BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 25 ErsteErste ... 121819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 250

Vidovdan 28.06: Gedenktag der serbischen Schlacht auf dem Amselfeld 1389

Erstellt von Mišo, 01.07.2012, 12:16 Uhr · 249 Antworten · 14.587 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Gestern haben bereits serbische Cetniks an der Ibar Barrikade provoziert




    Man hat gesungen " Wir werden die Albaner aufschneiden", "Kosovo ist Serbien" usw.
    Und das natürlich vor den Augen der Polizei.

  2. #212
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Sie können sagen was sie wollen diese primitiven iditoen
    Kosova is FREE

  3. #213
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Bis auf ein paar Steine auf einen Bus und den Schmuggel einiger weniger nationalistischer Zeichen durch Serben auf dem Vidovdan-Fest gab es keine weiteren Zwischenfälle. Die Polizei griff in keinem Fall ein und das Fest lief relativ reibungslos ab.


  4. #214
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bis auf ein paar Steine auf einen Bus und den Schmuggel einiger weniger nationalistischer Zeichen durch Serben auf dem Vidovdan-Fest gab es keine weiteren Zwischenfälle. Die Polizei griff in keinem Fall ein und das Fest lief relativ reibungslos ab.

    Der Bus wurde zwei mal mit Steinen beworfen, leider, gab teilweise Verletzungen der Insassen.

    "Nationalistisch" war eigentlich nur das Seselj-Banner der SRS-Mitglieder, oder gab es da noch was anderes?

  5. #215
    Mulinho
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bis auf ein paar Steine auf einen Bus und den Schmuggel einiger weniger nationalistischer Zeichen durch Serben auf dem Vidovdan-Fest gab es keine weiteren Zwischenfälle. Die Polizei griff in keinem Fall ein und das Fest lief relativ reibungslos ab.


    Hehehe, süss

  6. #216
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Der Bus wurde zwei mal mit Steinen beworfen, leider, gab teilweise Verletzungen der Insassen.

    "Nationalistisch" war eigentlich nur das Seselj-Banner der SRS-Mitglieder, oder gab es da noch was anderes?
    Wie glaubwürdige Medien bei uns berichtet haben, wuden dieser eine Seselj-Banner und T-Shirts geschmuggelt. Das war angeblich aber kein Grund für die Polizei einzugreifen. Man wollte die Ruhe bewahren und die Situation nicht weiter anspannen.

  7. #217
    Gast829627
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Was redest du? 500 Jahre waren die Osmanen die Babos bei euch, wenn die wollten dass ihr alle ein Stern und Mond Tatoo hättet, dann glaub ich wäre diese Tradition bis heute geblieben. Red nicht von Religion, wenn etwas deutlich ist, dann ist es deutlich dass die Osmanen keine Idioten waren, ihr Ziel war es sicher nicht sich Aufständische im ganzen Reich zu sichern indem sie alle zum Islam zwingen. Hätte sie so etwas gemacht, dann wären die nicht so lange Zeit da geblieben wo sie waren.

    wessen babos sie waren sieht man an den türkischen fahnen die in bih geschwungen werden wenn mal wieder irgendwo n türkischer furz erklingt wie zb im fussball........

    - - - Aktualisiert - - -

    das einigen hier sogar serbische feiertage n dorn im auge sind ist ja mal ne göttliche eigenschaft von euch lichtbringern...............wir kennen net mal einen von den anderen......!

  8. #218
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wessen babos sie waren sieht man an den türkischen fahnen die in bih geschwungen werden wenn mal wieder irgendwo n türkischer furz erklingt wie zb im fussball........

    - - - Aktualisiert - - -

    das einigen hier sogar serbische feiertage n dorn im auge sind ist ja mal ne göttliche eigenschaft von euch lichtbringern...............wir kennen net mal einen von den anderen......!
    Ist auf Komplexe zurückzuführen....

    Vise ih mi srbi zanimamo nego rodjeni brat....strasno!

  9. #219
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Der Bus wurde zwei mal mit Steinen beworfen, leider, gab teilweise Verletzungen der Insassen.

    "Nationalistisch" war eigentlich nur das Seselj-Banner der SRS-Mitglieder, oder gab es da noch was anderes?
    Keine Gesänge?


  10. #220

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bis auf ein paar Steine auf einen Bus und den Schmuggel einiger weniger nationalistischer Zeichen durch Serben auf dem Vidovdan-Fest gab es keine weiteren Zwischenfälle. Die Polizei griff in keinem Fall ein und das Fest lief relativ reibungslos ab.

    Ich hätte jeden dieser hässlichen Kinder verhaftet, die da Kosovo je Srbija singen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 339
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 09:32
  2. Die Albaner und die Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  3. Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Dzek Danijels im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:03
  4. Schlacht auf dem Amselfeld 1389 hätte auch anders laufen....
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 21:01
  5. Schlacht auf dem Amselfeld 18.06.1389 --- Serben - Osmanen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 18:48