BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Verlassen US Truppen den Kosovo 2009?

Erstellt von Der_Buchhalter, 07.10.2008, 22:32 Uhr · 80 Antworten · 6.603 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Verlassen US Truppen den Kosovo 2009?

    [h1]Gates: US-Truppen bleiben bis 2009 [/h1]
    [h2]US-Verteidigungsminister lehnt bei Besuch in Pristina serbischen Teilungsvorschlag ab[/h2]
    Pristina - Die USA wollen ihre Truppen bis 2009 im Kosovo behalten. Dies sagte Verteidigungsminister Robert Gates am Dienstag bei einem Besuch in Pristina. Die amerikanische Armee weiter bei der Ausbildung der einheimischen Sicherheitskräfte helfen. Gegenwärtig sind etwa 1500 US-Soldaten in der ehemaligen serbischen Provinz im Einsatz. Die Bundeswehr ist mit 2450 Mann dort.



    Gates hat bei einem Besuch im Kosovo den serbischen Vorschlag abgelehnt, die ehemals serbische Provinz aufzuteilen. "Ich denke nicht, dass eine Teilung eine Lösung für das Kosovo ist - weder jetzt noch in Zukunft", sagte Gates am Dienstag bei einer Pressekonferenz in der kosovarischen Hauptstadt Pristina.
    Gleichzeitig stellte er dem Kosovo US-Militärhilfe in Form von Ausrüstung und Ausbildung in Aussicht. Nähere Angaben dazu machte Gates allerdings nicht. Er ist der erste hochrangige Vertreter der US-Regierung, der den Kosovo seit der Unabhängigkeitserklärung im Februar besucht.
    Der serbische Präsident Boris Tadic hatte in der vergangenen Woche erstmals eine Teilung des Kosovo erwogen. Serbien erkennt die Unabhängigkeit seiner ehemaligen Provinz nicht an. Der Kosovo wird mehrheitlich von Albanern bewohnt. Die Serben leben hauptsächlich im an Serbien grenzenden Norden. (APA/Reuters)

    derStandard.at


    Diese US Truppen sollen sich endlich verpissen !

  2. #2
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    US-Truppen bleiben vorerst im Kosovo stationiert

    US-Verteidigungs-minister Gates kündigt in Pristina an, dass die US-Soldaten mindestens bis Ende 2009 im Kosovo bleiben werden. Eine Teilung der ehemaligen serbischen Provinz kommt für ihn nicht in Frage.

    Die US-Streitkräfte werden bis mindestens Ende 2009 im Kosovo bleiben. Das erklärte Verteidigungsminister Robert Gates am Dienstag bei einem Besuch in Pristina. Gates wollte im Kosovo US-Truppenverbände treffen und mit der Staatsführung zusammenkommen. Die eintägige Visite war der erste Besuch eines US-Kabinettsmitglieds seit der Unabhängigkeitserklärung des Kosovos im Februar.


    Die USA demonstrieren damit trotz der anhaltenden Spannungen mit Russland ihre Unterstützung für den jungen Balkanstaat. Moskau hat sich vehement gegen die vom Westen unterstützte Unabhängigkeit der ehemaligen serbischen Provinz ausgesprochen. Die USA haben derzeit rund 1.600 Soldaten im Kosovo stationiert. Sie sind Teil der etwa 15.000 Mann starken internationalen Friedenstruppe, die von 15 Ländern gestellt wird.

    Absage für Teilung

    Dem von Serbien ins Spiel gebrachten Vorschlag, die ehemals serbische Provinz aufzuteilen, erteilte Gates eine Absage. "Ich denke nicht, dass eine Teilung eine Lösung für das Kosovo ist - weder jetzt noch in Zukunft", sagte Gates am Dienstag bei einer Pressekonferenz in der kosovarischen Hauptstadt Pristina.

    Gleichzeitig stellte er dem Kosovo US-Militärhilfe in Form von Ausrüstung und Ausbildung in Aussicht. Nähere Angaben dazu machte Gates allerdings nicht. Er ist der erste hochrangige Vertreter der US-Regierung, der den Kosovo seit der Unabhängigkeitserklärung im Februar besucht.

    Der serbische Präsident Boris Tadic hatte in der vergangenen Woche erstmals eine Teilung des Kosovo erwogen. Serbien erkennt die Unabhängigkeit seiner ehemaligen Provinz nicht an. Der Kosovo wird mehrheitlich von Albanern bewohnt. Die Serben leben hauptsächlich im an Serbien grenzenden Norden.

