BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Der wahre Grund wieso Serben, Kosovo wollen !?!

Erstellt von Bloody, 15.03.2009, 22:27 Uhr · 60 Antworten · 3.749 Aufrufe

  1. #11
    Lance Uppercut
    Ach, die sind eifersüchtig auf eure weißen Hüte und auf eure Frauen.

    Schade, Schreiber ist nicht da, er hat immer die logischsten Erklärungen.

  2. #12
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Pussy-Club in Berlin kämpft mit Sex-Flatrate gegen die Wirtschaftskrise


    Mit einer Sex-Flatrate für 70 Euro versucht sich das Berliner Bordell "Pussy Club" in Zeiten der Wirtschaftskrise gegen die Konkurrenz zu behaupten.

    Ob mit einer oder mit vielen Frauen, ob kurz oder lang: "Sex mit allen Frauen! So lange, so oft und wie du willst" ist das Motto der Sex-Flatrate. Auch Speis und Trank sind in dem Preis inbegriffen, oder auch das Mitbringen der eigenen Frau.

    Die Flatrate gilt täglich von 10 bis 16 Uhr und am Wochenende von 11 bis 17 Uhr. In den Hauptstoßzeiten der Abendstunden steigt der Preis der Flatrate auf 100 Euro.
    Pussy Club kommt an Artemis nicht ran, Flatrate hin oder her...

  3. #13

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Ach, die sind eifersüchtig auf eure weißen Hüte und auf eure Frauen.

    Schade, Schreiber ist nicht da, er hat immer die logischsten Erklärungen.

    Ja genau wo ist er , wenn man ihn braucht?

  4. #14

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    die klöster sind eh albanisch, man muss wissen das die meisten albaner früher im kosovo ortodoxen gluabens waren und das mit deer serbischen eroberung die alb. kirchen in serbische umgewandelt wurden.
    heute noch kann man in einigen "serbischenkirchen" fresken besichtigen auf den albaner abgebildet sind.
    Klar, besonders weil der Norden Albaniens katholisch war(ist)

  5. #15
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    weil atlantis im kosovo liegt....

  6. #16

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    die klöster sind eh albanisch, man muss wissen das die meisten albaner früher im kosovo ortodoxen gluabens waren und das mit deer serbischen eroberung die alb. kirchen in serbische umgewandelt wurden.
    heute noch kann man in einigen "serbischenkirchen" fresken besichtigen auf den albaner abgebildet sind.

    Nun gut...du stellst hier gewangte Theorien auf....die Serbischen Klöster seinen angeblich Albanisch und sie wurden nach der Serbischen Eroberung umgewandelt?...ok....DANN LIEFERE UNS BEWEISE....JETZT HAST DU DIE CHANCE...

  7. #17
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Einst waren die reichen Vorkommen an Zink, Blei, Braunkohle und Gold in Kosova, die Rohstoffbasis verschiedener jugoslawischer Republiken. Die Bewohner Kosovas kamen weder unter Tito und schon gar nicht unter der Herrschaft des offen rassistischen Milosevic Regimes in den Genuß dieses Reichtums. Heute hat die UNMIK die wirtschaftliche Enteignung Kosovas auf ihrer Agenda. Der Reichtum Kosovas soll privatisiert und günstig an kapitalistische Konzerne, aus den Metropolen verscheuert werden.Der natürliche Reichtum Kosovas könnte perspektivisch, durchaus einige Konzerne in das Land bringen, zudem lockt der Reichtum Kosovas nach wie vor den „Großserbischen Appetit“. Ohne Souveränität und organisierter sozialer Gegenwehr wird Kosova nicht imstande sein, seinen natürlichen Reichtum für sich selbst in solidarischer Kooperation mit anderen Völkern zu verarbeiten.

