BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei wählt ihr ?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • PDK

    13 12,75%
  • LDK

    6 5,88%
  • AAK

    5 4,90%
  • AKR

    3 2,94%
  • Vetevendosje

    60 58,82%
  • FER

    9 8,82%
  • Andere

    6 5,88%
Seite 153 von 157 ErsteErste ... 53103143149150151152153154155156157 LetzteLetzte
Ergebnis 1.521 bis 1.530 von 1562

Wahlen in Kosovo 2010

Erstellt von Albion, 06.11.2010, 21:31 Uhr · 1.561 Antworten · 101.922 Aufrufe

  1. #1521
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Gestern konnte im Parlament Kosovos ein sehr seltsames, antidemokratisches Schauspiel beobachtet werden. Der Multimillionär Pacolli, wurde im dritten Wahlgang zum Präsidenten Kosovas gewählt. Von 120 Abgeordneten nahmen 67 Abgeordnete an den Abstimmungen teil. In den ersten beiden Wahlrennen errichte Herr Pacolli, nicht einmal die einfache Mehrheit von mehr als 60 Stimmen. Erst im dritten Wahlgang wurde der Millionär mit 62 Stimmen gewählt. Das Parlament verfügt über 120 Abgeordnete. Entgegen der gesetzlichen Bestimmungen erlaubte Parlamentspräsident Jakub Krasniqi, zwischen der zweiten und der dritten Abstimmung eine längere Pause. In der Pause bearbeiteten Thaci und Pacolli, die Abgeordneten. Wahrscheinlich ging es um Posten und Geld, um eine Mehrheit für Pacolli sicherzustellen. Im dritten Wahlgang schaffte es Pacolli, eine einfache Mehrheit von 62 Stimmen zu bekommen. Dies verdankt er der Pause welche Krasniqi völlig illegitim genehmigte. Ohne Pausenbearbeitung würden Neuwahlen innerhalb von 45 Tagen statt finden. Die Clique um Pacolli und Tahci, hat es gerade noch einmal hin-bekommen. Die Demokratie spielte dabei keine Rolle. Ein demokratisches Verfahren wurde in der Pause liquidiert. Anschließend wurde Hashim Thaci mit 64 Stimmen zum Premierminister gewählt. Die Regierung selbst hat mehr Mitglieder, als das deutsche Bundeskabinett. Abgehalfterte Figuren wie Bujar Buhkosi, oder Rame Buja, bekamen hohe Posten. Bukhosi ist ohne ins Parlament gewählt zu werden, stellvertretender Premierminister. Rame Buja von der PDK erhielt den Job des <Ministers für Bildung und Forschung>. Die Vertreter der EU haben der Falschmünzerbande vom 12. Dezember <Absolution> erteilt und gratulierten zur Wahl. Auch Sahli Berisha aus Albanien schickte umgehend ein Loyalitätstelegramm. Diese Regierung ist weitgehend ohne Basis im Volk. Die Armut und der Reichtum stehen sich frontal gegenüber. Sowohl in Kosova, wie in Albanien, steht die Option /der Revolutionen/ wie im arabischen Raum zur Verfügung.

    was ist das für ein dämmlicher beitrag. da sind einige unwahrheiten freund.

    in der pause von 45 minuten haben pdk abgeordnete unter sich debattiert, wahrscheinlich ging es darum ob sie eine dritte wahlrunde eingehen.

    denn verfassung sieht auch einen neuen kandidaten vorschlag vor.
    wär auch legitim wenn man nach der zweiten wahlrunde abbricht.

    was ist mit bujar bukoshi? er gehört der liste dr ibrahim rugova und ist sehr wohl parlamentsabgeordnete. ich hätte ihn aber wieder als gesundheitsminister gelasen.

    rame buja ist auch gut wobei es bessere gibt ansonsten sind alle minister perfekt.

    die wahl war legitim. es ist alles legitim. die regierungskoalition etc alles rechtens.
    das mit egypten und gedafi zu vergleichen ist so lächerlich.


    das verlasen von parlamend durch die oposition war idiotisch, die hatten nur angst das ihre abgeordneten in diesen geheimen wahl für pacolli stimmen das war alles.

