BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 266

Die wahren Gründe, warum Serbien Kosovo ziehen lassen sollte

Erstellt von Hercegovac, 16.03.2009, 00:17 Uhr · 265 Antworten · 12.316 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Was für Vorschläge hast du denn im Peto damit der Kosmet wieder serbisch wird?
    Und wenn er es ist wohin mit den Albanern? nWer soll diese Mafiaclanhaufen da unten finanzieren?
    Wer soll die Infrastrucktur auf- und ausbauen?

    Bin echt gespannt auf die guten und wirtschaftlich korrekten Tipps





    na ganz bestimmt nicht,die kriegsverbrecherfraktion.

  2. #112
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    na ganz bestimmt nicht,die kriegsverbrecherfraktion.
    Sagt ein Beinloser zu einem Blinden: "Ich trete dir gleich in den Arsch", erwidert der Blinde: "Das will ich sehen"

  3. #113

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Marija Beitrag anzeigen
    Ja, er kann froh sein, er steht nicht alleine.
    Das interessante ist auch, dass die meisten Serben in Serbien nicht mehr gross an Kosovo herumknuspern, sondern eher überlegen, wie sie den morgigen Tag meistern werden. Und hier einen auf "Kosovo-beschützen/rückerobern" machen, direkt aus dem warmen Sessel.

    Eine saubere Amputation ist höchstwahrscheinlich besser, als dass alles Stück für Stück, durch evtl. "Wechselwirkungen", abfault



    Und alle,die so denken wie der,das sind die Serben,die bereit sind,ihr Land für eine Handvoll Dollar zu verkaufen.Wie sagte doch ´99 ein Polizist zu mir: Der Serbe ist bereit,seinen Bruder für 20 Dollar zu verkaufen." Er hat ja nicht gelogen,denn ein Drittel der Serben sind bereit,Kosmet abzugeben,eindeutiges Djindjic-Denken,sprich Verräter-Denken....

  4. #114

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Was für Vorschläge hast du denn im Peto damit der Kosmet wieder serbisch wird?
    Und wenn er es ist wohin mit den Albanern? Wer soll diesen Mafiaclanhaufen da unten finanzieren?
    Wer soll die Infrastrucktur auf- und ausbauen?

    Bin echt gespannt auf die guten und wirtschaftlich korrekten Tipps

    Solange Serbien von solchen Verrätern regiert wird,wird Kosmet nicht wieder serbisch,da kann man tun und lassen was man will. Man sollte zuerst anfangen,den Haufen,der in der Regierung sitzt,loszuwerden,dann kann man über Kosmet und seinen Mafiaclanhaufen reden.....

  5. #115
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Ja,du bist ein Verräter,wer so denkt über Kosmet wie du,der ist mehr als ein Verräter,Djindjic hatte genau dieselbe Denkweise,und du stehst deinem Idol im nichts nach,aber kannst froh sein,bist nicht der einzige Serbe,der so denkt...
    Oh der Experte vom Dienst sagt mir, was ab geht oder was ? Erzähl mir mal, wie man Kosovo wieder in serbische Hände bringen kann ? Würde ich gerne von so einem klugen Mann wie dir wissen..

    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Ja sam mislio da si pravi Srbin junacina iz Nevesinja.. Tek sad vidim da sam nazalost imao losu procenu o tebi. Za meni si od sada Dukljanin, izdajica. Nismo vise prijatelji.
    E mi Nevesinjci smo pokazali davno kol ke smo junacine. Mi smo prvi bili koji su tjerali Turke van Bosne i mi smo se sami branili protiv ustaskog i muslimanskog napada a nije nikakvih Seselja,Milosevica ili Srba s Kosova bilo da nas brane. Ja sigurno necu da idem na Kosmet pa da padnem nizasta. Mi smo ponosni Hercegovci, znali smo se vec uvijek sami braniti a da ginemo za jednu stvar bez sance da pobjedimo

    Na kraju su Srbi s Kosova sami krivi za ovu situaciju, prodali kuce svoje, uvukli kurac i izbjegli u Vojvodinu eto ...

    A ti zaista mislis da Srbija ima financijske kapacitete da odrzava Kosovo i sta ja znam, vidjelo se zadnjih 10 godina

    Mi smo prvi koji bi isli za Srbiju na ratiste al nekada se mora i imati bar malo mozga

  6. #116
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Und alle,die so denken wie der,das sind die Serben,die bereit sind,ihr Land für eine Handvoll Dollar zu verkaufen.Wie sagte doch ´99 ein Polizist zu mir: Der Serbe ist bereit,seinen Bruder für 20 Dollar zu verkaufen." Er hat ja nicht gelogen,denn ein Drittel der Serben sind bereit,Kosmet abzugeben,eindeutiges Djindjic-Denken,sprich Verräter-Denken....

    66 %

  7. #117
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Marija Beitrag anzeigen
    Ja, er kann froh sein, er steht nicht alleine.
    Das interessante ist auch, dass die meisten Serben in Serbien nicht mehr gross an Kosovo herumknuspern, sondern eher überlegen, wie sie den morgigen Tag meistern werden. Und hier einen auf "Kosovo-beschützen/rückerobern" machen, direkt aus dem warmen Sessel.

    Eine saubere Amputation ist höchstwahrscheinlich besser, als dass alles Stück für Stück, durch evtl. "Wechselwirkungen", abfault




    Hvala Hvala

  8. #118

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Oh der Experte vom Dienst sagt mir, was ab geht oder was ? Erzähl mir mal, wie man Kosovo wieder in serbische Hände bringen kann ? Würde ich gerne von so einem klugen Mann wie dir wissen..



    E mi Nevesinjci smo pokazali davno kol ke smo junacine. Mi smo prvi bili koji su tjerali Turke van Bosne i mi smo se sami branili protiv ustaskog i muslimanskog napada a nije nikakvih Seselja,Milosevica ili Srba s Kosova bilo da nas brane. Ja sigurno necu da idem na Kosmet pa da padnem nizasta. Mi smo ponosni Hercegovci, znali smo se vec uvijek sami braniti a da ginemo za jednu stvar bez sance da pobjedimo

    Na kraju su Srbi s Kosova sami krivi za ovu situaciju, prodali kuce svoje, uvukli kurac i izbjegli u Vojvodinu eto ...

    A ti zaista mislis da Srbija ima financijske kapacitete da odrzava Kosovo i sta ja znam, vidjelo se zadnjih 10 godina

    Mi smo prvi koji bi isli za Srbiju na ratiste al nekada se mora i imati bar malo mozga

    Das fängt damit an,das man zuerst die Faschisten,die in der Serbiens Regierung sitzen entfernt,dann widmet man sich dem Problem Kosmet......

  9. #119

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    66 %

    Mit dieser Aussage wird umso deutlicher,warum die Briten vor kurzem herausgefunden haben,daß die Serben das dümmste Volk der Welt sind.....

  10. #120

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Kako opet zavladati Kosovo?

    Na isti nacin kao albanci, samo jasi samo guraj...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 16:08
  3. 10 Gründe wieso Homer Simpsons Präsident sein sollte
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 21:59
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41