BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 91

Vidovdan: Der kosovo-mythos als grundlage der serbischen identität

Erstellt von Jean Gardi, 29.06.2017, 18:52 Uhr · 90 Antworten · 3.398 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.197

  2. #42
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.945
    Im Prinzip nutzt der Mythos nur dazu nützliche Idioten für Kriege zu haben und eine Ausrede, wenn man genau diese verliert. Das Ganze noch mit dem absurden christlichen Segen. Da baut eine Kirche einen Mythos auf einem Schlachtfeld und das im Namen der Religion der Nächstenliebe Nachdem man sich den Mythos frei ausdenken konnte, weil zu viele Jahrhunderte vergangen sind und man ja zwischendurch osmanisch und nicht serbisch war, hatte man natürlich alle Freiheiten. Heute ist alles serbisch bis zur Landung des ersten Raumschiffes vor 20.000 Jahren. Nicht zu vergessen, wie der Kosovo-Mythos durch Kroaten und Briten noch weiter aufgeblasen wurde für das erste Jugoslawien.

    Die meisten Länder haben diesen Mythenkram längt überwunden. Hoffentlich schafft Serbien das auch

  3. #43
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.920
    Ja so ist Geschichte, nach dem 4 Kreuzzug haben sich unsere Orthodoxe Brüder die Bulgaren und die Serben um die reste des Byzantinischem Reich gestritten.

    Statt den Griechen zu helfen hat man sie sogar angegriffen und wolle Konstatinopel erobern als die Byzantiner es geschafft haben die Stadt den Latiner 50 Jahre später wieder abzunehmen.

    Das ging soweit das die Byzantiner die Osmanen um hilfe gebeten haben, durch die bedrohung der Serben und Bulgaren.

    Selber Schuld das dann die Türken den ganzen Balkan zerfickt haben, ausgleichende Gerechtigkeit

  4. #44
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.945
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ja so ist Geschichte, nach dem 4 Kreuzzug haben sich unsere Orthodoxe Brüder die Bulgaren und die Serben um die reste des Byzantinischem Reich gestritten.

    Statt den Griechen zu helfen hat man sie sogar angegriffen und wolle Konstatinopel erobern als die Byzantiner es geschafft haben die Stadt den Latiner 50 Jahre später wieder abzunehmen.

    Das ging soweit das die Byzantiner die Osmanen um hilfe gebeten haben, durch die bedrohung der Serben und Bulgaren.

    Selber Schuld das dann die Türken den ganzen Balkan zerfickt haben, ausgleichende Gerechtigkeit
    Immer diese Slawen... Kennste einen, kennste alle

  5. #45
    Gast829627
    der mythos dient nur um hatern und komplexbeladenen nachbarn immer ordentlich die galle hüpfen zu lassen......das ihr euch net schämt allen voran der verheuchelte ante bei jedem serb thema aus der jauchegrube zu tauchen und abzulästern.......

  6. #46
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.920
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Immer diese Slawen... Kennste einen, kennste alle

    Die Orthodoxen sind die schlimmsten verätter besonder die Bulgaren

  7. #47
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.945
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Die Orthodoxen sind die schlimmsten verätter besonder die Bulgaren

    Siehst du, am Ende sind die Dalmatiner die wahren Brüder der Griechen

  8. #48
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.197
    Haha
    Nein, ich finds gut, dass Paokarad so ehrlich ist, das liebe ich an den Griechen, das haben wir gemeinsam. Es ist immer besser ehrlich zu sein. Davon sind die meisten Serben und auch andere Balkanvökker noch weit entfernt. Hut ab.

  9. #49
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.979
    Der letzte, der die byzantinische Flagge hochgehalten hat war Skenderbeu aber auch er wurde von Slawen verraten

  10. #50
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.197
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Der letzte, der die byzantinische Flagge hochgehalten hat war Skenderbeu aber auch er wurde von Slawen verraten
    Kann es sein, dass die Albanische Flagge eigentlich eine Byzanthinische ist?

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 16:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 20:07
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 15:03
  4. der serbische kosovo-mythos...
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 13:10
  5. Der Kosovo das Grab für die Serbischen Finanzen?
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:06