BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 153

Was wäre Kosovo heute wenn...

Erstellt von 555-KS-555, 04.01.2009, 15:13 Uhr · 152 Antworten · 8.520 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    eben er war im unrecht oder???

    Wie gesagt: er war ein Vollpfosten. Jetzt nicht wieder verfrüht kommen vor lauter Freude: ich sage ganz klar, dass die Unabhängigkeitserklärung für den A**** ist. Milosevic hat jedoch damlas durch sein indiskutables Verhalten jede Möglichkeit einer einigermaßen akzeptablen Lösung verspielt. Unter anderem deswegen ist er ein Vollidiot: er hat sein Volk mit einem müden Grinsen ins Messer laufen lassen. Die Rechnung dafür zahlen heute die Menschen, die in Serbien (als auch im Kosovo) leben.

  2. #72

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wie gesagt: er war ein Vollpfosten. Jetzt nicht wieder verfrüht kommen vor lauter Freude: ich sage ganz klar, dass die Unabhängigkeitserklärung für den A**** ist. Milosevic hat jedoch damlas durch sein indiskutables Verhalten jede Möglichkeit einer einigermaßen akzeptablen Lösung verspielt. Unter anderem deswegen ist er ein Vollidiot: er hat sein Volk mit einem müden Grinsen ins Messer laufen lassen. Die Rechnung dafür zahlen heute die Menschen, die in Serbien (als auch im Kosovo) leben.



    keine weitere fragen euer ehren.

  3. #73

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    mit diesem schwachsinn legitimierst du ivo dich zu bannen




    wieso ivo findet den aufstand auch legitim.

  4. #74

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ist das wichtig, was wäre wenn?

    Wir befinden uns in einer anderen Situation.

  5. #75
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von republik of kosova Beitrag anzeigen
    le bre pash zotin pse a nime po menon se e kish shpall thaqi ket pavaresi po te ish kan rugova gjall a,fal qati pisit te prizrenit qe e prishi ldk i erdh ni shanc pdk se perndryshe shanc nuk kishin pas me hy ne pushtet
    o burr hashimi e ka shpall edhe pik edhe fmija tu kan me msu se hashim thaqi e ka shpall pamvarsin

    rrnoft eqkrem kryziju e fatmir sediju se kan prish LDK

  6. #76
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Weiss nicht wo dein Problem liegt. Rugova hat auch viel geleistet, auch wenn es vielleicht nicht für die Unabhängigkeit gereicht hat. Allein die Tatsache dass er jahrelang versucht hat auf einem friedlichen Weg eine Lösung zu finden, zeigt doch dass er doch sehr bemüht war. Er war halt nicht der Typ dafür der einen bewaffneten Aufstang anführt, dafür haben es andere getan. Und ja damals hat er sich mit Arschgeige Milos getroffen, und eben immernoch versucht eine Lösung zu finden. Du kannst nicht wissen ob es ihm schwergefallen ist, zu dieser Zeit in dieser Situation dort hinzugehen und mit Milosevic an einen Tisch zu sitzen um zu verhandeln.
    Ohne die UCK hätte man vielleicht nicht dieselben Ziele erreicht, aber allein mit Waffen kommst du sicher nicht immer zum Ziel sondern brauchst auch eine diplomatische Stimme, die mit den Leuten in Kontakt tritt, und das jahrelang sowohl vor dem Krieg als auch danach.
    Die Lösung wahr die UCK für Kosovo
    Rugova hat es 8 jahre versucht aber es ging nicht
    wenn die UCK nicht wäre hätte die nato nicht angeriffen.
    Thaqi wahr seit 1994 aktiv in der UCK Thaqi hatte seine Waffen in der hand .und Rugova hatte seine stifte in der hand und es hat nis gebracht
    m Man müsste zu den waffen greifen

  7. #77
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    o burr hashimi e ka shpall edhe pik edhe fmija tu kan me msu se hashim thaqi e ka shpall pamvarsin

    rrnoft eqkrem kryziju e fatmir sediju se kan prish LDK
    rugova u kan pijanec veq ka pi raki e ka kesh
    kalxom ti mu pse nuk e ka desht UCK ibrahim Rugova pse e ka shpall UCK pjell shkavit

  8. #78

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    rugova u kan pijanec veq ka pi raki e ka kesh
    kalxom ti mu pse nuk e ka desht UCK ibrahim Rugova pse e ka shpall UCK pjell shkavit
    Wir haben hier einen Bauer im Forum , Urimeeeeeeee

    Rugova hat aus Frust und Trauer getrunken den ihr nichtsnützigen Bauern ihn gebracht habt, er hat für Kosovo getrauert und nicht wie Thaqi Korrpuptive Geschäfte getan.

    In der Kriegszeit hatte Rugova alles übern Kopf in der Zeit wo Thaqi in Albanien Kleidungsstücke verkauft hat .

