BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 27 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 266

Die wahren Gründe, warum Serbien Kosovo ziehen lassen sollte

Erstellt von Hercegovac, 16.03.2009, 00:17 Uhr · 265 Antworten · 12.286 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Mentor Beitrag anzeigen
    WIR ALBANER LASSEN UNS VON NIEMANDEN FICKEN !!!
    WENN JEMAND WEN FICKT, DANN WIR.
    JEDEM DER UNS DUMM ANMACHT UND UNS TIEFSTAPELN WILL!!!!
    Juhu,
    schon wieder ein jähzorniges albanisches Kind für meine Ignorelist.

  2. #72

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Der einzige Grund, warum die Serben Kosovo ziehen lassen sollten ist weil es die absolute Mehrheit vom Kosovo so möchte.

    Und der, der Kosovo aufgrund seiner wirtschaftlichkeit beurteilt, hat Kosovo sowieso nicht verdient!




    -

  3. #73
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Ganz ehrlich gesagt empfinde ich die Existenz der Republik Kosovo zwiespältig:
    Einerseits ist es positiv für die Rechte und Kultur der dort lebenden albanischen Bevölkerung, weil sie nun so etwas wie einen eigenen Staat haben .
    Anderseits liegt ein krasses Fehlkonzept bei dem "freien" Staat Kosovo vor. Der Staat wird von sehr vielen Länder noch gar nicht anerkannt und es steht noch lange nicht fest wie lange Kosovo noch an den finanziellen Hilfe des Westens hängen wird. Zurzeit lebt man in einer Art Grauzone, einem halb-existenten Staat. Wie lange wird das so bleiben? Kann man neuen Generationen in solch einem Gebilde die bestmögliche Zukunft garantieren?
    Ich weiß es nicht und deshalb weiß ich auch nicht ob das unabhängige Kosovo eine gute Idee war.

  4. #74
    Bloody
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich gesagt empfinde ich die Existenz der Republik Kosovo zwiespältig:
    Einerseits ist es positiv für die Rechte und Kultur der dort lebenden albanischen Bevölkerung, weil sie nun so etwas wie einen eigenen Staat haben .
    Anderseits liegt ein krasses Fehlkonzept bei dem "freien" Staat Kosovo vor. Der Staat wird von sehr vielen Länder noch gar nicht anerkannt und es steht noch lange nicht fest wie lange Kosovo noch an den finanziellen Hilfe des Westens hängen wird. Zurzeit lebt man in einer Art Grauzone, einem halb-existenten Staat. Wie lange wird das so bleiben? Kann man neuen Generationen in solch einem Gebilde die bestmögliche Zukunft garantieren?
    Ich weiß es nicht und deshalb weiß ich auch nicht ob das unabhängige Kosovo eine gute Idee war.
    Hallo .


    Warst du schon mal im Kosovo ?

    Gruß

  5. #75
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Hallo .


    Warst du schon mal im Kosovo ?

    Gruß
    Ich muß gestehen: nein. ^^

  6. #76
    Bloody
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Ich muß gestehen: nein. ^^
    Hab ich's mir schon fast gedacht, hehe .

    Naja wenn du in den letzten 5 Jahren jedes Jahr für ein paar Wochen im Kosovo wärst, würdest du merken, dass schon einiges Vorwärts geht !

    Kosovo ist zwar noch jung und man muss geduld haben bis alle Probleme gelöst werden, jedoch steckt im Kosovo sehr viel Potenzial !

  7. #77

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    @tba: muss man in einem land gewesen sein um seine wirtschaftlichen stärken/schwächen zu erkennen?

  8. #78
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Eindeutiges Djindjic-Denken,das zeigt den wahren Serben,der bereit ist,Andere und sein Land für eine Handvoll leerer Versprechungen zu verraten.....

    Freund der Sonne, jetzt bin ich der Verräter, weil ich verhindern will, dass Serbien an Kosovo kaputt geht oder was ? Das ist eine Baustelle, in die man soviel finanzielle Mittel stecken kann, sodass man die ganzen Welt aufkaufen könnte. Kosovo zieht uns wirtscháftlich eig. nur runter und bietet uns keinen Nutzen, bis auf 2 Milionen Albaner, die gefüttert werden wollen.

    Alle wissen hier, war für eine Art von Serbe ich bin, also nationalistisch eingestellt, da brauchst du mir nicht mit Verräter ankommen.

  9. #79

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich war am Anfang gegen eine Unabhängigkeit Kosovos, bin es eig. noch aber eines wird klar, dass Serbien besser ohne Kosovo dran ist.

    Warum ?

    Kosovo hat/ist....

    -keine Infrastruktur
    -40 % Arbeitslose
    -25 % Analphabeten
    -kaum logistische Verbindungen
    -marode Wirtschaft
    -starke Mafiaktivitäten in dem Gebiet
    -Städte in schlechtem Zustand
    -schlechte Verwaltungsgliederung
    -volkommen dezentralsiert


    Ich denke für Serbien wäre es zu teuer in Kosovo zu investieren, denn nicht mal die EU und USA haben so viel Geld, um Kosovo wenigstens zu kleinen Teilen aufzumöbeln. Hätte es sich für Serbien gelohnt in die Erdvorkommen zu investieren, wären die Geldhaie in Serbien schon längst aktiv.

    In Serbien gibts genug Löcher und Probleme und dann noch ein Fass ohne Boden zu versorgen, hat kein Sinn. Wär Kosovo so wertvoll für Serbien, hätte man dies auch militärisch lösen können, nur so wertvoll scheint Kosovo auch nicht zu sein.

    Serbien ist ohne Kosovo besser dran und ist uns eig. nur ein Klotz am Bein. Deswegen wünsche ich den kosovarischen Nachnbarn alles Gute und viel Glück auf dem unabhängigen Weg.

    Ich bitte auch unsere Serben hier der Realität ins Auge zu schauen, es ist besser so, für Serbien !

    Sollen die Kosovaren sich mit Kosovo rumschlagen


    genau so ist es. endlich einer der das kosovo rational betrachtet.

  10. #80
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen


    genau so ist es. endlich einer der das kosovo rational betrachtet.

    Danke, jetzt bin ich zwar für manche der Verräter aber faktisch gesehen habe ich Recht.

Seite 8 von 27 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 00:15
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 16:08
  3. 10 Gründe wieso Homer Simpsons Präsident sein sollte
    Von KraljEvo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 21:59
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41