    Die Bodenschätze Kosovas

    Geographische Angaben Die durchschnittliche Höhe über Meer in Kosova beträgt 700 m. Es ist eine Hochebene, von der das Wasser in drei Meere abfliesst: ins Adriatische, die Ägäis und in das Schwarze Meer, mit der bekannten Gabelung der Nerodime, deren Wasser zweigeteilt wird und in zwei Meere fließt, ins Schwarze Meer mit den Flüssen Sitnica und Ujibardh, in die Ägäis mit den Flüssen Lepenc und Vardar. Auch das Wasser des südöstlichen Kosovas fließt mit der Morava ins Schwarze Meer. Das Wasser Westkosovas jedoch fleißt mit dem Drin i Bardhë ins Adriatisches Meer. Deshalb wird Kosova oft auch das Rückgrat des Balkans genannt. Die fruchtbaren Eben Kosovas (über 35 % des Gebietes) sind bekannt für die hohe Qualität des Weizens, und die Hanglagen für die gute Qualität der Trauben. Die Ebenen wurden aufgeteilt in die nordöstlichen von Llap, die nördlichen von Kosova, die westlichen von Dukagjin, die zentralen von Viti und die Create südöstlichen von Morava. Als Weiden sind die Almen von Bjeshkët e Nemuna, von Sharr, der Karadak i Shkupit und von Karadak i Gollakut bekannt. Hinsichtlich des geologischen Aspekts haben wir es mit dem Zusammenprall zweier Massive zu tun, nämlich der dinarischen Alpen und der Rhodopen. Die Alpen haben das Alter des Mosozoikums (Trias, Jura), ein eher labiles Terrain, währenddessen das Rhodopenmassiv älter ist (Paleozoikum) und stabiler. Diese zwei Massive stoßen in einer Zone aufeinander, die einen Großteil Kosovas umfasst, und die bei den Kopaonik-Bergen beginnt, welche Zone auch unter dem Aspekt der Erdbeben sehr labil ist. Doch ist diese Zone auch sehr reich an Mineralien, vor allem an Blei und Zink. Kosova gehört mit seinem Paleorelief einerseits zum Paleozoikum und andererseits, im westlichen Teil zum Mesozoikum (Trias, Jura), über welche die Sedimente Kosovas im Terziär (Miozen und Pliozen), geformt wurden. In der gleichen geologischen Zeit ist auch die Steinkohle Kosovas gebildet worden; dieser Prozess endet im Quartär (Zwischengletscherzeit). Sozusagen ganz Kosova, insbesondere das zentrale Gebiet von Vushtrria bis Vitia, Kaçanik und Ferizaj und dann Richtung Pejë, die Hochebene von Dukagjin, die die gleiche Charakteristik hat, sind alle in der selben geologischen Zeit gebildet worden.
    Der Wert dieser Bodenschätze wird auf über $ Zehntausend Milliarden berechnet.


    Das sind die wahren Gründe, warum Serbien "Kosove" nicht loslassen will! Und nichts anderes!

  8. #18

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Reden

    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    weil atlantis im kosovo liegt....

    Könnte ja sein, da alle Indogermanen nicht aus den Südrussischen Steppen und der Kurgankultur(Streitaxt-Kultur) stammen sondern von unseren guten Albanischen Nachbarn....und die Atlantismenschen waren doch alle gross, blond und blauäugig....es ergibt einen Sinn.....die Menschheit hat am falschen Ort gesucht..es sind nicht die Greichischen MIttelmeeinseln vor Santorin..nein es war der schon immer gewesene KOSOVO....mfg

  9. #19
    Bloody
    Irgendwo hab ich gelesen das Trepca ganze 17 Milliarden € Werst sei, also das ist definitv der wahre Grund !

    Jedoch liegt Trepca in einer albanisch besiedelten Ortschaft, einzig die Verarbeitung ist in Zvecan ( serbisch besiedelten Gebiet)

  10. #20
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.059
    Zitat Zitat von -Herakles- Beitrag anzeigen
    Könnte ja sein, da alle Indogermanen nicht aus den Südrussischen Steppen und der Kurgankultur(Streitaxt-Kultur) stammen sondern von unseren guten Albanischen Nachbarn....und die Atlantismenschen waren doch alle gross, blond und blauäugig....es ergibt einen Sinn.....die Menschheit hat am falschen Ort gesucht..es sind nicht die Greichischen MIttelmeeinseln vor Santorin..nein es war der schon immer gewesene KOSOVO....mfg
    jau jetzt wo dus sagst.... hitler hat den ursprung der arischen rasse auch in den illyren gesehen! die wiege der zivilisation entstand bei den Vorfahren der Albaner

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieso ist den Serben das Kosovo so wichtig?
    Von Makarios im Forum Kosovo
    Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 19:45
  2. Der wahre Grund, warum die EU den Balkan scheut...
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 02:05
  3. Grund weshalb die Serben Kosovo wollen
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 19:08
  4. Kosovo: Radikale Serben wollen kämpfen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Kosovo
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 11:45
  5. Der wahre grund warum ich.....................
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:40