im Kosovo ist das für Muslime ein absolutes Tabu.
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    98,8% Albaner und 1,2% Minderheiten, informier dich mal besser.
    Auf Papier mehr nicht.

  7. #107
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von albani Beitrag anzeigen
    Woher weisst du das
    Weil ich sehr viele Albaner aus Albanien kenne und jeder von ihnen Schweinefleisch isst, haben mir auch erzählt, dass das in Albanien ganz normal ist und man auch überall Schweinefleisch kaufen kann.

  8. #108
    Avatar von Liridon_Illyrer

    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Weil ich sehr viele Albaner aus Albanien kenne und jeder von ihnen Schweinefleisch isst, haben mir auch erzählt, dass das in Albanien ganz normal ist und man auch überall Schweinefleisch kaufen kann.
    Albaner aus Albanien sehen es generell etwas lockerer mit der Religion.

    (Soll keine Beleidigung sein)

  9. #109

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    Manchmal denke ich, dass das vielleicht gut wäre, da mir die Albanien-Albaner in vielen Sachen Kompetenter vorkommen. Aber wahrscheinlich würde sich nicht viel ändern durch eine Vereinigung, außer vielleicht das das BIP usw. steigen würden.

    Außerdem höre ich oft wie Kosovo-Albaner schlecht über die Albanien-Albaner reden und umgekehrt auch. Wie die Bayern und die Franken

  10. #110
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.635
    Ich hoffe es wird zu keiner Vereinigung kommen wenn wir mal überlegen in Kosovo Albanien Leben überwiegend Moslems und in Albanien überwiegend Christen wird das nie gut Enden.Ich hoffe Kosovo Albanien bleibt für sich und geht keine Einigung ein was ich denke mal auch nicht passieren wird.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 02:26
  2. wenig Rechte für Albanische Frauen in Kosovo und Albanien
    Von GerechterMensch im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:58
  3. Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:24
  4. Covic über von Kosovo und Metohija
    Von Tihomir im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 23:00
  5. Kosovo und Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 00:18