BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

War der Einsatz der JA und der serb. Sonderpolizei gegen die UçK gerechtfertigt

Erstellt von Mulinho, 23.02.2011, 18:39 Uhr · 64 Antworten · 3.147 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Delija-Goranac Beitrag anzeigen
    Aha interessant und warum war dann einer der ersten Anschläge (Befreiungsschläge wie manche das hier auch nennen) gegen serbische Flüchtlinge aus Bosnien und Kroatien im Kosovo
    das ist eine dreckige lüge warum kapiert ihr das nicht das das nur propaganda war

  2. #52
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    ja die war berechtigt.

    die uck hat serbische staatstruppen angegriffen sie haben serbien krieg erklärt.


    allerdings fehlt in der umfrage war der einsatz von serbischen paramilitärs, spezialaeinheiten, militär, söldnern, drogenabhängigen kinderschändern und massenmörder, der serbischen miliz gegen die zivilbevölkerung alte schwache , kinder , frauen. das fehlt bei eurer umfrage die grösste tatsache.
    bitte nachfügen.

    weshalb serbien ja auch bombardiert wurde.


    gegen männer der uck das ist egal war berechtigt sie wollten ja krieg .

  3. #53

    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    361
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    Da die serbischen Soldaten nie wirklich gegen die UCk, sondern hauptsählich Zivilisten verjagt, ermordet und vergewaltigt haben...

    ist diese Frage mehr als eine Verharmlosung....

    aber das kommt eben davon wen man arbeitslos ist, keine freunde hat und sonst auch zum braunen dreck gehört...


    ihr seid schon echt armselige Menschen ....
    ja warum denn wohl weil die uck fast zerstört war .gegen wen dann kämpfen wenn mann bewaffnete Bauern sieht fühlt mann sich doch bedroht oder ?

  4. #54

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    eine gruppe die organisiert die polizei angreift dann ist doch irgendwie logisch das man das einzudämmen versucht.

  5. #55
    Shan De Lin
    Spielt keine Rolle, als die UCK in Erscheinung trat war es sowieso schon für alles zu spät, da die damalige regierung sowieso nicht groß an einer friedlichen lösung intressiert war. Hätte man ein paar jahre vorher die notbremse gezogen wäre es nicht soweit gekommen, aber man hat die situation eskalieren lassen.

    und da die serbische armee sowieso vorwiegend zivilisten vertrieben, ermordet und vergewaltigt hat, ist die frage fürn arsch.

  6. #56
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    Da die serbischen Soldaten nie wirklich gegen die UCk, sondern hauptsählich Zivilisten verjagt, ermordet und vergewaltigt haben...

    ist diese Frage mehr als eine Verharmlosung....

    aber das kommt eben davon wen man arbeitslos ist, keine freunde hat und sonst auch zum braunen dreck gehört...


    ihr seid schon echt armselige Menschen ....
    Bald 9, ab ins Bett!

  7. #57

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ja die war berechtigt.

    die uck hat serbische staatstruppen angegriffen sie haben serbien krieg erklärt.


    allerdings fehlt in der umfrage war der einsatz von serbischen paramilitärs, spezialaeinheiten, militär, söldnern, drogenabhängigen kinderschändern und massenmörder, der serbischen miliz gegen die zivilbevölkerung alte schwache , kinder , frauen. das fehlt bei eurer umfrage die grösste tatsache.
    bitte nachfügen.

    weshalb serbien ja auch bombardiert wurde.


    gegen männer der uck das ist egal war berechtigt sie wollten ja krieg .
    das problem ist das mir als serben niemand beweisen kann was dort geschehen ist und ob es wirklich zivile opfer gab da mir eigentlich schon schlecht von den ganzen anti-serbischen propaganda geschichten ist. falls es zivile opfer gab dann ist nur den haag gerechtfertigt aber die bombardierung nicht.

  8. #58

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Spielt keine Rolle, als die UCK in Erscheinung trat war es sowieso schon für alles zu spät, da die damalige regierung sowieso nicht groß an einer friedlichen lösung intressiert war. Hätte man ein paar jahre vorher die notbremse gezogen wäre es nicht soweit gekommen, aber man hat die situation eskalieren lassen.

    und da die serbische armee sowieso vorwiegend zivilisten vertrieben, ermordet und vergewaltigt hat, ist die frage fürn arsch.
    aha mein onkel der dort war hat mir das nicht erzählt das er zivilisten vertrieben ermordet und vergewaltigt hat.

  9. #59

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    aha mein onkel der dort war hat mir das nicht erzählt das er zivilisten vertrieben ermordet und vergewaltigt hat.
    Er hat mit Sicherheit, die Albaner vor d. NATO beschützt^^

  10. #60
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    aha mein onkel der dort war hat mir das nicht erzählt das er zivilisten vertrieben ermordet und vergewaltigt hat.
    jo der wird dir auch bei einem netten kaffeekränzchen erzählen "ja das war schon geil damals leuten die kehle durchzuschneiden und kleine mädchen zu f*****" mach dich nicht lächerlich, was dein onkel getan oder nicht getan hat weiss ich nicht, und selbst wenn er was getan hätte würde er nicht damit vor dir rumprahlen.

    kommt mir nicht immer mit irgendwelchen verwandten die dort als soldaten waren, das intressiert mich nicht. Fakt ist dass der großteil der serbischen armee damals die albanische bevölkerung massakriert, vertrieben und vergewaltigt hat. Und die tatsache dass von 100 serbischen soldaten einer vielleicht das nicht gemacht hat, macht es nicht besser.

    Das ist pure relativierung der damaligen verbrechen, immer wenn es heisst die serbische armee hat damals nicht richtig gehandelt kommt ein komiker gleich mit "ja aber mein cousin war dort" "ja aber mein onkel war dort und der hat nix getan" und das macht die ganzen verbrechen ungeschehen oder was

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. War das Bleiburg Massaker gerechtfertigt?
    Von Černozemski im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 447
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:29
  2. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  3. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 23:55
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 19:11
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 20:41