  2. #1522
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Neue Kabinet von Hashim Thaqi




    Hajredin Kuçi
    Ministër i Drejtësisë
    Justiz



    Ministria e Jashtme do të drejtohet nga Enver Hoxhaj; (perfekt)
    Ausenministerium


    Ministrinë e Integrimeve Evropiane do ta drejtojë Vlora Çitaku; (perfekt) hätte jedoch besim beqaj gelasen
    Ministerin für Europäische Integrität


    Mimoza Kusari-Lila
    Ministre e Tregtisë dhe e Industrisë
    Handels und Industrie


    Ministër i Forcës së Sigurisë së Kosovës, Agim Çeku; (mega perfekt)
    Verteidigungsminister


    Ministër i Punëve të Brendshme, Bajram Rexhepi; (super perfekt)
    Innenminister


    iMinistër i Financave, Bedri Hamza; (super)
    Finanzminister


    Ministër i Kulturës, Rinisë dhe Sporteve Memli Krasniqi; (perfekt)
    Minister für Kultur Jugend,Sport


    Ministër i Zhvillimit Ekonomik, Besim Beqaj; (super)
    Wirtschaftsentwicklungsminister



    Ministria e Arsimit, Shkencës dhe Teknologjisë do të drejtohet nga Ramë Buja; (in ordnung)
    Bildungsminister


    Ministria e Administratës Publike do të udhëhiqet nga Mahir Jağcılar;
    Minister für öffentliche Administratur
    türke aber der ist auch ok und kann albanisch


    Ministria e Infrastrukturës do të drejtohet nga Fehmi Mujota; (super)
    Infrastrukur


    Slobodan Petroviq
    Ministër i Administrimit dhe Pushtetit Lokal
    Administratur und Lokale Macht



    Në krye të Ministrisë së Bujqësisë, Pylltarisë dhe Zhvillimit Rural, do të jetë Blerand Stavileci; (in ordnung)
    Ernährung, Landwirtschaft



    Ministër i Shëndetësisë do të jetë Ferid Agani;
    Gesundheit
    ( kommt aus der medizin und verspricht viel mal schauen)



    Ministria e Punës dhe Mirëqenies Sociale do të drejtohet nga Nenad Rashiq;
    Arbeits und Soziales
    ein sympatischer serbe und kann perfekt albanisch. thaqi nimmt ihn zum zweiten mal also muss er gut sein.


    kein foto
    Ministria e Mjedisit dhe Planifikimit Hapësinor, Dardan Gashi; (schaumer mal kenn ich ned)
    Umwelt, Naturschutz


    kein foto
    Ministria për Kthim dhe Komunitete nga Radojica Tomiq; (kenn ich ned)
    Prapa
    Minister für Rückkeht und Minderheiten

  3. #1523
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Kosova US Botschafter Dell entscheidet Wahl im Parlament

    Die Wahl von Herrn Pacolli zum Präsidenten Kosovos war ein seltsames SMS Spiel. Bekanntlich scheiterte Pacolli in den ersten beiden Wahlgengen an der notwendigen einfachen Mehrheit. Erst im dritten Wahlgang wurde Pacolli gewählt. Dazwischen gab es eine einstündige Krisensitzung, in der Thaci seine PDK Fraktion bedrohte und eine einheitliche Stimmabgabe forderte. Agenten von Pacolli im Parlament versuchten Abgeordnete zu bestechen. Geleitet wurde aber die Wahl vom US Botschafter Dell auf der Tribüne des Parlaments und in den Fraktionstreffen. Kosovarische Zeitungen berichten heute sehr genau über die SMS Kontakte, welche zwischen Pacolli, dem US Botschafter und einem wichtigen Firmenmitarbeiter von Pacolli hin und her gingen. Herr Pacolli benützt ein großes Handy, daher konnte der Originaltext teilweise publiziert werden. Die Mails zeigen <Kosova ist eine offene Kolonie> oder wie andere meinen eine Bananenrepublik.

