BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 27 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 266

Die wahren Gründe, warum Serbien Kosovo ziehen lassen sollte

Erstellt von Hercegovac, 16.03.2009, 00:17 Uhr · 265 Antworten · 12.306 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ja stell dir serbien in 20 jahren vor mit ks??

    voll demokratisch,arm und 10 mio siptars,ghettos in beograd, serbischer president siptar, usw.usf.


    b

    Siptar ist bereits Präsident Serbiens....

  2. #142
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Oh der Experte vom Dienst sagt mir, was ab geht oder was ? Erzähl mir mal, wie man Kosovo wieder in serbische Hände bringen kann ? Würde ich gerne von so einem klugen Mann wie dir wissen..



    E mi Nevesinjci smo pokazali davno kol ke smo junacine. Mi smo prvi bili koji su tjerali Turke van Bosne i mi smo se sami branili protiv ustaskog i muslimanskog napada a nije nikakvih Seselja,Milosevica ili Srba s Kosova bilo da nas brane. Ja sigurno necu da idem na Kosmet pa da padnem nizasta. Mi smo ponosni Hercegovci, znali smo se vec uvijek sami braniti a da ginemo za jednu stvar bez sance da pobjedimo

    Na kraju su Srbi s Kosova sami krivi za ovu situaciju, prodali kuce svoje, uvukli kurac i izbjegli u Vojvodinu eto ...

    A ti zaista mislis da Srbija ima financijske kapacitete da odrzava Kosovo i sta ja znam, vidjelo se zadnjih 10 godina

    Mi smo prvi koji bi isli za Srbiju na ratiste al nekada se mora i imati bar malo mozga

    Koji si ti faktor da mene vredjas? Kurac ste se branili sami od ustaskog i muslimanskog noza, mlad si i neznas dosta toga. Zar se nisu Drazini, i Djurisicevi cetnici borili za tvoje Nevesinje.. za Focu, Visegrad i celu istocnu hercegovinu, a i sire. Od mog zeta njegov Deda je pesacio stotinama kilometara, da bi stigo na ratno podrucje.


    A sto se tice Kosova i Metohije. Prvo siguran sam da nisi nikad bio na Kosmetu, drugo neznas sta se sve desavalo od 1945g pa sve do 90tih godina, sta su sve Srbi sa Kosova pretrpeli, ne samo Srbi nego i drugi Crnogorci, Romi, Muslimani nase krivi i ostali.. da bi vise znao o Kosovo i Metohiji evo ti: [Projekat Rastko Gracanica-Pec] Vladika Atanasije Jeftic: Stradanja Srba na Kosovu i Metohiji od 1941. do 1990. godine

    Pa da ti neko preti, ubijati tvoj narod, a pritom nemozes da se branis, nesmes da upotrebljavas oruzje.. Dok Albanci pred tkz Una-Kfor, vrsljaju sa oruzijem, ubijaju Srbe..Sta drugo da radis, da cekas da te ubiju?? U mojem selu je ubijeno 6 Srba, od toga 4 muskaraca i dve zene, a bilo je preko 20 napada od strane Albanaca, bilo je i 10 ranjenih, i to za nepunih tri sedmice, posle setog ubistva Srbi su napustili svoje selo.Izbegli Srbi??? Kaze se proterani, a ne izbegli, 90% Srba je proterano sa svojih ognjista..a dok ovih 10% su napustili Kosovo zbog straha za svoj zivote, zbog slobode kretanja. A sto se tice Kuca, ko je sve prodao. Slazem se sa tobom, da je jedan deo Srba prodao Kuce i Stanove.. Za mene su oni izdajice, to su neljudi koji ce patiti u zivotu. Ali neki su prodali Kuce, Stanove, a nekima je izupirana imovina. Ja znam za mnogo slucajeva da je izupirana imovina Srbima, na primer mojem Prijatelju je izupiran stan u Pristini, uselili se Albanci iz Albanije. Zalio se svima, i tkz albanskom sudu, i UN-Kfor. Nista od toga nije bilo.

    Zasto nebi mogla Srbija da odrzava Kosovo i Metohiju.. ?
    Kako se videlo zadnjih 10 godina.? Kad sa Kosmetom upravljaju Ameri od 99god.
    Da nije Amera, i drugih, lako bi se oslobodilo Kosovo i Metohija.
    Zar ti mislis da bi Srbija prepustila Kosovo i Metohiju Albancima, da nije bilo bombardovanja??

  3. #143
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Hvala lepo,na tvoju zalost ja nisam Srbin,pa da se barabarim s´tobom.

