BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Versöhnung zwischen Albanern und Serben?

Erstellt von Desertfox, 19.06.2010, 15:18 Uhr · 62 Antworten · 4.175 Aufrufe

  1. #11
    All Eyez on Me
    wir haben uns alle wieder lieb

  2. #12
    Fushe Kosove
    Serbischer Politiker gegen neue Verhandlungen

    Vuk Drashkoviq hat erklärt das über den Status nicht gereden werden kann.
    Er hat sich dafür ausgesprochen das Prishtina u. Belgrad Beziehungen beschliesen.

    RTK

  3. #13

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Desertfox Beitrag anzeigen
    Der Patriarch der Serbisch-Orthodoxen Kirche hat am Freitag bei seinem ersten Besuch im Kosovo zur Versöhnung zwischen den albanischstämmigen Kosovaren und den Serben aufgerufen.
    "Ich hätte gern, dass beide Gruppen in Harmonie und Liebe leben
    entweder heißt es "zwischen albanischstämmigen & serbischstämmigen Kosovaren" oder ganz einfach "zwischen Albanern und Serben im Kosovo"

    Mit Kosovare bezeichnet man ja alle, die im Kosovo leben, oder nicht?

    Zitat Zitat von Desertfox Beitrag anzeigen
    "Ich hätte gern, dass beide Gruppen in Harmonie und Liebe leben
    Also selbst die Serben untereinander oder die Albaner untereinander leben nicht unbedingt in Harmonie und Liebe^^ - man sollte Schritt für Schritt beide Volksgruppen zueinander führen, aber nicht 5 Schritte auf einmal machen...

  4. #14

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Es braucht Zeit, aber es wird schon besser. Hier in der Diaspora geht es ja auch.

  5. #15
    Ban187
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Es braucht Zeit, aber es wird schon besser. Hier in der Diaspora geht es ja auch.
    ach Schman, dass kann nur einer sagen, der keine angehörigen im Krieg verloren hat. Und auch wenn das nicht zutrifft, müsste er sehr tollerant und ka was sein.... und kein dolch stolz sein was er ist, und was die anderen sind...

    Ich hasse sie immer noch so sehr wie 1912,1938,1989,1999,2008

  6. #16
    Kelebek
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Die Albaner müssen sich anscheinend erst untereinander Versöhnen^^
    So ist es, denn wie es aussieht krachts bald unten zwischen muslimischen und katholischen Albanern.

  7. #17
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Gut, endlich mal ein vernünftiger Patriarch, der nicht Hass schüren, sondern das Miteinander fördern will.

    Ibish...
    Der vorherige Patriarch war auch nicht schlecht. Hier seine Zitate:
    "Wenn ich die Wahl hätte zwischen einem großen Serbien, welches aber böse ist, und einem kleinen Serbien, welches aber gut ist, dann wähle ich das kleine Serbien."

    "Ich will keinen Wagen haben, solange nicht jeder albanische und serbische Haushalt in Kosovo und Metochien einen hat."


    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Serbischer Politiker gegen neue Verhandlungen

    Vuk Drashkoviq hat erklärt das über den Status nicht gereden werden kann.
    Er hat sich dafür ausgesprochen das Prishtina u. Belgrad Beziehungen beschliesen.

    RTK
    Was hat das damit zu tun?

  8. #18
    Beogradjanin
    Kein Albaner ist mein Feind nur weil er eben dieser Ethnie angehört. Menschen definieren einander durch Nationalität oder Religion. Dieser Wahnsinn muss aufhören.

    Für ein Nebeneinander , das Miteinander möge folgen wenn Wunden geheilt sind auf beiden Seiten.

    Bringt die Anerkennung Kosovos Frieden und Entspannung? Wenn ja, sollte darüber ernsthaft nachgedacht werden. Denn wir haben ihn verloren .

    An alle Nationalisten die sich in diesen Thread verirren, schweigt bitte bevor ihr Texte des Hasses schreibt. Genug dessen liest und hört man jeden Tag.

    Ich persönlich reiche die Hand jedem Albaner der mich als Mensch akzeptiert. Denn alles andere wären niedere Motive.

  9. #19

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    So ist es, denn wie es aussieht krachts bald unten zwischen muslimischen und katholischen Albanern.

    Nein, keine Angst. Unten juckt es keinen Hat halt einige Internetopfer die sich klug fühlen.

  10. #20

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Kein Albaner ist mein Feind nur weil er eben dieser Ethnie angehört. Menschen definieren einander durch Nationalität oder Religion. Dieser Wahnsinn muss aufhören.

    Für ein Nebeneinander , das Miteinander möge folgen wenn Wunden geheilt sind auf beiden Seiten.

    Bringt die Anerkennung Kosovos Frieden und Entspannung? Wenn ja, sollte darüber ernsthaft nachgedacht werden. Denn wir haben ihn verloren .

    An alle Nationalisten die sich in diesen Thread verirren, schweigt bitte bevor ihr Texte des Hasses schreibt. Genug dessen liest und hört man jeden Tag.

    Ich persönlich reiche die Hand jedem Albaner der mich als Mensch akzeptiert. Denn alles andere wären niedere Motive.
    Respekt! Sowas lese ich gerne. Danke dir.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 19:50
  2. EINDEUTIGE BEWEISE für die Verbindung zwischen Albanern und Illyrern.
    Von Muratoğlu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 370
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 21:22
  3. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 03:37
  4. Serben greifen Bus mit Albanern an
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:03
  5. Gemeinsamkeit zwischen Albanern und Griechen...
    Von Yunan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 579
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 19:58