    -----SMS--------

    SMS von Esad Puskari für Pacolli
    Dell sagt er wird jetzt von Hashim eine Entscheidung fordern. Er unterstützt nur ihre Entscheidung. Etwas anderes. Dell sagte nein zu Jakub. Wenn es in der zweiten Runde so weitergeht wird es eben fortgesetzt.


    -----
    SMS von Esad Puskarit an Pacolli


    Dell sagte am Ende, Fatmir und Jakub haben Angst wegen der Drohungen. Er meint dass es jetzt klappt.

  4. #1524
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Gestern konnte im Parlament Kosovos ein sehr seltsames, antidemokratisches Schauspiel beobachtet werden. Der Multimillionär Pacolli, wurde im dritten Wahlgang zum Präsidenten Kosovas gewählt. Von 120 Abgeordneten nahmen 67 Abgeordnete an den Abstimmungen teil. In den ersten beiden Wahlrennen errichte Herr Pacolli, nicht einmal die einfache Mehrheit von mehr als 60 Stimmen. Erst im dritten Wahlgang wurde der Millionär mit 62 Stimmen gewählt. Das Parlament verfügt über 120 Abgeordnete. Entgegen der gesetzlichen Bestimmungen erlaubte Parlamentspräsident Jakub Krasniqi, zwischen der zweiten und der dritten Abstimmung eine längere Pause. In der Pause bearbeiteten Thaci und Pacolli, die Abgeordneten. Wahrscheinlich ging es um Posten und Geld, um eine Mehrheit für Pacolli sicherzustellen. Im dritten Wahlgang schaffte es Pacolli, eine einfache Mehrheit von 62 Stimmen zu bekommen. Dies verdankt er der Pause welche Krasniqi völlig illegitim genehmigte. Ohne Pausenbearbeitung würden Neuwahlen innerhalb von 45 Tagen statt finden. Die Clique um Pacolli und Tahci, hat es gerade noch einmal hin-bekommen. Die Demokratie spielte dabei keine Rolle. Ein demokratisches Verfahren wurde in der Pause liquidiert. Anschließend wurde Hashim Thaci mit 64 Stimmen zum Premierminister gewählt. Die Regierung selbst hat mehr Mitglieder, als das deutsche Bundeskabinett. Abgehalfterte Figuren wie Bujar Buhkosi, oder Rame Buja, bekamen hohe Posten. Bukhosi ist ohne ins Parlament gewählt zu werden, stellvertretender Premierminister. Rame Buja von der PDK erhielt den Job des <Ministers für Bildung und Forschung>. Die Vertreter der EU haben der Falschmünzerbande vom 12. Dezember <Absolution> erteilt und gratulierten zur Wahl. Auch Sahli Berisha aus Albanien schickte umgehend ein Loyalitätstelegramm. Diese Regierung ist weitgehend ohne Basis im Volk. Die Armut und der Reichtum stehen sich frontal gegenüber. Sowohl in Kosova, wie in Albanien, steht die Option /der Revolutionen/ wie im arabischen Raum zur Verfügung.

    wieso gibst du nicht die quelle an damit die leser wissen dass es eine
    anti-PDK nachrichtenseite ist und sie nie neutral über thaci und co berichten

    Kosova-Aktuell - Aktuell

  5. #1525
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    wieso gibst du nicht die quelle an damit die leser wissen dass es eine
    anti-PDK nachrichtenseite ist und sie nie neutral über thaci und co berichten

    Kosova-Aktuell - Aktuell
    so ist es .
    das was er schreibt ist nur propaganda.

