BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 190

Die Wahrheit über die Schlacht auf dem Amselfeld....take 199594

Erstellt von rockafellA, 19.07.2009, 23:48 Uhr · 189 Antworten · 19.772 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    achja jetzt aufeinmal sind die Osmanen keine Türken, geh schlafen.

    Erst erzählst du das alle Völker des Balkans gekämpft haben und nun sagst du schon wieder das nur die serben gekämpft haben.

    Ich werde dich nicht ernst nehmen du machst spässe.
    Das habe ich so nicht gesagt.
    Unter Serbischem Banner haben viele verschiedene Völker gegen die Osmanen gekämpft. Habe ich behauptet das die Osmanen Türken sind? Die Türken stellten sicherlich den größtenteil der Osmanen, dass stimmt. Umgansprachlich sprechen die meisten Serben bei Osmanen von Türken, wir sind uns aber alle bewusst, dass mehrere Völker zu denn Osmanen zählten.

  2. #32
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Es war wirklich eine Glanzleistung der Osmanen, nicht Türken, der Osmanen, ein Mischvolk aus allem was sich in Asien und Afrika tummelte, die kleine 5-6 mal kleinere christliche Armee, die noch mit Verrat aus den eigenen Reihen zu kämpfen hatte, zu besiegen. Die Osmanen gewannen die Schlacht ja nicht mal, denn sie endete unentschieden....

    "Als unumstössliches Faktum scheint nur festzustehen, dass beide Heerführer, der türkische Sultan Murad und Fürst Lazar, in der Schlacht den Tod fanden. Das osmanische Heer rückte nach der Schlacht nicht weiter vor, sondern zog sich nach Edirne zurück."

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Unsinn dein Text und weißt du warum ? Es gibt Quellen, dass Obilic als Sohn von serbischen Eltern...

    Obilić wurde Mitte des 14. Jahrhunderts im Dorf Kobilje nahe der Stadt Pozarevac (Serbien) geboren. Der serbische Kaiser Stefan Dušan hat Miloš im Jahre 1350, als dieser ca. fünf Jahre alt war, in sein Schloss in Prizren gebracht, um ihn zu einem Ritter zu erziehen. Stefan war es der dem damals kleinen Miloš den Nachnamen (K)Obilić gab. Dass Miloš Obilić in Dvorište geboren wurde bestätigte auch der Erste serbische Anführer Karađorđe. Im Jahr 1380 begann er vor der Schlacht auf dem Amselfeld im Dorf Dvorište in der Nähe der Stadt Golubac das heutige Kloster Tumane zu bauen. Als die Türken in das Kosovo kamen, rief Knez Lazar ihn mit den Worten "Tu mani gradnju manastira (= lass hier das Klosterbauen)", so bekam das Kloster seinen Namen.

    Mehr braucht man nicht zu wissen.


    darum geht es....um diese Quellen.......


    Noel Malcolm in seinem Buch sagte dass Milos auch Ungar sein könnte

    In his book, Kosovo A Short History, Malcolm wrote: “Without further evidence, the precise truth may never be known. But in the present state of knowledge, it is reasonable to think that Murat was in fact killed by someone, quite possible a Hungarian, whose name either was, or sounded like, or was later adapted into, or meant the same as, Milos Kobilic.

  4. #34
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Osmanen= Verwaltet von einer kleinen türkischen Oberschicht, das Volk selber bestand aus allem, was sich in Afrika und Asien tummelte...Ist genauso, wie wenn du in einen Eintopf 400 verschiede Zutaten reinwirfst und das Ergebniss bist du und deine Landsleute ...
    nananaananaananaana ätsch

  5. #35
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    darum geht es....um diese Quellen.......


    Noel Malcolm in seinem Buch sagte dass Milos auch Ungar sein könnte

    Wie kann er Ungar gewesen sein, wenn Stefan Dusan ihn von einer serbischen Familie aufnahm und ihn zum Ritter erzog...? Karadjordje bestätigte dies mit Familiendokumenten, dass der Junge auch in "Dvoriste" geboren worden ist. Diese kannst du im nationalen Museum Serbiens begucken.

  6. #36
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wie kann er Ungar gewesen sein, wenn Stefan Dusan ihn von einer serbischen Familie aufnahm und ihn zum Ritter erzog...? Karadjordje bestätigte dies mit Familiendokumenten, dass der Junge auch in "Dvoriste" geboren worden ist. Diese kannst du im nationalen Museum Serbiens begucken.
    Du darfst es nicht mit der heutigen nationalen Brille betrachten. Es war üblich das Adelsfammilien sich untereinander mischten. Villeicht hatte er wirklich teilweise ungarische Vorfahren weiß ich nicht kenne mich zuwenig aus in der serbischen Geschichte.

    Naja aber paar armseelige Leute hier wollen dich mit sowas provozieren mit ihrer heutigen nationalistischen Beschränktheit die den Rahmen der Geschichte verengt.

  7. #37
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Du darfst es nicht mit der heutigen nationalen Brille betrachten. Es war üblich das Adelsfammilien sich untereinander mischten. Villeicht hatte er wirklich ungarische Vorfahren weiß ich nicht kenne mich zuwenig aus in der serbischen Geschichte.

    Naja aber paar armseelige Leute hier wollen dich mit sowas provozieren mit ihrer heutigen nationalistischen Beschränktheit.

    Ich sehe da kein Grund sich provozieren zu lassen, mein Freund. Auch wenn er zum Teil Ungar war, kämpfte er für Serbien und Europa gegen die Osmanen.


    Quellen für eine serbische Herkunft:

    Khan, Mujeeb R. "The 'Other' in the Balkans. Historical constructions of Serbs and 'Turks'." Journal of Muslim Minority Affairs 16 (1996).

    Ein Türke schreibt sogar, er war Serbe.

    the poet Ahmedi (early 15th century), ed. A. Olesnicki, "Turski izvori o Kosovskom bo ju." Glasnik skopskog naucnog drustva 14 (1934): 60-2.

    Noch ein Türke erwähnte ihn als Serbe...



    Griechen aus Byzanz...


    Gibt noch mehr...

  8. #38

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wie kann er Ungar gewesen sein, wenn Stefan Dusan ihn von einer serbischen Familie aufnahm und ihn zum Ritter erzog...? Karadjordje bestätigte dies mit Familiendokumenten, dass der Junge auch in "Dvoriste" geboren worden ist. Diese kannst du im nationalen Museum Serbiens begucken.



    jaa im nationalen museum serbiens steht wahrscheinlich auch dass eben nur serben diese schlacht geführt haben.

  9. #39
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    jaa im nationalen museum serbiens steht wahrscheinlich auch dass eben nur serben diese schlacht geführt haben.

    Die Dokumente sind Jahrhunderte alt, abgezeichnet unter anderem von Karadjordje...unfälschbar. Türkische Quellen belegen doch auch, dass Obilic Serbe war...mehr kann ich wirklich nicht bringen.

  10. #40
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    jaa im nationalen museum serbiens steht wahrscheinlich auch dass eben nur serben diese schlacht geführt haben.
    Und wahrscheinlich auch, dass Serben die USA gegründet haben.

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Albaner und die Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 11:15
  2. Schlacht auf dem Amselfeld
    Von Dzek Danijels im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:03
  3. fan noli über die schlacht im amselfeld
    Von product_28 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 23:43
  4. Boj na Kosovu - Schlacht auf dem Amselfeld
    Von KraljEvo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 22:27
  5. Die Schlacht am Amselfeld (liste vorwürfe)
    Von Kryzat im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 20:49