BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

«Der Westen hat einen Pakt mit kriminellen Politikern geschlossen»

Erstellt von skenderbegi, 10.03.2015, 14:58 Uhr · 27 Antworten · 2.689 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Halte du gefälligst deine vorlaute Klappe, und wenn dir nicht passt was ich geschrieben habe dann verpiss dich gefälligst. Erst die ganze Zeit das Unschuldslamm miemen und sobald jemand das Gegenteil behauptet und es kommentiert wird dann passt dir das auch nicht.
    du sag mal hast schon länger deine pillen nicht mehr geschluckt???
    deine Unterstellungen gehen mir langsam auf den sack genau so wie deine Verallgemeinerungen ....
    solltest weiter so machen so werde dich melden.
    dafür gibt's in diesem Forum klare regeln !!!!!

    du bist ein fake von secondos oder einem anderen serbischen Chauvinisten deren beschissener Name mir nicht mehr einfällt!!!!
    seit noch nicht ein halbes jahr hier aber immer besser wissen was andere user für eine Einstellung haben???

  2. #12
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.047
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du sag mal hast schon länger deine pillen nicht mehr geschluckt???
    deine Unterstellungen gehen mir langsam auf den sack genau so wie deine Verallgemeinerungen ....
    solltest weiter so machen so werde dich melden.
    dafür gibt's in diesem Forum klare regeln !!!!!

    du bist ein fake von secondos oder einem anderen serbischen Chauvinisten deren beschissener Name mir nicht mehr einfällt!!!!
    seit noch nicht ein halbes jahr hier aber immer besser wissen was andere user für eine Einstellung haben???
    *GeneralstabVJ

  3. #13
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die lage ist zu ernst ,dass es mit Sarkasmus besser werden würde......

    Klar ist es ernst um UNS aber nicht immer ist es der Politiker, schau mal was will ein Hashim Thaci anrichten ?? Denkst du die Projekte die er in der Vergangenheit abgesegnet hat wirklich von ihm kamen ? EU hat befohlen ihr baut die Autobahn mit diesem Geld aus dem Budget.

    Das gleiche gilt auch beim Haushaltsbudget das zu 70 % von den im Exil Wohnenden Kosovo Albaner finanziert werden. Sie schicken Geld per Western Union und wo landet das Geld ?? Bei Cafe Baci, Disko Peja, Cafici Ademi, INN Caffee u.s.w alle voller Männer, Jungs, Familienväter und diese klagen dann das sie zu wenig Geld haben wenn die die Diaspora Albaner mit den BMW`s sehen. Der Diaspora Albaner hat es sich verdient !!
    Schüler die statt in der Schule den ganzen Tag in einem Caffe Sitzen und am Ende der Schulzeit trotzdem mit guten Noten ein Diplom bekommen ist Realität.

    Alles dreht sich ums Geld ...

    Mein Grossvater sagte immer: Puno badihava e mos rri badihava !!! (Arbeite umsonst und faulenze nicht umsonst!!)

  4. #14
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Klar ist es ernst um UNS aber nicht immer ist es der Politiker, schau mal was will ein Hashim Thaci anrichten ?? Denkst du die Projekte die er in der Vergangenheit abgesegnet hat wirklich von ihm kamen ? EU hat befohlen ihr baut die Autobahn mit diesem Geld aus dem Budget.

    Das gleiche gilt auch beim Haushaltsbudget das zu 70 % von den im Exil Wohnenden Kosovo Albaner finanziert werden. Sie schicken Geld per Western Union und wo landet das Geld ?? Bei Cafe Baci, Disko Peja, Cafici Ademi, INN Caffee u.s.w alle voller Männer, Jungs, Familienväter und diese klagen dann das sie zu wenig Geld haben wenn die die Diaspora Albaner mit den BMW`s sehen. Der Diaspora Albaner hat es sich verdient !!
    Schüler die statt in der Schule den ganzen Tag in einem Caffe Sitzen und am Ende der Schulzeit trotzdem mit guten Noten ein Diplom bekommen ist Realität.

    Alles dreht sich ums Geld ...

    Mein Grossvater sagte immer: Puno badihava e mos rri badihava !!! (Arbeite umsonst und faulenze nicht umsonst!!)
    Klar ist Thaci nicht alleine am ganzen übel alleine verantwortlich....
    Aber ein kleines Beispiel für Dich;
    Weis du wem die Firma gehört ,welche für die abwicklung der Versicherungs-prämie beim ankommen in Kosova gehört????
    Diese gehört dem Bruder von Thaci.

