BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 132

Westen Mitschuld am Kosovokrieg?

Erstellt von Dragan Mance, 07.01.2009, 22:45 Uhr · 131 Antworten · 9.004 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Logik dahinter nicht:

    "Achso, wenn die Vertreibung und Ermordung der Albaner erst nach der Einmischung der NATO begonnen hat, dann isses ja okay."

    ??

    Was ist das denn für eine Rechtfertigung? Ob die Vertreibung vor, während oder nach den NATO-Angriffen tut gar nix zur Sache, es vermindert das Verbrechen nicht im Geringsten.

    Für mich siehts auch eher danach aus, als hätten sich die Serben jetzt beeilen müssen, Kosovo ethnsich zu säubern, weil sich ja jetzt die NATO einschaltet und alles zu verhindern droht.
    Ganz einfach, hätte die NATO nicht eingegriffen, hätte man all diese schrecklichen Dinge die zweischen Albanern und Serben passiert sind, verhindern können.

  2. #42

    Registriert seit
    22.12.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Ohne Nato/USA würde es heute ein Großserbien von Knin bis Prizren geben (vielleicht sogar bis Ohrid). Insofern können wir alle der Nato/USA sehr dankbar sein.
    Tallesh apo ça?

  3. #43
    Romantika
    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    hahahahahahahaha......SLOWENIEN????? MAZEDONIEN????MONTENEGRO?????
    hahahahahahahaha...... jetzt hab ich alles gesehen!!!! hahahahahahaha....was soll ich noch mit dir sprechen wenn du wirklich aber WIRKLICH keine ahnung hasst!!!!! oh...gott....du bist soooooooo hahahahaha....und du gehst mir seid 5.1.2009 auf dem kecks!!!! bring beweise wegen slowenien mazedonien und montenegro!!! jetzt sieht man das du nicht mahl 8jahre hast hahahaha....so bist du!!!!!

    Ich hatte vergessen dass ich es hier mit leuten aus dem Balkan zu tun habe.(Serben)
    nun das hier ----> '' Bosnien'' <----- war nicht um sonst so dargestellt.!
    Natürlich haben die anderen Staaten Kroatien wie Mazedonien so auch Slowenien u. Montenegro nicht so gelieten wie ---->''Bosnien''<---- aber auch Sie haben an dem Milosovic Regime geliten..!
    Nur eben nicht so Stark wie Bosnien
    Ich werde deine Kommentare in der Zukunft vermeiden, kannst gerne alles kommentieren, nur erwarte keinen Feedback.!
    viel spaß dir noch..

    Rrnofshin Shqipetart

  4. #44

    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    630
    Toll, Albaner und Serben diskutieren in einem Thread wer Schuld am Kosovokrieg hat, Leute aus dem Thread wird nichts. Sry is so.

    mfg Rocko

  5. #45
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Сербиан Beitrag anzeigen
    Ich finde schon wenn man sich die Vorgehensweise der NATO/USA anschaut bevor die NATO gebobmt hat war's kein Krieg sondern Verteidigung gegen UCK-Rebellen.

    Was ist eure Meinung dazu wenn JA warum wenn NEIN wieso nicht?
    Also diese moderatoren erlauben auch jede scheis hier!!!

  6. #46

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Der Westen hat die Zerbombung Serbiens gesucht!! Monate vor der richtigen Bombardierung hat der Westen Serbien damit gedroht!!
    Auf der einen Seite sind westliche Politiker nach Belgrad gegangen und haben Serbien zur Verteidigung ermutigt, auf der anderen Seite wurde die UCK gestärkt, damit der Konflikt eskaliert und die NATO eingreiffen kann, damit die NATO die eigenen Strategieziele verfolgen kann.

  7. #47
    Lopov
    Zitat Zitat von Сербиан Beitrag anzeigen
    Ich finde schon wenn man sich die Vorgehensweise der NATO/USA anschaut bevor die NATO gebobmt hat war's kein Krieg sondern Verteidigung gegen UCK-Rebellen.

    Was ist eure Meinung dazu wenn JA warum wenn NEIN wieso nicht?
    Für Serben hat der Westen ganz alleine an allem Schuld, was am Balkan passiert ist. Ist doch logisch ...

  8. #48
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Сербиан Beitrag anzeigen
    Ich finde schon wenn man sich die Vorgehensweise der NATO/USA anschaut bevor die NATO gebobmt hat war's kein Krieg sondern Verteidigung gegen UCK-Rebellen.

    Was ist eure Meinung dazu wenn JA warum wenn NEIN wieso nicht?
    [h1]Enthüllungen eines Insiders - Scharpings Propaganda im Kosovo-Krieg[/h1]
    Anmoderation

    PATRICIA SCHLESINGER:

    Wer eine Wahl gewinnen will, muss Stärke beweisen. Ein amerikanischer Präsident erfindet einen Krieg, einen Angriff auf ein kleines Balkanland. Medienwirksam und rührend emotional wird die fingierte Attacke von seinen Soldaten niedergeschlagen. Dafür rennt in einem Filmstudio eine Schauspielerin als Flüchtling verkleidet durch die Kulisse eines zerstörten Dorfes. Das ist Hollywood, Szenen aus einem Kinofilm, "Wag the Dog" heißt er. In der Realität, erst recht bei uns, ist das natürlich undenkbar. Wenn sich Deutschland an einem Krieg beteiligt, muss das moralisch gerechtfertigt, die Notwendigkeit politisch begründet werden. Dass der Verteidigungsminister bei der Legitimation für den Kosovo-Krieg übertrieben hat, dass moralischer Eifer und erhöhter Legitimationsdruck der rot-grünen Regierung dabei eine Rolle spielten, das haben wir alle gewusst. Aber nun redet erstmals ein General vor der Kamera und spricht von einer größeren Manipulationskampagne. Demnach hat Rudolf Scharping Fakten bewusst falsch wiedergegeben und Drohkulissen entworfen, die nicht der realen Gefahr entsprachen, nur um die mediale Heimatfront ruhigzustellen. Bis vor kurzem hätte ich das auch noch für Hollywood-Klamauk gehalten.
    Mathis Feldhoff und Volker Steinhoff über den ganz bewussten Umgang mit der Wahrheit.

    DasErste.de - [Panorama] - Enthüllungen eines Insiders - Scharpings Propaganda im Kosovo-Krieg

    [h3]Die verschwundenen Toten von Racak[/h3]
    [h4]OSZE-Berichte über das "Massaker" verschweigen gefallene UCK-Kämpfer[/h4]
    Die verschwundenen Toten von Racak : Textarchiv : Berliner Zeitung Archiv

  9. #49

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    nein, panorama ist doch eine glaub-würdige linke informationsanstalt....
    das kann doch jeder sozialist und RAF-Anhänger bestätigen...

    die RAF hat nach angaben der PANORAMA nur deutsche Imperialisten ermordet,nie Zivilisten...



    das sich serben die den westlichen lebensstandart genießen, diesen linken informationsseiten glauben wollen...

  10. #50
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ich bin der hauptschuldige, fangt mich!!!
    :P
    Du bist schon gefangen in deine Dummheit.

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 377
    Letzter Beitrag: 31.05.2013, 19:20
  2. Vatikan schweigt weiter zu Mitschuld in Argentinien
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 19:42
  3. Das Lagermädchen aus dem Kosovokrieg
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 00:01
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 00:50
  5. Kosovokrieg 1999
    Von Viva_La_Pita im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 14:54