    Faschiten sind die,die in Belgrad in der Regierung sitzen.

    Eingliedern geht immer,man muß nur wissen wie.

    Es war nicht die Rede von aufmöbeln,sondern von eingliedern...

    Fällt einem noch leichter mit seinen 19 Jahren Scheiße über Dinge zu reden,obwohl er damals noch in die Hosen gemacht hat,als der Krieg war...


    Übrigens,dein Zitat ist mit deiner gestrigen Bemerkung hinfällig.....
    Fasisten ste vi Hrvati i ostala vasa bratilja..

  4. #144

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    meine nördlichen nachbarn,
    kosova ist unabhängig!
    wir können darüber diskutieren, wie wir uns entgegen kommen können um den serben in kosova das leben zu erleichtern, genauso den albanern in süd-serbien.
    die enklaven in kosova werden jeden tag mehr und mehr unter druck gesetzt werden.
    UK und USA werden die rep.Kosova nie verlassen, auch wenn serbien und Kosova sich versöhnen sollte.
    die nato wird immer mehr abbauen, die ami´s und rotröcke werden immer bleiben,
    schaut euch Deutschland an.
    für den rest werden immer mehr kosovarische soldaten kommen,
    meistens in serbische enklaven.




  5. #145
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Siptar ist bereits Präsident Serbiens....
    wie heist er ??

  6. #146
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich war am Anfang gegen eine Unabhängigkeit Kosovos, bin es eig. noch aber eines wird klar, dass Serbien besser ohne Kosovo dran ist.

    Warum ?

    Kosovo hat/ist....

    -keine Infrastruktur
    -40 % Arbeitslose
    -25 % Analphabeten
    -kaum logistische Verbindungen
    -marode Wirtschaft
    -starke Mafiaktivitäten in dem Gebiet
    -Städte in schlechtem Zustand
    -schlechte Verwaltungsgliederung
    -volkommen dezentralsiert


    Ich denke für Serbien wäre es zu teuer in Kosovo zu investieren, denn nicht mal die EU und USA haben so viel Geld, um Kosovo wenigstens zu kleinen Teilen aufzumöbeln. Hätte es sich für Serbien gelohnt in die Erdvorkommen zu investieren, wären die Geldhaie in Serbien schon längst aktiv.

    In Serbien gibts genug Löcher und Probleme und dann noch ein Fass ohne Boden zu versorgen, hat kein Sinn. Wär Kosovo so wertvoll für Serbien, hätte man dies auch militärisch lösen können, nur so wertvoll scheint Kosovo auch nicht zu sein.

    Serbien ist ohne Kosovo besser dran und ist uns eig. nur ein Klotz am Bein. Deswegen wünsche ich den kosovarischen Nachnbarn alles Gute und viel Glück auf dem unabhängigen Weg.

    Ich bitte auch unsere Serben hier der Realität ins Auge zu schauen, es ist besser so, für Serbien !

    Sollen die Kosovaren sich mit Kosovo rumschlagen
    Jaja, der Westen schafft es tatsächlich, dass jeden Tag mehr und mehr Serben das Kosovo und Metohija verloren sehen, traurig...

    -daran solls nicht scheitern...
    -Kann man bewältigen
    -wer, bzw. was daran schuld ist wissen wir ja...
    -Kann man bewältigen
    -Kann man bewältigen
    -warum das so ist wissen wir auch...
    -3/4 der Städte auf der Welt sind in schlechtem Zustand...
    -vor 99 gab es eine, die Gründe für die heutige Lage dürften bekannt sein...

    Die EU hat schon über 2 Milliarden in das schwarze Loch Kosovo gepumpt, bis Heute ist jedoch kaum Fortschritt zu verzeichnen.
    Die USA haben durch das Kosovo einen weiteren Militärstptzpunkt gewonnen...

    Die Erschließung der Bodenschätze war bis 99 im Gange...

    Das Kosovo ist wertvoll, deshalb hat man dort auch 98/99 mit den Separatisten aufgeräumt. Der Westen, dessen treue Verbündete wir waren in den 2 Weltkriegen, hat uns dann feige und völkerrechtwidrig Angegriffen. In 80 Tagen war unsere Infrastruktur und Wirtschaft am Boden. Eine Militärische Lösung kommt Mindestens für die nächsten 10 bis 15 Jahre nicht in Frage.

    Nichteinmal 453 Jahre osmanische Okkupation konnten uns das Kosovo nehmen, diesesmal wird es auch nicht geschehen.

