BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131

Die Vereinten Nationen bremsen die EU im Kosovo

Erstellt von Zurich, 03.06.2008, 14:27 Uhr · 130 Antworten · 5.378 Aufrufe

  1. #121
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Rein albanisches Kosovo?
    zurzeit nichts davon bekannt, dass andre ethnien tagtäglich vertrieben werden

    Großalbanien?
    nenn mir mal einen albanischen oder kosovarischen politiker der dieses ziel genannt hat

    Bald unabhängiges Makedonien ?
    ohrid-vertrag einhalten dann passiert denen auch nix :wink:

  2. #122
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    es fing damit an, dass serbien gegen die verfassung der SFRJ verstoßen hat und alles machen wollte, was in serbien für nötig gehalten wurde, die SFRJ zu serbisieren!

    euer problem ist, dass ihr nicht in der lage seit, eure fehler einzusehen.
    der krieg in kroatien hat tausende serben zu flüchtlingen gemacht,
    der krieg in Bih genauso, in kosova wurden über 10,000 tausend albaner ermordet, über 1.mil vertrieben, über 90% des landes zerstört was nach der rückkehr zur folge hatte, dass die serben immer unter ihren opfern leben müssen.
    der täter wird es unter seinen opfern sehr schwer haben, dass ist logisch.
    die albaner als opfer der serbischen politik haben den serben die hand gereicht:
    - serbische minister in kosova,
    - häuser von serben werden gebaut,
    - und viele gesetzliche möglichkeiten zum schutz der serben.

    serbien hat als gegenleistung den terrorismus in kosova finanziert,
    rechtsfreie zonen geschaffen und versucht die ks-serben zu hetzen, damit diese von den albanern eine drauf bekommen um der welt zeigen zu können, dass die albaner sehr böse sind.

    anstatt ein serbisches kosovo-parlament aufzubauen das niemand außer serbien anerkennt, nicht mal russland, hätte man zB den ks-serben häuser bauen können, oder öffentliche einrichtungen wie krankenhäuser oder sportplätze...

    nein, warum den ks-serben helfen: lieber den hass gegen die albaner schüren..

    welche 10.000 den ? und was für eine mille ?


    Es wurden ca. an die 3000 Albaner exekuitiert und 400.000 flüchteten.

  3. #123
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    welche 10.000 den ? und was für eine mille ?


    Es wurden ca. an die 3000 Albaner exekuitiert und 400.000 flüchteten.
    exekutiert heißt das wort und ist unpassend..... wart:

    Bedeutungen:
    [1] an jemandem die Todesstrafe vollstrecken

    passt im kriegsrecht gegenüber einem soldaten oder bei einem verurteilten verbrecher in ländern mit der todesstrafe. bei kriegsverbrechen sagt man einfach.... ermordet.

  4. #124
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    Pass auf in Kroatien wurden 400.000 Serben vertreiben und 45 weit mehr als 100.000 In Kz´s getötet.

    In bosnien sind genug serben umgekommen.

    In Kosovo wurde uns unser eigenes Land geklaut und Serben werden terroriesiert gejagt und teilweise jahzehntelang vertrieben,kirchen in brand gestekct.

    Also frag ich dich wer ist hier Opfer am Ende ?
    jeder der nur eine seite sieht und an propaganda glaubt. weißt du....

    in kroatien waren sicher beide seiten opfer UND täter
    in bosnien waren alle drei seiten opfer UND täter
    im kosovo waren beide seiten opfer UND täter

    nur dumpfbacken sehen nur die schuld beim jeweils anderen.

  5. #125
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    jeder der nur eine seite sieht und an propaganda glaubt. weißt du....

    in kroatien waren sicher beide seiten opfer UND täter
    in bosnien waren alle drei seiten opfer UND täter
    im kosovo waren beide seiten opfer UND täter

    nur dumpfbacken sehen nur die schuld beim jeweils anderen.

    ja hast ja recht aber ich mein dass heißt alle sind Opfer und Täter und es soll sich nicht eine Nation immer hervorheben als eigentliches Opfer.