    Es gibt genug andere Beispiele wo ehemalige UQK-Schergen sich Geschäfte unter dem Nagel gerissen haben....Und die Leute werden nicht nach ihren Fähigkeiten angestellt sondern nach dem Verwandten Grad...Was sehr schade ist das das Land nicht bearbeitet wird....
    Es sind über 50% der Agrar-Fläche welche nicht bearbeitet werden!!!

    Sogar in den Dörfer halten die Leute keine Kühe ,weil es sich nicht rentiert???
    Nicht mal Hühner werden gehalten da diese den Rasen kaputt machen????
    Ich sehe das nur schon bei meinem Cousin ,welcher nicht das Land seit 6 Jahren nicht bearbeitet!!!!
    Konnte ihn im Herbst überreden die Felder wiedermal zu bestellen.
    So habe ihm das Geld dazu gegeben damit er einwenig Arbeit hat....
    Ich persönlich finde es auch schade für den guten und Fruchtbaren Boden wenn dieser nicht bearbeitet wird...

    Den Menschen in Kosova werden einfach falsche Versprechen gemacht und ein Lebenstyle über TV verkauft das nichts mit der Realität zutun hat....
    In diesem Punkt gebe dir Recht ,dass es nur über die Arbeit geht.

    PS; dein Grossvater war ein weiser Mann....

  5. #15
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.183
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    Klar ist Thaci nicht alleine am ganzen übel alleine verantwortlich....
    Aber ein kleines Beispiel für Dich;
    Weis du wem die Firma gehört ,welche für die abwicklung der Versicherungs-prämie beim ankommen in Kosova gehört????
    Diese gehört dem Bruder von Thaci.

    Es gibt genug andere Beispiele wo ehemalige UQK-Schergen sich Geschäfte unter dem Nagel gerissen haben....Und die Leute werden nicht nach ihren Fähigkeiten angestellt sondern nach dem Verwandten Grad...Was sehr schade ist das das Land nicht bearbeitet wird....
    Es sind über 50% der Agrar-Fläche welche nicht bearbeitet werden!!!

    Sogar in den Dörfer halten die Leute keine Kühe ,weil es sich nicht rentiert???
    Nicht mal Hühner werden gehalten da diese den Rasen kaputt machen????
    Ich sehe das nur schon bei meinem Cousin ,welcher nicht das Land seit 6 Jahren nicht bearbeitet!!!!
    Konnte ihn im Herbst überreden die Felder wiedermal zu bestellen.
    So habe ihm das Geld dazu gegeben damit er einwenig Arbeit hat....
    Ich persönlich finde es auch schade für den guten und Fruchtbaren Boden wenn dieser nicht bearbeitet wird...

    Den Menschen in Kosova werden einfach falsche Versprechen gemacht und ein Lebenstyle über TV verkauft das nichts mit der Realität zutun hat....
    In diesem Punkt gebe dir Recht ,dass es nur über die Arbeit geht.

    PS; dein Grossvater war ein weiser Mann....
    Vätternwirtschaft ist auch eine Wirtschaft

    Wieso legen sich die Bauern nicht mal zusammen und machen eine kleine Regionale Fabrik die die Milch kocht und abfüllt. Sie wollen nichts zusammen machen, keine Gemeinschaft gründen weil sie angst haben das der eine den andern betrügt. Somit machen sie lieber nichts als betrogen werden. Jeder denkt bei uns so.

    Beispiel: Du hast 10 Hektar Ackerfläche und einen Traktor, ich habe 10 Hektar Ackerflächen und einen Kombaj, wieso machen wir nicht Weizen auf beiden Flächen, arbeiten zusammen und schneiden die Weizen mit meinem Kombaj und verpacken sie in Säcke. Die 100 Säcke mahlen und Mehl verkaufen. Das Geld teilen und jeder Investiert wieder und nicht das Verdiente Geld jeden Tag beim Caffe ausgeben und dann sind die anderen schuld.

    Mit Mehl, Milch und Wasser kann man ganz einfach Maccaroni oder Spagetti machen.

    Agrarzusammenschlüsse wie es sie in der Schweiz gibt fehlen bei uns, so in der Art Korporationen. Schade ...

