BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 102

Verlust der kosovarischen Staatsbürgerschaft

Erstellt von Mal, 21.05.2015, 16:04 Uhr · 101 Antworten · 9.973 Aufrufe

  1. #11
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Wenn das Kosovo so viele Staatsbürger im Ausland ''Verliert'' sind diese Staatsbürger dann nocht immer Inhaber ihrer vererbten Landes oder ist das wie in Albanien ''Kein Staatsbürger-kein Land''

    Auch traurig dass Kosovo es nicht geschafft hat mit der Eu die Doppelte Staatsbürgerschaft zu genehmigen, zumal Europa ja eh zusammen wachsen will, und man dann als Eu Bürger eh beide haben könnte, nein so verliert Kosovo Staatsbürger

  2. #12
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wenn das Kosovo so viele Staatsbürger im Ausland ''Verliert'' sind diese Staatsbürger dann nocht immer Inhaber ihrer vererbten Landes oder ist das wie in Albanien ''Kein Staatsbürger-kein Land''

    Auch traurig dass Kosovo es nicht geschafft hat mit der Eu die Doppelte Staatsbürgerschaft zu genehmigen, zumal Europa ja eh zusammen wachsen will, und man dann als Eu Bürger eh beide haben könnte, nein so verliert Kosovo Staatsbürger
    In Deutschland müssen die Neueingebürgerten ihre alte Staatsbürgerschaft abgeben ansonsten kriegst du die deutsche Staatsbürgerschaft nicht, ich musste das auch tun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Semion Beitrag anzeigen
    Kosovo je Srbija, von daher..
    Kurac je Srbija

  3. #13
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    In Deutschland müssen die Neueingebürgerten ihre alte Staatsbürgerschaft abgeben ansonsten kriegst du die deutsche Staatsbürgerschaft nicht, ich musste das auch tun.

    - - - Aktualisiert - - -



    Kurac je Srbija

    Eine Freundin aus Prizeren hat die Kosovarische abgeben müssen aber nicht die Serbische.
    Das ist doch Lustig, und anscheinend ist Sie Doppelte Staatsbürgerin also D. und S.

    Was ist wenn Du was Erbst im Kosovo, bist du dann berechtigt das zu erhalten ?
    oder da du kein Kosovarischer Staatsbürger bist bekommst du nichts ?

  4. #14
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Eine Freundin aus Prizeren hat die Kosovarische abgeben müssen aber nicht die Serbische.
    Das ist doch Lustig, und anscheinend ist Sie Doppelte Staatsbürgerin also D. und S.

    Was ist wenn Du was Erbst im Kosovo, bist du dann berechtigt das zu erhalten ?
    oder da du kein Kosovarischer Staatsbürger bist bekommst du nichts ?
    Dann hat das deine Freundin nicht richtig verstanden und dir das falsch erklärt. Ich weiß nicht wie es mit den EU-Bürgern ist aber in Deutschland muss man seit ein paar Jahren die alte Staatsbürgerschaft abgeben um die deutsche bekommen zu können, das gilt auch für Serben.
    Kosovo-Albaner die davor die jugoslawische Staatsbürgerschaft hatten gelten laut serbischem Gesetz als serbische Staatsbürger. Dies gilt natürlich nicht für Kosovo-Albaner die nach der kosovarischen Unabhängigkeit geboren wurden, diese werden nur in Prishtina als Staatsbürger registriert.

    In meinem Fall z.B. wollte das Landratsamt in Deutschland, dass ich meine serbische Staatsbürgerschaft aufgebe und da der Kosovo als neuer Staat von Deutschland anerkannt wurde wollte man auch, dass ich meine zweite Staatsbürgerschaft also die kosovarische abgebe. Aus der kosovarischen bin ich ausgetreten, das war auch kein Problem bloß mit bei serbischen gab es viele Probleme. Jahrelang habe ich es versucht aber da dieser drecksstaat Serbien uns Kosovaren gerne immer Steine in den Weg legt, haben sie nie auf einen Antrag geantwortet. Jahrelang wurde mir meine deutsche Staatsbürgerschaft vom serbischen Staat blockiert, bis ich eines Tages ein Schreiben vom Landsratsamt bekam in dem drin stand, dass ich die deutsche Staatsbürgerschaft dank einer neuen Regelung speziell für Kosovaren bekommen kann. Als Begründung hieß es ungefähr "Da für Kosovaren der Austritt aus der serbischen Staatsbürgerschaft unmöglich geworden ist und es ihnen nicht mehr zumutbar ist, sich weiterhin darum zu bemühen, dürfen Kosovaren eingebürgert werden" Es hieß sobald sich der deutsche Staat mit Serbien geeinigt hat, müssen auch wir Doppelbürger die serbische Staatsbürgerschaft abgeben.