    (Ag.)

    US-Truppen bleiben vorerst im Kosovo « DiePresse.com

  3. #3
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    die us truppen werden den kosovo wahrscheinlich die nächsten 100 jahre nicht verlassen weil sie den boden wo sie die riesige us-base bondsteel (die grösste ausserhalb der usa) für 99jahre annektiert (gemietet) haben

  4. #4
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    [h1]


    Diese US Truppen sollen sich endlich verpissen !
    Was interessiert dich denn, ob sie bleiben oder gehen?
    Glaubst du das euer Terrorstaat je wieder den Hauch einer
    Chance hat Kosova wieder anzugreifen?

  5. #5

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    die us truppen werden den kosovo wahrscheinlich die nächsten 100 jahre nicht verlassen weil sie den boden wo sie die riesige us-base bondsteel (die grösste ausserhalb der usa) für 99jahre annektiert (gemietet) haben
    Ich denke die USA werden Europa das Problem selber in die Hand geben. Europa will auch nicht so da stehen als ob sie ihre Probleme ohne die USA nicht lösen könnten.

    Ich würde es begrüßen jetzt nicht nur weil sie in meinem Land stationiert sind sondern weil sie generell in Europa nichts zu suchen haben. Haben wir Europäer Basen in den USA?

  6. #6

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    da kennst du unseren @dejan nicht.....

    der hat nach dechdem ks nezavisnost wurde in deutschland protestiert...

    und dann die ganzen kosovo je srbija bilder gemalt

    ....

    .

  7. #7
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    die us truppen werden den kosovo wahrscheinlich die nächsten 100 jahre nicht verlassen weil sie den boden wo sie die riesige us-base bondsteel (die grösste ausserhalb der usa) für 99jahre annektiert (gemietet) haben

    hier können wir einmal mehr sehen mit welcher dreistigkeit user tatsächlich versuchen infos bewusst falsch zu verbreiten.....

    so wird eine tatsache verfälscht welche schon mit dem titel des threads beginnt.....

    wo sind die mods?

    das mit bondsteel bezw. dieses unwissen darüber kann man sogar darüberhinweg sehen.

    dazu kommt noch das ein serbe sagt das europa selber es in der hand habe für stabilität aufzukommen.....

    dies ist an hohn gegen europa und die eu nicht zu überbieten wenn das von einem solchen dummen serben kommt wo doch die nato genau deswegen da ist ,weil sich die serbische politik sich dagegen stehts zur wehr setzte.....

  8. #8

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    SIE WERDEN KOSOVO BESTIMMT NICHT VERLASSEN SOLANGE SIE AN DER MACHT SIND
    ES WÄRE ABER EIN WUNDER WENN DIE USA NOCH HÖCHSTENS 10 DIE MACHT BEHÄLT

  9. #9

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ich denke die USA werden Europa das Problem selber in die Hand geben. Europa will auch nicht so da stehen als ob sie ihre Probleme ohne die USA nicht lösen könnten.

    Ich würde es begrüßen jetzt nicht nur weil sie in meinem Land stationiert sind sondern weil sie generell in Europa nichts zu suchen haben. Haben wir Europäer Basen in den USA?

    Amis sind Europäer du Homo

  10. #10

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    hier können wir einmal mehr sehen mit welcher dreistigkeit user tatsächlich versuchen infos bewusst falsch zu verbreiten.....

    so wird eine tatsache verfälscht welche schon mit dem titel des threads beginnt.....

    wo sind die mods?

    das mit bondsteel bezw. dieses unwissen darüber kann man sogar darüberhinweg sehen.

    dazu kommt noch das ein serbe sagt das europa selber es in der hand habe für stabilität aufzukommen.....

    dies ist an hohn gegen europa und die eu nicht zu überbieten wenn das von einem solchen dummen serben kommt wo doch die nato genau deswegen da ist ,weil sich die serbische politik sich dagegen stehts zur wehr setzte.....

    Du wirst sehen Barak Obama wird es schon richten Šiptaru.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA ziehen Truppen aus dem Kosovo zurück
    Von donnie_yen im Forum Kosovo
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 20:49
  2. russische polizisten verlassen Kosovo
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 09:39
  3. Russland will Truppen in das Kosovo entsenden
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 19:06
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 09:07
  5. NATO verstärkt Truppen im Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 17:23