  6. #16
    Grb

    Registriert seit
    16.09.2014
    Beiträge
    663
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du sag mal hast schon länger deine pillen nicht mehr geschluckt???
    deine Unterstellungen gehen mir langsam auf den sack genau so wie deine Verallgemeinerungen ....
    solltest weiter so machen so werde dich melden.
    dafür gibt's in diesem Forum klare regeln !!!!!

    du bist ein fake von secondos oder einem anderen serbischen Chauvinisten deren beschissener Name mir nicht mehr einfällt!!!!
    seit noch nicht ein halbes jahr hier aber immer besser wissen was andere user für eine Einstellung haben???
    Und deine Unterstellungen sind zu vernachlässigen oder wie darf ich das sehen? Ich habe lediglich ein Kommentar zu dem Text abgegegen, solltest du ein Problem damit haben, dann kann ich nichts dafür und es bleibt bei deinem Problem.
    Im Gegensatz zu dir habe ich es nicht nötig jemanden etwas zu unterstellen. Sobald dir was nicht passt kommen Beleidigungen und Ausdrücke zum Vorschein. Das liegt dir im Blut. In dem halben Jahr wo ich hier bin habe ich mir ein gründliches Bild von dir und deinen Freunden machen können. Jetzt schreibt dein Landsmann so einen Text über euch, DU HAST IHN HIER REINGESTELLT, ich habe ihn lediglich kommentiert und von dir kam nichts besseres rüber als mich dumm anzumachen und auf Übelste zu beleidigen.
    Wenn dir der Text so auf den Sack geht wie du es gerne schreibst, dann beleidige den Autor und lass deinen Frust an ihm aus, aber nicht an mir.

  7. #17
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Grb Beitrag anzeigen
    Und deine Unterstellungen sind zu vernachlässigen oder wie darf ich das sehen? Ich habe lediglich ein Kommentar zu dem Text abgegegen, solltest du ein Problem damit haben, dann kann ich nichts dafür und es bleibt bei deinem Problem.
    Im Gegensatz zu dir habe ich es nicht nötig jemanden etwas zu unterstellen. Sobald dir was nicht passt kommen Beleidigungen und Ausdrücke zum Vorschein. Das liegt dir im Blut. In dem halben Jahr wo ich hier bin habe ich mir ein gründliches Bild von dir und deinen Freunden machen können. Jetzt schreibt dein Landsmann so einen Text über euch, DU HAST IHN HIER REINGESTELLT, ich habe ihn lediglich kommentiert und von dir kam nichts besseres rüber als mich dumm anzumachen und auf Übelste zu beleidigen.
    Wenn dir der Text so auf den Sack geht wie du es gerne schreibst, dann beleidige den Autor und lass deinen Frust an ihm aus, aber nicht an mir.
    du bist doch nicht ganz dicht....
    du gehst mir auf den sack mit deinen Verallgemeinerungen und nicht der text ....
    wie man im walde schreit kommt es zurück!!!

  8. #18
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Das mit dem Bauernzusammenschluss ist eine gute Idee, aber leider nicht umsetzbar.
    Es ist der Markt, der optimiert werden muss. Steuerliche Barrieren müssen weg, Zölle für Exporte auch, die Stromversorgung muss aufrechterhalten werden und die Bauer müssen Subventionen erhalten.
    Das Problem ist, dass diese normalerweise ausreichen, aber niemand die Geduld hat, durch Anbau Geld zu verdienen. Sie machen lieber einen kleinen Laden auf und denken nicht einmal daran, eine Kasse für Steuereintreibung zu installieren und meinen, so schnelles Geld zu machen. Das steigert natürlich den Import.

    Was dort fehlt ist Bildung, angefangen vom Schuleinsteiger bis zur Matura/ zum Abi. Weiterhin benötigt man die Daten eines jeden Bürgers und ein zentrales Register, der Transparenz halber. Den Kindern muss schon von Anfang an beigebracht werden, den Staat nicht durch Fahne-Schwenken zu ehren, sondern durch Taten die dem Staat was nützen. Diese retardierte Generation an der Spitze hat kaum Bildung und ist überholt. Leider stehen bislang keine Alternativen zur Verfügung (nein, die VV würde alles nur verkomplizieren!)

  9. #19
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.616
    Video "Armenhaus Kosovo: Trotz Milliardenhilfe kein Fortschritt" | Kontraste | ARD Mediathek

    Die Eulex, die angeblich die Korruption und organisierte Kriminalität bekämpfen soll ist selber in dieser verwickelt. Sie ziehen bewusst die politische Elite nicht zur Rechenschaft um die politische "Stabilität" aufrechtzuerhalten. Das Serben für diese Mission arbeiten lässt mich auch an der Seriösität dieser Nichtnutzorganisation zweifeln.

  10. #20
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Über eine Milliarde Euro hat EULEX bisher gekostet, eine Milliarde eine Autobahn, Kosovo hat mehr Ministerien als Deutschland, alles hält die Hand auf Zustände schlimmer als in Nigeria, da kann man 100 Milliarden reinpumpen und es wird nix nutzen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 20:52
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 18:42
  3. Djindjic, die Mafia und der Westen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:13