  5. #15

    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    678
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Dann hat das deine Freundin nicht richtig verstanden und dir das falsch erklärt. Ich weiß nicht wie es mit den EU-Bürgern ist aber in Deutschland muss man seit ein paar Jahren die alte Staatsbürgerschaft abgeben um die deutsche bekommen zu können, das gilt auch für Serben.
    Kosovo-Albaner die davor die jugoslawische Staatsbürgerschaft hatten gelten laut serbischem Gesetz als serbische Staatsbürger. Dies gilt natürlich nicht für Kosovo-Albaner die nach der kosovarischen Unabhängigkeit geboren wurden, diese werden nur in Prishtina als Staatsbürger registriert.

    In meinem Fall z.B. wollte das Landratsamt in Deutschland, dass ich meine serbische Staatsbürgerschaft aufgebe und da der Kosovo als neuer Staat von Deutschland anerkannt wurde wollte man auch, dass ich meine zweite Staatsbürgerschaft also die kosovarische abgebe. Aus der kosovarischen bin ich ausgetreten, das war auch kein Problem bloß mit bei serbischen gab es viele Probleme. Jahrelang habe ich es versucht aber da dieser drecksstaat Serbien uns Kosovaren gerne immer Steine in den Weg legt, haben sie nie auf einen Antrag geantwortet. Jahrelang wurde mir meine deutsche Staatsbürgerschaft vom serbischen Staat blockiert, bis ich eines Tages ein Schreiben vom Landsratsamt bekam in dem drin stand, dass ich die deutsche Staatsbürgerschaft dank einer neuen Regelung speziell für Kosovaren bekommen kann. Als Begründung hieß es ungefähr "Da für Kosovaren der Austritt aus der serbischen Staatsbürgerschaft unmöglich geworden ist und es ihnen nicht mehr zumutbar ist, sich weiterhin darum zu bemühen, dürfen Kosovaren eingebürgert werden" Es hieß sobald sich der deutsche Staat mit Serbien geeinigt hat, müssen auch wir Doppelbürger die serbische Staatsbürgerschaft abgeben.
    Aus welchem Bundesland kommst du? Hier im abgefuckten Bayern muss ich mich trotzdem noch aus beiden ausbürgern lassen!

  6. #16
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    Aus welchem Bundesland kommst du? Hier im abgefuckten Bayern muss ich mich trotzdem noch aus beiden ausbürgern lassen!
    Diese Regelung besteht nur noch in Bayern.

  7. #17
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    Aus welchem Bundesland kommst du? Hier im abgefuckten Bayern muss ich mich trotzdem noch aus beiden ausbürgern lassen!
    BW

  8. #18
    Avatar von Golemi

    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    769
    Das selbe habe ich auch gehört und zwar von meiner Schwester. Also aus Primär Quelle. Die Kosovo Albaner, die gerne die deutsche Staatsbürgerschaft haben wollen, müssen die kosovarische abgeben. ( Arische ) weil Serbien wie zwei Kommentare zuvor von Alligatori erklärt, uns Kosovo Albanern nicht "erlaubt" sich von Serbien zu "löschen" und weiterhin als Staatsbürger Serbiens betrachtet. Somit haben wir schon zwei Staatsangehörigkeiten. In dem Fall die kosovarische und die serbische.
    Die neu beantragte deutsche Staatsangehörigkeit, wäre somit die Dritte.

    Kranke Scheiße, wenn man so darüber nachdenkt...

  9. #19

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Edit

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Wenn das Kosovo so viele Staatsbürger im Ausland ''Verliert'' sind diese Staatsbürger dann nocht immer Inhaber ihrer vererbten Landes oder ist das wie in Albanien ''Kein Staatsbürger-kein Land''

    Auch traurig dass Kosovo es nicht geschafft hat mit der Eu die Doppelte Staatsbürgerschaft zu genehmigen, zumal Europa ja eh zusammen wachsen will, und man dann als Eu Bürger eh beide haben könnte, nein so verliert Kosovo Staatsbürger
    Was bist du für eine Staatsbürgerin?

  10. #20
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.022
    Hey Jungs, ich soll dieses Blatt ausfüllen

    http://www.atk-ks.org/wp-content/upl...Newletter1.pdf

    auf Seite 4 "Kerkesa per vertetim tatimor nga individi" ausfüllen und wieder per e-Mail zurück senden. Was muss beim zweiten Kasten hin, ich hab ja dort nie gearbeitet oder sowas. Einfach durchstreichen?

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auftand der kosovarischen Winzer
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 19:02
  2. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 01:24
  3. Grundlinien der kosovarischen Außenpolitik
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 20:39
  4. liebe inhaber der österreichischen staatsbürgerschaft
    Von leptirica im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 21:33
  5. Opfer ist Mitglied der kosovarischen Polizei in Mitrovica
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 18:26