    ich hab die wahl 4 stunden live vorm fernseher verfolgt.
    keiner braucht mir erzählen was da ablief.

    zum einen hab vetvendosje, ldk und aak parlament verlasen aus angst in ihren reihen könnten welche für pacolli und regierung abstimmen.

    die krisensitzung hat pdk aus gutem grund gemacht , den nach der dritten wahl geht das land automatisch neuwahlen, die wieder 12 millionen euro kosten und das land wär für weitere 3 monate in krise ohne regierung ohne president. ich darf erinnern ab april gibt es volkszählung zb.
    in der krisensitzung ging es nicht um drohungen den zum schluss hat fatmir limaj und jakup krasniqi gar nicht gewählt.

    die wahl war legitim .

    wir haben jetzt ein presidenten und regierung nach verfassung von republik kosova.

    und ihr solltet das lieber respektieren. vetvendosje, ldk, aak tun das auch!!

  6. #1526
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Glückwunsch Herr Pacolli


    Përshëndetje Kosovës për zgjedhjen e Presidentit
    Alles Gute zur Wahl zum Präsidenten

    so jetzt haben wir in kosovo first lady >Russin


  7. #1527
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    Glückwunsch Herr Pacolli


    Përshëndetje Kosovës për zgjedhjen e Presidentit
    Alles Gute zur Wahl zum Präsidenten

    so jetzt haben wir in kosovo first lady >Russin

    kannste dich wenigstens noch mal für 1 monat sperren

  8. #1528
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614

    US Botschafter Dell entscheidet Wahl im Parlament



    Die Wahl von Herrn Pacolli zum Präsidenten Kosovos war ein seltsames SMS Spiel. Bekanntlich scheiterte Pacolli in den ersten beiden Wahlgengen an der notwendigen einfachen Mehrheit. Erst im dritten Wahlgang wurde Pacolli gewählt. Dazwischen gab es eine einstündige Krisensitzung, in der Thaci seine PDK Fraktion bedrohte und eine einheitliche Stimmabgabe forderte. Agenten von Pacolli im Parlament versuchten Abgeordnete zu bestechen. Geleitet wurde aber die Wahl vom US Botschafter Dell auf der Tribüne des Parlaments und in den Fraktionstreffen. Kosovarische Zeitungen berichten heute sehr genau über die SMS Kontakte, welche zwischen Pacolli, dem US Botschafter und einem wichtigen Firmenmitarbeiter von Pacolli hin und her gingen. Herr Pacolli benützt ein großes Handy, daher konnte der Originaltext teilweise publiziert werden. Die Mails zeigen <Kosova ist eine offene Kolonie> oder wie andere meinen eine Bananenrepublik.


    Nachricht von Pacolli an Christhopher Dell durch Esad Puskari


    Frag Dell was wir in der dritten Wahlrunde tun sollen


    Mesazhi i Pacollit për Dell’in përmes Esad Puskarit:
    “Pyete Dell’in çfarë të bëj në raundin e 3’të (të votimit)”


    SMS von Esad Puskari für Pacolli

    Dell sagt er wird jetzt von Hashim eine Entscheidung fordern. Er unterstützt nur ihre Entscheidung. Etwas anderes. Dell sagte nein zu Jakub. Wenn es in der zweiten Runde so weitergeht wird es eben fortgesetzt.


    Mesazhi i Esad Puskarit për Pacollin:
    “Ai (Dell) po thotë shko fol me Hashimin dhe vendosni. Ai përkrah vetëm vendimet që i merrni ju dy... Të askujt tjetër. Ai (Dell) i thotë jo Jakupit. Nëse do të dalësh më mirë në raundin e dytë (të votimit), ai thotë të vazhdosh.



    SMS von Esad Puskarit an Pacolli


    Dell sagte am Ende, Fatmir und Jakub haben Angst wegen der Drohungen. Er meint dass es jetzt klappt.

    ”Dell (po thotë) më në fund, Fatmiri dhe Jakupi u frikësuan nga kërcënimi. Ai mendon se tani do të kryhet”.


