BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 103 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 1021

Volkszählung Kosovo 2011

Erstellt von Albion, 01.02.2011, 17:54 Uhr · 1.020 Antworten · 60.394 Aufrufe

  1. #671
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Ist doch scheissegal ob der Typ investiert oder ob er aus Shkup ist. Wer braucht riesige Wolkenkratzer, die nicht mal zu Prishtina passen? Einfach hässlich. Wir sind hier nicht in New York. Der ist sowieso ein Mafioso, der nur seine eigene Interessen verfolgt. Keine Ahnung welche. Wer soll dann überhaupt dort leben? Mit 2 Mio. Einwohnern und rund 200.000 in der Hauptstadt sind das nicht die besten Rahmenbedingungen für einen solchen Komplex.
    ah junger ich glaub du hast keine ahnung wovon du redest!!

    es ist scheissegal ob da einer investier und ob er aus shkup ist??



    hast du ne mehr alle tassen im schrank, weisst du wie viele arbeitsplätze dadurch entstehen?
    riesen respekt das er es wagt mit sein partnern soviel geld in kosovo zu investieren, er sagt eben selber er tut es mehr aus liebe zu seinen land, den das ganze ist eigentlich ein grosses risiko.
    er könnte zB solche projekte auch in belgrad oder shkup bauen oder nicht?
    grad weil er ein einheimischer ist ein riesen respekt.

    dieser komplex ist ein traum, dieser komplex wird verschiedene nutzungen haben, der beste hotel in kosovo wird da aufgebaut , in zukunft werden grosse staatsmänner da hausen die kosovo besuchen und auch mal eine nacht bei uns verbringen was bis jetzt nicht geschah weil kein hotel die rahmenbedienungen erfüllte ihres protokolls.

    zumal werden da ethliche grosse firmen ihren sitz dort haben, es wird kein oder nicht nur ein wohngebäude sein.

    so ein wolkenkratzer wird zugleich ein symbol sein für uns , um der welt zu zeigen das wir auch was erreichen können und einhemische jungs haben die es zu etwas bringen.

    woher weisst du das es ein mafioso ist??
    er ist ein investor und klar hat er ziele aber die auch uns zuguten kommen.

    der junge staamt aus eine patriotuischen famile aus shkup mit wahren albanischen werten, seine familie war in den 90ger jahre gastgeber von ibrahim rugova und der damailigen kosovo führung wenn sie mal in shkup tagugen machten etc
    erkundige dich mal lieber bevor du unsinn verbreitest.

  2. #672
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ah junger ich glaub du hast keine ahnung wovon du redest!!

    es ist scheissegal ob da einer investier und ob er aus shkup ist??



    hast du ne mehr alle tassen im schrank, weisst du wie viele arbeitsplätze dadurch entstehen?
    riesen respekt das er es wagt mit sein partnern soviel geld in kosovo zu investieren, er sagt eben selber er tut es mehr aus liebe zu seinen land, den das ganze ist eigentlich ein grosses risiko.
    er könnte zB solche projekte auch in belgrad oder shkup bauen oder nicht?
    grad weil er ein einheimischer ist ein riesen respekt.

    dieser komplex ist ein traum, dieser komplex wird verschiedene nutzungen haben, der beste hotel in kosovo wird da aufgebaut , in zukunft werden grosse staatsmänner da hausen die kosovo besuchen und auch mal eine nacht bei uns verbringen was bis jetzt nicht geschah weil kein hotel die rahmenbedienungen erfüllte ihres protokolls.

    zumal werden da ethliche grosse firmen ihren sitz dort haben, es wird kein oder nicht nur ein wohngebäude sein.

    so ein wolkenkratzer wird zugleich ein symbol sein für uns , um der welt zu zeigen das wir auch was erreichen können und einhemische jungs haben die es zu etwas bringen.

    woher weisst du das es ein mafioso ist??
    er ist ein investor und klar hat er ziele aber die auch uns zuguten kommen.

    der junge staamt aus eine patriotuischen famile aus shkup mit wahren albanischen werten, seine familie war in den 90ger jahre gastgeber von ibrahim rugova und der damailigen kosovo führung wenn sie mal in shkup tagugen machten etc
    erkundige dich mal lieber bevor du unsinn verbreitest.
    Schau dir doch den Bau an! Zu gross ist das! Ich bin 100% für alle die von dir genannten Vorteile! Aber es sollte in Prishtina passen und nicht wie ein Pilz aus dem Boden gesprossen und dort alleine stehen, das ist hässlich.

  3. #673
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Ohrid-Albaner Beitrag anzeigen
    Schau dir doch den Bau an! Zu gross ist das! Ich bin 100% für alle die von dir genannten Vorteile! Aber es sollte in Prishtina passen und nicht wie ein Pilz aus dem Boden gesprossen und dort alleine stehen, das ist hässlich.
    ist doch egal, dann wird es eben der neue massstab für neue bauten sein, schliesslich soll mal aus dem dorf eine stadt werden!

  4. #674
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ist doch egal, dann wird es eben der neue massstab für neue bauten sein, schliesslich soll mal aus dem dorf eine stadt werden!
    Genau das stört mich!

    Es ist nicht egal, bezogen auf den Baustandort. Denn wenn man jahrhunderte alte Gebäude abreisst, die archäologisch und baudenkmälerisch interessant sind, ist das nicht mehr egal. Eine entsprechende Finanzzentrumszone ausserhalb der Innenstadt wäre passend. Jedoch nicht zu hoch!

    Prishtina war schon zu osmanischer Zeit eine Stadt, sei nicht lächerlich. Vielleicht erkennst du in Prishtina keine Stadt, mit 500.000 Einwohnern?

    Übrigens: Das Kosovo ist einfach zu klein für Mega-Städte, sei dir das bewusst! Prishtina wird sicher nie zu New York, oder geschweige denn zu Wien. Als Vorbild sollte die etwa gleich grosse Stadt Zürich dienen.

    Auch schon mal was von Stadtplanung gehört?

  5. #675
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    was ist denn nun, sind die ergebnisse da oder nicht

  6. #676
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    was ist denn nun, sind die ergebnisse da oder nicht
    juni -nordkosovo

  7. #677
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    edit button

  8. #678
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    ein admin sollte den thread mal schließen bis die ergebnisse da sind, sonst wird hier nur sinnlos alles zugemüllt

  9. #679

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Erste Ergebnisse gibts erst im Juni.

    das ist doch noch leichter auszuwerten wie die Stimmen in der Politik versteh nicht warum man so lange braucht für sowas leichteres

  10. #680
    Albo-One
    Die Zahl wird auf ca. 2,2 -2,5 Mio geschätzt.

Ähnliche Themen

  1. Volkszählung 2011 Mazedonien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 750
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 11:16
  2. Volkszählung 2011 in Montenegro
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 722
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:45
  3. Volkszählung 2011 in Kosovo
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 23:03
  4. Erste Volkszählung im April 2011
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 18:36
  5. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 21:49