    Im Kosovo leben immernoch Serben. Die Gebiete wo wir die Mehrheit stellen verbleiben bei Serbien, der Rest soll zur Hölle fahren.

    in diesem Sinne

    sF

  7. #147
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Jaja, der Westen schafft es tatsächlich, dass jeden Tag mehr und mehr Serben das Kosovo und Metohija verloren sehen, traurig...

    -daran solls nicht scheitern...
    -Kann man bewältigen
    -wer, bzw. was daran schuld ist wissen wir ja...
    -Kann man bewältigen
    -Kann man bewältigen
    -warum das so ist wissen wir auch...
    -3/4 der Städte auf der Welt sind in schlechtem Zustand...
    -vor 99 gab es eine, die Gründe für die heutige Lage dürften bekannt sein...

    Die EU hat schon über 2 Milliarden in das schwarze Loch Kosovo gepumpt, bis Heute ist jedoch kaum Fortschritt zu verzeichnen.
    Die USA haben durch das Kosovo einen weiteren Militärstptzpunkt gewonnen...

    Die Erschließung der Bodenschätze war bis 99 im Gange...

    Das Kosovo ist wertvoll, deshalb hat man dort auch 98/99 mit den Separatisten aufgeräumt. Der Westen, dessen treue Verbündete wir waren in den 2 Weltkriegen, hat uns dann feige und völkerrechtwidrig Angegriffen. In 80 Tagen war unsere Infrastruktur und Wirtschaft am Boden. Eine Militärische Lösung kommt Mindestens für die nächsten 10 bis 15 Jahre nicht in Frage.

    Nichteinmal 453 Jahre osmanische Okkupation konnten uns das Kosovo nehmen, diesesmal wird es auch nicht geschehen.

    Im Kosovo leben immernoch Serben. Die Gebiete wo wir die Mehrheit stellen verbleiben bei Serbien, der Rest soll zur Hölle fahren.

    in diesem Sinne

    sF
    dafür , dass ihr kosove verloren habt , hast du aber eine verdammt dicke lippe ...

  8. #148

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    wie heist er ??

    Boris Thaci,Bruder von Hasim Thaci.......

  9. #149

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Fasisten ste vi Hrvati i ostala vasa bratilja..

    Jebali te Hrvati u dupe,ja nisam Hrvat.....

  10. #150
    Emir
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich war am Anfang gegen eine Unabhängigkeit Kosovos, bin es eig. noch aber eines wird klar, dass Serbien besser ohne Kosovo dran ist.

    Warum ?

    Kosovo hat/ist....

    -keine Infrastruktur
    -40 % Arbeitslose
    -25 % Analphabeten
    -kaum logistische Verbindungen
    -marode Wirtschaft
    -starke Mafiaktivitäten in dem Gebiet
    -Städte in schlechtem Zustand
    -schlechte Verwaltungsgliederung
    -volkommen dezentralsiert


    Ich denke für Serbien wäre es zu teuer in Kosovo zu investieren, denn nicht mal die EU und USA haben so viel Geld, um Kosovo wenigstens zu kleinen Teilen aufzumöbeln. Hätte es sich für Serbien gelohnt in die Erdvorkommen zu investieren, wären die Geldhaie in Serbien schon längst aktiv.

    In Serbien gibts genug Löcher und Probleme und dann noch ein Fass ohne Boden zu versorgen, hat kein Sinn. Wär Kosovo so wertvoll für Serbien, hätte man dies auch militärisch lösen können, nur so wertvoll scheint Kosovo auch nicht zu sein.

    Serbien ist ohne Kosovo besser dran und ist uns eig. nur ein Klotz am Bein. Deswegen wünsche ich den kosovarischen Nachnbarn alles Gute und viel Glück auf dem unabhängigen Weg.

    Ich bitte auch unsere Serben hier der Realität ins Auge zu schauen, es ist besser so, für Serbien !

    Sollen die Kosovaren sich mit Kosovo rumschlagen
    Man sieht richtig das du ein wahrer Serbe bist. Verlieren kannst du net und das Kosovo habt Ihr verloren, für IMMER! Jetzt zieh das Kosovo nicht in den Dreck, wer ist den Pleite? Land ist unverkäuflich, sonst wäre Arabiengrößer als Russland

    Was nicht ist kann noch werden und klar, dass das Kosovo so ist Ihr habt es ja immer wie dreck behandelt ^^

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 16:08
  3. 10 Gründe wieso Homer Simpsons Präsident sein sollte
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 21:59
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41