BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 153

Was wäre Kosovo heute wenn...

Erstellt von 555-KS-555, 04.01.2009, 15:13 Uhr · 152 Antworten · 8.518 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Miso und Rugova das war während oder kurz vor dem Krieg 1999. Da war was los in der albanischen Presse. ^^


  2. #12
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    kannst du das mit den drogen und tankstellen beweisen??
    wer war präsident des "fondi 3%"???

    wo ist das geld von 10 Jahren hin??

    warum wurde nie ein ldk-politiker dafür zur verantwortung gezogen??


    mein vater hat mindestens umgerechnet 10,000 euro an die rep. der ldk gezahlt, mit nachweisen.
    in meiner stadt haben diemeisten über 5000 euro gezahlt.

    was ist mit dem geld passiert??

    warum gibt es keine äußerungen der ldk dazu??
    Das muss du Bukoshi fragen.

  3. #13
    Crane
    Kosovo wäre dann Serbien.

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Das muss du Bukoshi fragen.
    welcher partei gehörte damals bukoshi??

    erst nach dem krieg ist er aus der partei ausgetreten.
    dieser skandal ist bis heute nie gelöst worden.

    warum schreit kein ldk-fan nach ermittlungen??


  5. #15

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wenn das geld auf irgendwelchen konten von ehemaligen ldk-verbrechern lagert, würde ich ermittlungen fordern.

    mit dem geld könnten allen kosovaren die kein haus haben, eins bauen.

  6. #16
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Miso und Rugova das war während oder kurz vor dem Krieg 1999. Da war was los in der albanischen Presse. ^^


    Dazu muss man ja nichts sagen. Ich versteh sowieso nicht wieso so viele Leute ihn verehren.

  7. #17

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Miso und Rugova das war während oder kurz vor dem Krieg 1999. Da war was los in der albanischen Presse. ^^

    Es ist immer wieder witzig zu sehen wie Leute wie du ( die es sich eig. auch vom tiefsten Herzen wünschen ) diese Propaganda abkaufen und glauben tuhen.
    Das alles was Rugova verwendet hat ( auch das Foto mit diesem Hundesohn Milo ) hat er im politischen Sinne gemacht und nur für ein Positives Bild an der USA dem Vatikan und andere Länder in der Welt , was sich an seiner Beerdigung positiv gezeigt hat.
    Dr. Ibrahim Rugova wusste was er tut , er hat keine Angst und viel Hintergedanken für das Kosovarische Land, doch Leute wie du ( Serben ) oder wie die PDK-Albaner die werden immer negativ denken, Waldmenschen halt .

  8. #18

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder witzig zu sehen wie Leute wie du ( die es sich eig. auch vom tiefsten Herzen wünschen ) diese Propaganda abkaufen und glauben tuhen.
    Das alles was Rugova verwendet hat ( auch das Foto mit diesem Hundesohn Milo ) hat er im politischen Sinne gemacht und nur für ein Positives Bild an der USA dem Vatikan und andere Länder in der Welt , was sich an seiner Beerdigung positiv gezeigt hat.
    Dr. Ibrahim Rugova wusste was er tut , er hat keine Angst und viel Hintergedanken für das Kosovarische Land, doch Leute wie du ( Serben ) oder wie die PDK-Albaner die werden immer negativ denken, Waldmenschen halt .
    Was hab ich den abgeklauft und hab ich überhauüt was gesagt zu diesem Thema das du weisst was ich denke?

  9. #19
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Es ist immer wieder witzig zu sehen wie Leute wie du ( die es sich eig. auch vom tiefsten Herzen wünschen ) diese Propaganda abkaufen und glauben tuhen.
    Das alles was Rugova verwendet hat ( auch das Foto mit diesem Hundesohn Milo ) hat er im politischen Sinne gemacht und nur für ein Positives Bild an der USA dem Vatikan und andere Länder in der Welt , was sich an seiner Beerdigung positiv gezeigt hat.
    Dr. Ibrahim Rugova wusste was er tut , er hat keine Angst und viel Hintergedanken für das Kosovarische Land, doch Leute wie du ( Serben ) oder wie die PDK-Albaner die werden immer negativ denken, Waldmenschen halt .
    Budalle bre.
    Junge, sei mal froh, dass sie deinen Rugova nicht in Serbien hingerichtet haben. Milosebitch hat halt erkannt, dass Rugova schwul ist.

  10. #20

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von duki69 Beitrag anzeigen
    Budalle bre.
    Junge, sei mal froh, dass sie deinen Rugova nicht in Serbien hingerichtet haben. Milosebitch hat halt erkannt, dass Rugova schwul ist.
    Wenigstens war der kein Spion so wie 50% von der UCK die ihren eigenen Komadanten getötet haben.
    Wo bleibt heute die PDK wenn Mitrovica angegriffen wird?
    wo bleibt denn euer Fatmir limaj? wo bleibt euer Drenica?
    Ach kommt ihr habt doch 0 Ahnung , man sieht was dieser schwule Thaqi mit unserem Kosovo gemacht hat .
    40 Millionen - weg !
    Mitrovica - weg ( wahrscheinlich )
    < für alle die mit PDK sind und wo Rugova noch da war , hätten wir eine Flagge mit 2 Kopfadler gekriegt , wir hatten Diplomatie , das was für Ta-qi ein Fremdwort ist .
    Seit dem Rugova weg ist , schlägt sich LDK , Jakup Krasniqi diese Witzfigur über den will ich mal garnicht reden.

    Ramushi und Albin Kurti sind noch in Kosovo geblieben die Hirn haben.
    Die anderen kann man köpfen und verbrennen.

    @Šljivovica
    Tut mir Leid wenn ich dich falsch verstanden habe , sollte eig. kein direkter Angriff sein oder so , nur mir kam es so vor als würdest du , Rugova ausgelacht haben und mit diesem Beweis geprahlt.
    Also Sorry an dich .

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Was wäre , wenn die Türkei nicht islamlisiert wäre.
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 22:42
  3. Was wäre wenn Jesus gesteinigt worden wäre?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:53
  4. Was wäre wenn....
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 14:54
  5. Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:56