BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei wählt ihr ?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • PDK

    13 12,75%
  • LDK

    6 5,88%
  • AAK

    5 4,90%
  • AKR

    3 2,94%
  • Vetevendosje

    60 58,82%
  • FER

    9 8,82%
  • Andere

    6 5,88%
Seite 122 von 157 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 1562

Wahlen in Kosovo 2010

Erstellt von Albion, 06.11.2010, 21:31 Uhr · 1.561 Antworten · 101.982 Aufrufe

  1. #1211
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    du warts doch früher auch für VV warum hast du die seiten getausch leorit?
    Ich hab nichts getauscht. Ich finde nach wie vor ,dass
    die EULEX versucht uns eine neue Identität zu verpassen
    und das Hashim Thaqi sich in einen korrupten Politiker und Mafiosi verwandelt hat.
    Aber ich finde es einfach übertrieben sie zu "hassen".

  2. #1212
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zusammenfassend kann man sagen, dass jeder Serbe nach den Ereignissen der letzten Zeit gewonnen hat...

  3. #1213
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Eulex erkennt nicht mal ks als staat an !

    Eulex macht eine SEHR schlechte arbeit , siehe 2007 2 getötete demonstranten !
    Und bei den letzten wahlen haben sich gelogen !

  4. #1214
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Eulex erkennt nicht mal ks als staat an !

    Eulex macht eine SEHR schlechte arbeit
    , siehe 2007 2 getötete demonstranten !
    Und bei den letzten wahlen haben sich gelogen !
    man sieht wie das land geworden ist duich eulex noch mehr kurrupter

  5. #1215
    Avatar von No1zY

    Registriert seit
    19.09.2010
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Eulex erkennt nicht mal ks als staat an !

    Eulex macht eine SEHR schlechte arbeit , siehe 2007 2 getötete demonstranten !
    Und bei den letzten wahlen haben sich gelogen !
    War sie schon in dieser Zeit tätig??
    Da ist eher die Unmik, Kosovo Police und der Staat Kosovo verantwortlich gewesen.

  6. #1216
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von No1zY Beitrag anzeigen
    War sie schon in dieser Zeit tätig??
    Da ist eher die Unmik, Kosovo Police und der Staat Kosovo verantwortlich gewesen.

    Ja 2007 waren sie schon in ks !

    Staat kosovo ?! zu dieser zeit war ks kein staat ..

    und zwischen eulex und unmik mach ich keinen großen unterschied , weil es keinen gibt !

    es werden zurzeit uck kämpfer die für und gekämpft haben festgenommen aber keine serbischen kriegsverbrecher oder die 2 rumänen, 2007 getöteten demonstranten !

    SCHLECHTE ARBEIT

  7. #1217
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Nachwahlen in Kosova- Kampagne gegen die UCK


    Am 9. Januar des nächsten Jahres wird vollständig in den Gemeinden Skenderaj, Drenas, Decani die Parlamentswahl vom 12. Dezember wiederholt. Die Wahlkommission KOZ reagierte damit auf viele Beschwerden über Wahlmanipulationen in Kosovo. In den Gemeinden Malisevo und Lipjan finden Neuwahlen in einigen Wahllokalen statt. Auch dort fanden laut ,Wahlmanipulationen statt. Die „Bewegung für Selbstbestimmung“ (LPV)

    lehnt indessen das Wahlergebnis komplett ab. Gleichwohl wird sie ihre Abgeordnetenmandate annehmen. Laut Albin Kurti wurden die Manipulationen von den „Internationalen“ in Kosova gedeckt. In der Tat, die „Rechtsstaatsmission" der EU EULEX trat nicht in Erscheinung. Diese Mission hat in Kosova absolute Vollmachten, ihr unterstehen 2000 Richter und Polizisten direkt. Zudem hat die EULEX faktisch das Kommando über die gesamte Polizei in Kosova. Am Wahltag wurde nicht eingeschritten, obwohl die LPV 118 gewaltsame Übergriffe in Kosova zählte. Der Grund hierfür ist sehr einfach, die EU will Stabilität in der von ihr gewünschten Form. Der Privatisierungsprozess soll fortgesetzt werden und es sollen dringlich Verhandlungen mit Serbien, zum Nachteil Kosovas geführt werden. Wenn dabei Wahlergebnisse gefälscht werden und dies zu EULEX kompatiblen Mehrheiten führt, ist dies für die EU gut und nicht schlecht. Die sogenannten Enthüllungen über Verbrechen der UCK haben die Funktion Kosova in diesen Verhandlungen zu schwächen. Es wird nicht mehr unterschieden zwischen einzelnen Kriminellen in der Uniform der UCK und den edlen Motiven der großen Masse der UCK Kämpfer. Es geht darum GEFÜGIGKEIT gegenüber Serbien und den Kolonialisten in Kosova herzustellen.



    http://kosova-aktuell.de/index.php?o...=1665&Itemid=1

  8. #1218
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614





  9. #1219
    ~Vrion~
    Hajna jini valllah vet bur! e ramushi mas shumti!

  10. #1220
    Fan Noli
    Wahlfälschungen im Kosovo unter der Lupe

    Die Staatsanwaltschaft hat sich in die Untersuchung von angeblich massiven Fälschungen bei der Parlamentswahl im Kosovo am letzten Sonntag eingeschaltet.

    (sda) Auf Antrag der staatlichen Wahlkommission sammelt die jeweilige Bezirksstaatsanwaltschaft Fakten in sieben grossen Städten, sagte Generalstaatsanwalt Ismet Kabashi der Zeitung "Koha Ditore" vom Samstag in Pristina.

    Fast alle Parteien hatten der siegreichen PDK von Regierungschef Hashim Thaci vorgeworfen, die Wahlen massiv gefälscht zu haben. Sie verlangten eine komplette Wiederholung der Abstimmung.

    "Mehr als 25 Prozent der Wahllokale weisen Unregelmässigkeiten und Manipulationen auf", zitierten die Medien die viertplatzierte AAK-Partei: "Daher verlangt die AAK die Wiederholung des Wahlprozesses in ganz Kosovo".

    Auch die drittplatzierte Vetevendosje (Selbstbestimmung) will sich mit der angeordneten Wahlwiederholung in fünf Wahlkreisen nicht zufriedengeben. Da es auch in anderen Städten Fälschungen gegeben habe, reiche dies nicht aus.

    Die zweitplatzierte LDK-Partei hat inzwischen Klage beim obersten Gerichtshof des Landes angekündigt. Es habe "zahllose Unregelmässigkeiten" in vielen weiteren Städten gegeben, zitierten die Medien am Samstag Parteichef Isa Mustafa. Demgegenüber hatten internationale Beobachter Regierungschef Thaci zur "fairen und gerechten" Wahl gratuliert.

    Bieler Tagblatt online

    ----------------

Ähnliche Themen

  1. Wahlen im Kosovo
    Von Lance Strongo im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 17:10
  2. Izbori u BiH 2010 - Wahlen in BiH 2010
    Von Vjecna Vatra im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 18:43
  3. Izbori u BiH 2010 - Wahlen in BiH 2010
    Von Vjecna Vatra im Forum Rakija
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 15:54
  4. Wahlen im Kosovo - wen würdet ihr wählen?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 23:36
  5. Hashim Thaci gewinnt die Wahlen in Kosovo
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:14