    Wie oft soll ich es noch wiederholen? hm ?
    Rugova hat alles getan und das hat uns die Unabhängigkeit ( die immer noch nicht da ist ) gebracht !!!!!
    Rugova hat uns Freundschaft mit anderen Ländern und Diplomatie gebracht. Er hat studiert ,thaqi eine Kuh gemolken !!!!
    Rugova hat das Land Kosovo versucht stabil zu halten ,jetzt ist er tot nun kommen Bauer wie AKSH und denken sie bringen unser kosovo(a) weiter mit ihren Raubüberfällen!
    Alles Drenica-Propaganda!!
    Rugova wollte Drenica ein teures Geschenck machen die es abgelehnt haben , nur weil er in Beograd festgehalten worden ist von einem Diktator der ihn gezwungen hat durch eine Unterschrift Kosovo Serbien zu überlassen. Hat er das getan ? NEIN!
    Wurde das bewiesen? JA! Vom Gericht im Haag höchstpesönlich meine Pdkuca. Ihr habt 0 Ahnung , seit dem wir Kar Ta-Qi haben läuft alles abwärts , wir kriegen Srpska Mitrovica nie und Eulex ist da , Geld verschwindet und Ta-Qi und Sejdiu sind auf einmal still und weg.

    Gestern war der Tag wo er gestorben ist vor 3 Jahren.
    Also bitte , bisschen Respekt , für einen diplomatischen Menschen der Frieden wollte und nur Offiziell UCK nicht anerkennen konnte , da sonst die Nato nicht da wär und Serbien uns vertrieben hätte aus Kosovo und massakriert.

    Und nun zum Thema Nalep : Leute , was stimmt , stimmt halt.
    Nalep hat öfters geschrieben das sie gegen Millosevic´s Art und Weise ist .
    Und Millosevic hat ein Serbien zur Armut gebracht , durch die Kriegskosten.
    Und die Versprechen? Nix da.

    Und genau das erlebt Kosova jetzt mit Haqim Ta-Qi


  9. #79
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Wir haben hier einen Bauer im Forum , Urimeeeeeeee

    Der Gute hat nicht umsonst hier seinen eigenen Fanclub, bei dem ich stolzes Mitglied bin

  10. #80
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Wir haben hier einen Bauer im Forum , Urimeeeeeeee

    Rugova hat aus Frust und Trauer getrunken den ihr nichtsnützigen Bauern ihn gebracht habt, er hat für Kosovo getrauert und nicht wie Thaqi Korrpuptive Geschäfte getan.

    In der Kriegszeit hatte Rugova alles übern Kopf in der Zeit wo Thaqi in Albanien Kleidungsstücke verkauft hat .

    Wie oft soll ich es noch wiederholen? hm ?
    Rugova hat alles getan und das hat uns die Unabhängigkeit ( die immer noch nicht da ist ) gebracht !!!!!
    Rugova hat uns Freundschaft mit anderen Ländern und Diplomatie gebracht. Er hat studiert ,thaqi eine Kuh gemolken !!!!
    Rugova hat das Land Kosovo versucht stabil zu halten ,jetzt ist er tot nun kommen Bauer wie AKSH und denken sie bringen unser kosovo(a) weiter mit ihren Raubüberfällen!
    Alles Drenica-Propaganda!!
    Rugova wollte Drenica ein teures Geschenck machen die es abgelehnt haben , nur weil er in Beograd festgehalten worden ist von einem Diktator der ihn gezwungen hat durch eine Unterschrift Kosovo Serbien zu überlassen. Hat er das getan ? NEIN!
    Wurde das bewiesen? JA! Vom Gericht im Haag höchstpesönlich meine Pdkuca. Ihr habt 0 Ahnung , seit dem wir Kar Ta-Qi haben läuft alles abwärts , wir kriegen Srpska Mitrovica nie und Eulex ist da , Geld verschwindet und Ta-Qi und Sejdiu sind auf einmal still und weg.

    Gestern war der Tag wo er gestorben ist vor 3 Jahren.
    Also bitte , bisschen Respekt , für einen diplomatischen Menschen der Frieden wollte und nur Offiziell UCK nicht anerkennen konnte , da sonst die Nato nicht da wär und Serbien uns vertrieben hätte aus Kosovo und massakriert.

    Und nun zum Thema Nalep : Leute , was stimmt , stimmt halt.
    Nalep hat öfters geschrieben das sie gegen Millosevic´s Art und Weise ist .
    Und Millosevic hat ein Serbien zur Armut gebracht , durch die Kriegskosten.
    Und die Versprechen? Nix da.

    Und genau das erlebt Kosova jetzt mit Haqim Ta-Qi

    mit der friedlichen politik von rugova wurde es noch schlechter in kosovo
    was soll da stabill sein wenn man von der polizei tag täglich schläge bekommt die ganze jugend aus kosovo ist im ausland gegangen wegen der serbischen unterdrückung.


    UCK ja ka kthy indentiten Kosoves qka jena na
    UCK asht drita e e kosoves

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 00:50
  2. Was wäre , wenn die Türkei nicht islamlisiert wäre.
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 22:42
  3. Was wäre wenn Jesus gesteinigt worden wäre?
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:53
  4. Was wäre wenn....
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 14:54
  5. Wenn Car Dusan weiter gelebt hätte,wäre Istanbul heute serbi
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:56