  6. #126
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Kapetan-Frenki Beitrag anzeigen
    ja hast ja recht aber ich mein dass heißt alle sind Opfer und Täter und es soll sich nicht eine Nation immer hervorheben als eigentliches Opfer.
    gerade das machst du aber die ganze zeit

  7. #127
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    als ob den indern und chinesen interessiert, wo Kosova liegt..


    die haben eigene probleme!

    ob serbien und russland wollen, oder nicht wollen,
    kosova wird in den nächsten jahren UNO-Mitglied!
    wenn mehr als die hälfte der uno-mitglieder ks anerkennen, kann russland kein veto einlegen.
    die serbische regierung hat selber eingestanden, dass es enormen druck aus washington und brüssel auf süd-amerikanische, afrikanische und asiatische länder in bezug zu kosova gibt.
    du.... ohne dich in irgendeiner weise enttäuschen zu wollen... solange es keine einigung mit serbien und russland gibt wird der kosovo sicher kein uno-mitglied... gibts präsedenzfälle (ddr, taiwan, sahara-DARS). also ohne einigen wrid das nix.

  8. #128
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    ......................

  9. #129
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089
    UN-Generalsekretär: UN gibt Verantwortung im Kosovo an EU ab

    Donnerstag, 12. Juni 2008, 15:34 Uhr

    Diesen Artikel drucken
    [-] Text [+]

    Brüssel/Moskau (Reuters) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Umstrukturierung der UN-Verwaltung im Kosovo angekündigt, damit die Europäische Union (EU) wichtige Funktionen übernehmen kann.
    Die Rolle der EU im Kosovo solle entsprechend der UN-Resolution 1244 ausgeweitet werden, kündigte Ban in einem Schreiben an Kosovos Präsidenten Fatmir Sejdiu an. Das Dokument lag der Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag vor. Diese Neuorganisation sei notwendig, da am 15. Juni die Verfassung des Kosovo in Kraft trete.
    Das Kosovo hatte sich Mitte Februar gegen den Willen Serbiens unabhängig erklärt. Russland, das auf der Seite Serbiens steht, blockiert im UN-Sicherheitsrat den Wechsel von der bisherigen UN-Zivilverwaltung zum Einsatz der rund 1900 Polizisten, Juristen und Verwaltungsexperten der EU.
    Russland bekräftigte seine seinen Widerstand dagegen, indem es Vorwürfe gegen den obersten UN-Repräsentanten im Kosovo erhob. Das Außenministerium in Moskau forderte disziplinarische Maßnahmen gegen den Deutschen Joachim Rücker, weil er unerlaubt Schritte zur Einstellung der UN-Zivilverwaltung eingeleitet habe. Es handele sich um eine "skandalöse Eigenmächtigkeit", die entschlossen unterbunden werden müsse. Eine Entlassung Rückers sei als Maßnahme denkbar. Nur der UN-Sicherheitsrat könne Schritte zur Auflösung der UN-Verwaltung unternehmen.


    © Thomson Reuters 2008 Alle Rechte vorbehalten.


    ja die einen wollten es nicht verstehen bezüglich der verfassungs kosovas......


    ja zürich das kommt davon wenn du russische quellen angibst...

  10. #130

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    zurzeit nichts davon bekannt, dass andre ethnien tagtäglich vertrieben werden



    nenn mir mal einen albanischen oder kosovarischen politiker der dieses ziel genannt hat



    ohrid-vertrag einhalten dann passiert denen auch nix :wink:
    1. Das soll ja auch keiner erfahren.
    2. Du denkst doch nicht ernsthaft, dass die sich in solch einer instabilen Situation Kosovos dazu äußern?
    3. Du hast Recht

Ähnliche Themen

  1. Komisches Geräusch beim Kuppeln/Bremsen
    Von Dragan Mance im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 10:09
  2. Idee eines vereinten Europas, konkret die EU!
    Von Carl Marks im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 10:45
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 01:02
  4. Evo Morales' Rede vor den Vereinten Nationen
    Von Revolut im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 09:51
  5. RS ist nicht mehr zu bremsen!
    Von im Forum Politik
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 08:42