BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 132

Westen Mitschuld am Kosovokrieg?

Erstellt von Dragan Mance, 07.01.2009, 22:45 Uhr · 131 Antworten · 9.003 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Blödsinn, lese OSZE Bericht von 1998, selbst der damalige Botschafter von Kanada (der für die OSZE gearbeitet hat) der Partei für die Serben ergriffen hatte, hatte zugegeben das vorher schon 2.000 getötet und rund 200.000 vertrieben oder geflohen sind. Ich finde es wirklich schlichrweg dämlich wie hier manche mit einer Ignoranz die man eigentlich nur von Nazis kennt immer und immer wieder versucht Fakten zu verdrehen.
    Mich würde eine Quelle vielleicht überzeugen

  2. #12
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    was für eine antwort??? prügel polizei hahaha....cetnik millitär hahaha....
    1. die polizei prügelt nicht um sonst, sie prügelt nicht nur in kosovo sondern auch in serbien!!!!
    2. die so genanten cetnik militär, wie ich mich erinnere habt ihr shipis auch in diesem militär gedient!!!
    3. die so genante antwort ts ts ts.....für die uck hatten die serben keine ahngst, es würde sogar die zemun-clan gereicht!!!!
    Fakt ist, die Kosovo Autonomie wurde kriminell und verfassungswidrig aufgehoben. Fakt ist, es wurde ein Regime im Kosovo errichtet das ständig die Menschenrechte mit Füssen getreten hat. Fakt ist, verantwortlich für diese Sitution war die Milosevic Regierung in Belgrad.

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    hitler hat auch behauptet, dass polen das reichsgebiet angegriffen hätte.
    daher mußte er polen besetzen und tausende töten.

    1998 in kosova



    hätte die nato vorher serbien kaputt gebombt, würden heute viel mehr nicht serben und serben leben.
    wo bitteschön gibt es einen einzigen Beweiß, dass das aus 1998 stammt, die Videos sehen eher nach 200x aus

  4. #14

    Registriert seit
    06.01.2009
    Beiträge
    69
    oh Sokol, tash na kcejn kta pisat nkar, mir ke bo qe ke postu ket video , bravo!

  5. #15
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    LooL..
    Her Milosovic hat für die Taten gefühlt ..
    Serbien u. Macht ?
    genau serbien hatt man bombardiert hatt man kosovo nicht bombardiert???
    serbien und macht!!! hehehehe....kleine geh schlafen hast recht du bist noch zu jung.... die grössere macht als ihr SICHER!!!!

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Fakt ist, die Kosovo Autonomie wurde kriminell und verfassungswidrig aufgehoben. Fakt ist, es wurde ein Regime im Kosovo errichtet das ständig die Menschenrechte mit Füssen getreten hat. Fakt ist, verantwortlich für diese Sitution war die Milosevic Regierung in Belgrad.
    NEIN FAKT IST, DASS DIE AUTONOMIERECHTE NACH ANGRIFFEN AUF DIE POLIZEI IN KOSOVO UND NACH GEWALTÄTIGEN PROTESTEN ENTZOGEN WURDE. DAS IST FAKT.
    Mann, erzähl doch keine Scheiße, muss ich diesen beschissen Auszug aus Wikipedia immer wieder posten

    "In March of 1981 Albanian students protested demanding independence of Kosovo. Subsequently the situation rapidly escalated into extremely violent mass-riots across the province that spread across 6 major Kosovo cities and included over 20,000 Albanian dissidents. The Yugoslav authorities harshly prosecuted and contained the civil unrest. Emigration of non-Albanians increased and ethnic tensions between Albanians and non-Albanians greatly increased, with violent inner-attacks, especially aimed at the Yugoslavian officials and representatives of authority"

    http://en.wikipedia.org/wiki/Socialist_Autonomous_Province_of_Kosovo

  7. #17
    Pejani1
    Die Serben hatten die Albaner so stark in die Enge getrieben, dass die Nato ein Bombardement starten musste..

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    frankreich wurde auch von den amis bombardiert, um die nazis los zuwerden.

    hätte die nato nicht nazi-serbien aufgehalten, wäre kosova heute zu 90% ethnische gesäubert, ähnlich wie auch die RS in BiH.

    die besetzung kosovos 1912,die serbische anti-albaner-politik hat den weg in die unabhängigkeit geebnet.

    man könnte auch die frage stellen:
    haben die briten am 2.wk schuld??

    hätten sie die tschechoslowakei und polen den deutschen überlassen,
    wäre es nie zum wk gekommen.....??!!

  9. #19

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    was für eine antwort??? prügel polizei hahaha....cetnik millitär hahaha....
    1. die polizei prügelt nicht um sonst, sie prügelt nicht nur in kosovo sondern auch in serbien!!!!
    2. die so genanten cetnik militär, wie ich mich erinnere habt ihr shipis auch in diesem militär gedient!!!
    3. die so genante antwort ts ts ts.....für die uck hatten die serben keine ahngst, es würde sogar die zemun-clan gereicht!!!!

    Wurden in Serbien friedliche Demonstranten tod geprügelt?! Und nein wir Albaner haben nicht im Cetnik-Militär gedient. Unter Tito lebte es sich anderst. Da war noch keine Rede von einem Idioten namens Milosevic.

  10. #20

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    NEIN FAKT IST, DASS DIE AUTONOMIERECHTE NACH ANGRIFFEN AUF DIE POLIZEI IN KOSOVO UND NACH GEWALTÄTIGEN PROTESTEN ENTZOGEN WURDE. DAS IST FAKT.
    Mann, erzähl doch keine Scheiße, muss ich diesen beschissen Auszug aus Wikipedia immer wieder posten

    "In March of 1981 Albanian students protested demanding independence of Kosovo. Subsequently the situation rapidly escalated into extremely violent mass-riots across the province that spread across 6 major Kosovo cities and included over 20,000 Albanian dissidents. The Yugoslav authorities harshly prosecuted and contained the civil unrest. Emigration of non-Albanians increased and ethnic tensions between Albanians and non-Albanians greatly increased, with violent inner-attacks, especially aimed at the Yugoslavian officials and representatives of authority"

    http://en.wikipedia.org/wiki/Socialist_Autonomous_Province_of_Kosovo
    gab die jugoslawische verfassung der republik serbien das recht,
    die verfassungsrechtliche autonomie des kosovo aufzuheben??

    damit hast du deine antwort!
    slowenien warf damals der rep. serbien vor, verfassungsbruch mit der besatzung kosovas begangen zu haben und wenn die autonomie nicht wieder hergestellt wird, wird slowenien aus der sfrj austreten.
    mit dem serbischen verfassungsbruch waren alle republiken von der serbischen rep. bedroht.

    und so kam es auch letztendlich.

    krieg mit slo
    krieg mit HR
    krieg mit bih
    krieg mit ks

    immer noch der westen schuld??

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 19:20
  2. Vatikan schweigt weiter zu Mitschuld in Argentinien
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:42
  3. Das Lagermädchen aus dem Kosovokrieg
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 00:01
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 00:50
  5. Kosovokrieg 1999
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 14:54