    Erklarung/ Hashim* Hashim Thaci* Jakub * Jakub Krasniqi Parlamentspräsident* Fatmir * Fatmir Limaj ausgebooteter Ex Transportminister PDK* Dell US Botschafter in Prishtina




    Kosova-Aktuell - Kosova US Botschafter Dell entscheidet Wahl im Parlament

  9. #1529

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    albion bravo für deinen post

  10. #1530
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen


    Die Wahl von Herrn Pacolli zum Präsidenten Kosovos war ein seltsames SMS Spiel. Bekanntlich scheiterte Pacolli in den ersten beiden Wahlgengen an der notwendigen einfachen Mehrheit. Erst im dritten Wahlgang wurde Pacolli gewählt. Dazwischen gab es eine einstündige Krisensitzung, in der Thaci seine PDK Fraktion bedrohte und eine einheitliche Stimmabgabe forderte. Agenten von Pacolli im Parlament versuchten Abgeordnete zu bestechen. Geleitet wurde aber die Wahl vom US Botschafter Dell auf der Tribüne des Parlaments und in den Fraktionstreffen. Kosovarische Zeitungen berichten heute sehr genau über die SMS Kontakte, welche zwischen Pacolli, dem US Botschafter und einem wichtigen Firmenmitarbeiter von Pacolli hin und her gingen. Herr Pacolli benützt ein großes Handy, daher konnte der Originaltext teilweise publiziert werden. Die Mails zeigen <Kosova ist eine offene Kolonie> oder wie andere meinen eine Bananenrepublik.


    Nachricht von Pacolli an Christhopher Dell durch Esad Puskari


    Frag Dell was wir in der dritten Wahlrunde tun sollen


    Mesazhi i Pacollit për Dell’in përmes Esad Puskarit:
    “Pyete Dell’in çfarë të bëj në raundin e 3’të (të votimit)”


    SMS von Esad Puskari für Pacolli

    Dell sagt er wird jetzt von Hashim eine Entscheidung fordern. Er unterstützt nur ihre Entscheidung. Etwas anderes. Dell sagte nein zu Jakub. Wenn es in der zweiten Runde so weitergeht wird es eben fortgesetzt.


    Mesazhi i Esad Puskarit për Pacollin:
    “Ai (Dell) po thotë shko fol me Hashimin dhe vendosni. Ai përkrah vetëm vendimet që i merrni ju dy... Të askujt tjetër. Ai (Dell) i thotë jo Jakupit. Nëse do të dalësh më mirë në raundin e dytë (të votimit), ai thotë të vazhdosh.



    SMS von Esad Puskarit an Pacolli


    Dell sagte am Ende, Fatmir und Jakub haben Angst wegen der Drohungen. Er meint dass es jetzt klappt.

    ”Dell (po thotë) më në fund, Fatmiri dhe Jakupi u frikësuan nga kërcënimi. Ai mendon se tani do të kryhet”.


    Erklarung/ Hashim* Hashim Thaci* Jakub * Jakub Krasniqi Parlamentspräsident* Fatmir * Fatmir Limaj ausgebooteter Ex Transportminister PDK* Dell US Botschafter in Prishtina




    Kosova-Aktuell - Kosova US Botschafter Dell entscheidet Wahl im Parlament

    Ich habs immer gewusst.

Ähnliche Themen

  1. Wahlen im Kosovo
    Von Lance Strongo im Forum Kosovo
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 17:10
  2. Izbori u BiH 2010 - Wahlen in BiH 2010
    Von Vjecna Vatra im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 18:43
  3. Izbori u BiH 2010 - Wahlen in BiH 2010
    Von Vjecna Vatra im Forum Rakija
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 15:54
  4. Wahlen im Kosovo - wen würdet ihr wählen?
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 23:36
  5. Hashim Thaci gewinnt die Wahlen in Kosovo
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:14